Skip to main content

Rat: Wie Sie Ihr Hobby zum Beruf machen - zur Muse - 2021

Live/Play 2015 - League of Legends (Januar 2021).

Anonim

Verfolgen Sie die Dinge, die Sie gerne tun, und tun Sie sie dann so gut, dass die Leute nicht von Ihnen absehen können.

Maya Angelou

Wenn Sie auf der Suche nach wahrer Leistung sind, müssen Sie, so Maya Angelou, lieben, was Sie tun. Während einige (glückliche) Menschen ihren Job lieben, haben viele von uns ihre aktuellen Karriereentscheidungen auf der Grundlage von Chancen, Bequemlichkeit oder Gewinn getroffen. Obwohl all dies berechtigte Gründe dafür sind, in einer Position zu bleiben, die Sie nur irgendwie mögen, werden Sie möglicherweise nicht ganz so erfüllt sein wie zum Beispiel, wenn Sie einen Job machen, den Sie wirklich lieben.

Das Finden Ihres perfekten Berufes kann so einfach sein, als ob Sie sich die Frage stellen: Was machen Sie gerne? Wenn Ihre Antwort eines Ihrer Hobbys und nicht Ihren 9-zu-5-Job betrifft, ist es möglicherweise an der Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie Ihr Hobby zu einem Vollzeit- oder Teilzeitgeschäft machen können.

Ich weiß - es gibt eine Menge Streit darüber, ein Hobby in ein profitables Unternehmen zu verwandeln. Aber es wurde schon früher gemacht! Und es wurde erfolgreich mit Hobbys gemacht, die weit weniger „marktfähig“ sind als Ihre. Egal, ob Sie Storytelling, Videospiele oder Basteln lieben, jemand hat bereits einen Weg gefunden, Ihr Hobby in einen Gehaltsscheck zu verwandeln.

Die aufregende Neuigkeit ist, dass Sie das Gleiche tun können! Vor allem, wenn Sie sich von Leuten beraten lassen, die dies bereits getan haben. Nach diesen Erfolgsgeschichten gibt es fünf einfache Strategien, mit denen Sie Ihr Hobby zum Beruf machen können. Wenn Sie also bereits den Willen haben, erfahren Sie hier, wie Sie den Weg finden.

1. Weiter innovativ

Für Dana Tucker und ihren Ehemann Brooks erforderte jeder Schritt zur Professionalisierung ihres Hobbys ein zusätzliches Maß an Innovation.

Als Freunde und Besucher begannen, die Tuckers für die dekorativen Lackierungen ihres Hauses zu loben und fragten, wie sie das gleiche Aussehen erhalten könnten, beschlossen sie, Bella Tucker Decorative Finishes zu gründen, ein Vollzeitgeschäft.

Abgesehen von der Kreativität, die ein Dekorationsjob erfordert, mussten die Tuckers auch herausfinden, wie sie ihren Kundenstamm erweitern, ihr Produkt vermarkten und ein anpassungsfähiges Produkt erstellen können. „Als wir diesen Weg eingeschlagen haben, waren die Imitationen sehr im Trend“, sagt Dana, „aber vor ungefähr sechs Jahren wurde das Imitieren zu einem Schimpfwort.“ Die Tuckers mussten den Trend brechen und ihr Produkt neu erfinden, um es zu schaffen um es relevant zu halten.

Jeder Aspekt einer Karriere setzt Erfindungsreichtum und Vorstellungskraft voraus. Egal, ob Sie das Produkt kreieren oder den Markt anregen, Sie müssen lernen, innovativ zu sein. Egal wie erfolgreich Sie werden, Sie können nie aufhören, Brainstorming zu betreiben.

2. Seien Sie hartnäckig

Damit Jim und Mary Competti ihre Liebe zum Gärtnern und Heimwerken in den erfolgreichen Blog, die Website und das nächste Buch von Old World Garden Farms verwandeln konnten, mussten sie arbeiten. Schwer. „Wir haben jeden Tag ein bisschen gearbeitet, um die Farm zu bauen und die Website zu erstellen“, teilt Mary.

"Es ist in Ordnung zu träumen", sagt Jim, "aber das ist nicht genug - Sie müssen an jedem einzelnen Tag etwas für Ihre Träume tun."

