Skip to main content

Rat: 5 Möglichkeiten, Ihr Netzwerk aufzubauen, wenn Sie aus der Ferne arbeiten - die Muse - 2020

Microsoft Azure OpenDev—June 2017 (Oktober 2020).

Anonim

Von zu Hause aus zu arbeiten kann großartig sein. Sie haben mehr Freiheit und Flexibilität, Sie müssen nicht pendeln, und seien wir ehrlich - eine gelegentliche Telefonkonferenz in Ihrem PJ ist mit Sicherheit nicht schrecklich.

Ich arbeite seit drei Jahren von zu Hause aus - und zum größten Teil liebe ich es. Aber wenn Sie den Großteil Ihrer Arbeit von zu Hause aus erledigen, ist Ihre tägliche Routine nicht gerade reif für die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Egal, wer Sie sind - introvertiert oder extrovertiert, Geschäftsinhaber oder Unternehmensmitarbeiter, auf dem Höhepunkt Ihrer Karriere oder gerade erst am Anfang -, das ist entscheidend für Ihre Karriere (und Ihre geistige Gesundheit!).

Wenn Sie ein freiberuflicher Mitarbeiter oder ein Remote-Teammitglied sind, das sich mit neuen Leuten verbinden möchte, müssen Sie diese Möglichkeiten für sich selbst schaffen. Was genau könnten Sie also tun, um Ihr Netzwerk aufzubauen und Ihre Karriere in die Höhe zu treiben?

1. Suchen Sie nach Möglichkeiten, Wert anzubieten

Menschen mögen Menschen, die ihnen helfen. Wenn Sie sich also als eine Person etablieren, die einen echten Mehrwert bietet, werden Sie automatisch von anderen geschätzt. Und das Beste daran? All dies können Sie bequem von zu Hause aus tun.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Menschen in Ihrem Netzwerk zu helfen, sie zu unterstützen oder wertvolle Verbindungen herzustellen. Beachten Sie, dass Menschen auf Ihrer LinkedIn- oder Facebook-Gruppe Probleme haben, Designarbeiten für ihr Unternehmen zu erledigen? Schießen Sie über eine Liste Ihrer Lieblings-DIY-Design-Tools. Kennen Sie jemanden, der Probleme hat, einen neuen Assistenten einzustellen? Senden Sie einen hilfreichen Artikel darüber, wie Sie ein virtuelles Team einstellen können. Haben Sie zwei Kunden, die Ihrer Meinung nach gut zusammenarbeiten würden? Bring sie in Kontakt.

Menschen mögen Menschen, die ihnen helfen. Wenn Sie sich also als eine Person etablieren, die einen echten Mehrwert bietet, werden Sie automatisch von anderen geschätzt.

Der Schlüssel zum Erfolg mit diesem Tipp? Sei echt! Versuchen Sie nicht nur, Menschen zu helfen, in der Hoffnung, dass sie Ihnen später weiterhelfen. Wenn Sie von einem Ort kommen, an dem Sie sich selbst bedienen, werden die Leute das mitbekommen - und nicht mit Ihnen in Verbindung treten wollen. Erstellen Sie stattdessen eine Liste der Personen, denen Sie helfen möchten, und nutzen Sie diese, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Wenn Sie die ganze Sache mit dem Mehrwert auf die nächste Stufe heben möchten (und die Belohnungen ernten möchten!), Versuchen Sie, ein Mittagessen zu veranstalten und an einem lokalen Ort der Zusammenarbeit zu lernen (was - ein Bonus - wahrscheinlich voller anderer Leute ist, die arbeiten) entfernt). Egal, ob Sie ein virtueller Assistent sind, der bei der Organisation von Unternehmen mitwirkt, ein Marketingmanager, der remote für ein größeres Unternehmen arbeitet, oder ein freiberuflicher Autor (wie ich!), Sie verfügen über einzigartige Fähigkeiten, Talente und Erfahrungen, von denen andere profitieren können von. Mittagessen und Lernen geben Ihnen die Möglichkeit zu helfen und gleichzeitig Ihr Fachwissen zu demonstrieren. Dies kann dazu beitragen, einige dieser neuen Verbindungen in neue Geschäftsmöglichkeiten zu verwandeln.

2. Verwenden Sie die Medien, um sich als Experte (und Laufwerksverbindungen) zu etablieren.

Wenn Sie Ihren Namen, Ihr Unternehmen oder Ihr Projekt in den Medien erwähnen, können Sie sich als Vordenker in Ihrem Umfeld etablieren und relevante Verbindungen knüpfen, die nicht nur Ihr soziales Netzwerk stärken, sondern auch Ihrer Karriere einen gesunden Schub verleihen. Heutzutage können Sie Ihr Fachwissen in der Regel von jedem Ort aus einbringen (beispielsweise von Ihrem Heimbüro aus) und Kontakte auf der ganzen Welt knüpfen.