Wie fängst du an? Laut Compettis lernt man Beharrlichkeit am besten, indem man sich an einen Zeitplan hält. "Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag mindestens 15 Minuten in einem Teil des Geschäfts oder Hobby arbeiten", raten sie. Nun, natürlich, wenn Sie wirklich versuchen, Ihr Hobby in eine Karriere zu verwandeln, müssen Sie irgendwann anfangen, diese tägliche Zeit in die Höhe zu treiben. Aber 15 Minuten am Tag ist ein großartiger Ort, um anzufangen.

3. Hören Sie auf alle Rückmeldungen, auch auf Kritik

Freunde, Familienmitglieder, Vertraute und Vorbilder spielen eine wichtige Rolle bei der erfolgreichen Professionalisierung Ihres Hobbys. Hören Sie sich ihr Feedback an und denken Sie über ihre Anmerkungen nach, denn Ihre Begeisterung und Leidenschaft hindern Sie möglicherweise daran, etwas zu sehen, das ein gefährliches Hindernis darstellen könnte.

Sue Langley, die die Website Flea Market Gardening erstellt und derzeit betreibt, hat diese Strategie gepflegt und profitiert täglich davon. Sie stellte eine Mastermind-Brainstorming-Gruppe mit einigen der aktivsten und kreativsten Gärtner und Mitwirkenden auf der Flea Market Gardening-Facebook-Seite zusammen. „Wir tummeln uns bei neuen Ideen und geben uns gegenseitig wertvolles Feedback“, teilt sie mit.

4. Halten Sie es einfach

Jesse Jane, die Bloggerin hinter Lilyshop, war schon immer eine Art Mädchen, das groß raus oder nach Hause geht. Als sie ihre Liebe zum Basteln und Heimwerken in eine erfolgreiche Website- und Fernsehkarriere verwandelte, wusste sie, dass sie einen großen Einfluss auf die Blogosphäre haben wollte. Was sie jedoch sofort entdeckte, war, dass sie einfach anfangen musste, um Erfolg zu haben.

"Wenn Sie ein Bastler sind, bleiben Sie beim Basteln - mischen Sie keine zufälligen Ratschläge ein", sagt Jane. Um den Übergang vom Hobby zum Beruf zu beginnen, sollten Sie ihn nicht übermäßig komplizieren. Vereinfachen Sie stattdessen Ihr Ziel und halten Sie Ihre Ziele klar. Es wird einfacher sein, sich einen Namen zu machen und Ihre Dienstleistungen zu vermarkten, wenn Sie Ihrem Geschäft einen expliziten Titel geben können.

Falls Sie befürchten, dass eine Vereinfachung Ihrer Dienste Ihre Wachstumsoptionen einschränkt, kann Jane Ihnen versichern, dass dies nicht der Fall ist. "Es gibt viele Möglichkeiten, und wenn Sie sich weiterhin auf Ihr Hauptziel konzentrieren, werden Sie schneller vor Ort sein und letztendlich mehr Erfolg haben."

5. Bleiben Sie Ihrer Marke treu

Es ist einfach, sich im Wettbewerb mit anderen Unternehmen zu behaupten und Ihren Erfolg mit dem Ihrer Unternehmen zu vergleichen, aber Ihrer Vision und Ihrer Marke treu zu bleiben, ist der sicherste Weg, um bei Ihrer Arbeit erfolgreich zu sein.

Für die Bloggerin von Thistlewood Farms, Karianne Wood, gibt es nichts Wichtigeres, als Ihre Stimme zu bestimmen und dabei zu bleiben. Unabhängig von der Größe der ihr gebotenen Gelegenheit geht Wood keine Kompromisse mit ihrer Marke ein. Das hält ihren Beruf davon ab, etwas zu werden, das sie tun muss, anstatt etwas zu tun, das sie liebt. "Seien Sie authentisch", sagt sie und denken Sie daran, dass Ihr neues Geschäft "ein Spiegelbild von Ihnen und Ihrer einzigartigen Perspektive ist."

Wenn Sie Ihrer Marke treu bleiben können, werden Sie Freude an dem haben, was Sie tun, und andere werden Sie dafür schätzen (und natürlich dafür bezahlen).