Melden Sie sich als Quelle bei Help A Reporter Out (HARO) an und halten Sie Ausschau nach geeigneten Möglichkeiten (z. B. wenn Sie ein Experte auf einem bestimmten Gebiet sind oder eine bestimmte Erfahrung haben, die Sie sprechen können) zu). Greifen Sie nur zu, wenn Sie von einem autoritären Ort aus sprechen können. Zum Beispiel, wenn ein Schriftsteller ein Stück über digitale Nomaden zusammenstellt, die auf Reisen um die Welt nachhaltige Unternehmen aufbauen, aber Sie den größten Teil Ihrer Arbeit von zu Hause aus erledigen? Wahrscheinlich kein tolles Spiel.

Jedes Mal, wenn ich in den Medien erwähnt werde, wird mein LinkedIn von Leuten überschwemmt, die sich mit mir vernetzen möchten. Es ist ziemlich cool, relativ einfach und bietet eine Menge Saft für den Squeeze.

Kari DePhillips

Kari DePhillips, Inhaberin von The Content Factory und Moderatorin des Workationing-Podcasts, hat HARO verwendet, um in Fast Company, NBC News und Thrive zitiert oder vorgestellt zu werden. "Jedes Mal, wenn ich in den Medien erwähnt werde, wird mein LinkedIn von Leuten überschwemmt, die sich mit mir vernetzen wollen", sagt sie. "Es ist ziemlich cool, relativ einfach und bietet viel Saft für den Squeeze."

Endeffekt? Je mehr Sie Ihren Namen da draußen haben, desto mehr Menschen werden ihn sehen - und desto größer wird Ihr Netzwerk.

3. Machen Sie Schluss

Natürlich können Sie traditionelle Netzwerkgruppen nutzen, um mit Menschen in Kontakt zu treten. Wenn Sie jedoch remote arbeiten, verwenden Sie wahrscheinlich bereits eines der besten Netzwerk-Tools in Ihrem Arsenal - Slack.

Slack ist eine der besten Möglichkeiten für Teams - ob es sich um ein Inhouse-Team, ein Remote-Team oder einen Freiberufler und einen Kunden handelt - zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Aber es ist auch eine großartige Möglichkeit für Leute, die remote arbeiten, um ihre Netzwerke aufzubauen, neue und aufregende Projekte zu finden und sich mit potenziellen neuen Kollegen, Kunden und Freunden zu vernetzen.

„Für mich war es ein großartiges Instrument, Menschen auf meinem Gebiet zu treffen und sich mit ihnen zu vernetzen“, sagt Sireesha Narumanchi, Bloggerin und Gründerin von Crowdworknews.com. "Ein dedizierter Channel wie #mycity in Slack und Meetups mit Leuten aus dem gleichen Bereich können viele zukünftige Kooperationen für Karrierechancen schaffen."

Ein dedizierter Channel wie #mycity in Slack und Meetups mit Leuten aus dem gleichen Bereich können viele zukünftige Kooperationen für Karrierechancen schaffen.

Sireesha Narumanchi

Suchen Sie nach Slack-Communities, die auf die Art von Personen zugeschnitten sind, die Sie Ihrem Netzwerk hinzufügen möchten, z. B. branchen- und standortspezifische Gruppen (z. B. das Portland-Kapitel von AIGA, The Professional Association For Design, hat einen Slack-Channel für Portland Designer, wo sie chatten und lokale designbezogene Ereignisse austauschen können). Möchten Sie Ihr Netzwerk mit anderen Menschen aufbauen, die den Segen / Fluch verstehen, der ein Freiberufler ist? Beantragen Sie die Teilnahme an beliebten freiberuflichen Slack-Communities wie Workfrom oder #freelance.

Der Punkt ist, dass es eine Slack-Community für alle und jeden gibt (im Ernst, machen Sie einfach eine Google-Suche!) - und für diejenigen, die remote arbeiten, ist dies der perfekte Weg, um ein Netzwerk von Gleichgesinnten aufzubauen. Und wer weiß? Diese Slack-Gespräche können zu IRL-Verbindungen führen oder zu Ihrer nächsten großen Pause.

4. Starten Sie einen Podcast

Podcasts haben einen ernsten Moment. Und sie sind nicht nur gut, um Sie während einer langen Fahrt oder eines Trainings zu unterhalten - sie können eine großartige Möglichkeit sein, mit Menschen in Ihrer Branche in Kontakt zu treten.

„Durch meinen Sales Success Stories-Podcast konnte ich ein unglaubliches Netzwerk aufbauen, in dem ich aktive, kontingentierte Vertriebsmitarbeiter interviewe, die entweder die Nummer 1 - oder zumindest eine der besten 1% - der Leistungsträger in ihren Unternehmen sind. “, Sagt Scott Ingram, der neben dem Podcast auch von zu Hause aus als Außendienstmitarbeiter tätig ist.

Wenn Sie jemanden in einem Podcast hosten, ist dies auch die Grundlage für eine tiefere, persönlichere Verbindung, als Sie sie beispielsweise bei einem Networking-Event finden würden. „Einige dieser Leute, mit denen ich mich auf einer Branchenveranstaltung hätte verbinden können, aber in diesem Szenario hätte ich das Glück, mehr als ein paar Minuten mit ihnen zu verbringen“, sagt Ingram. "Der Podcast ermöglicht mir, proaktiv zu sein und intensive Gespräche zu führen, die oft länger als eine Stunde dauern und ansonsten einfach nicht möglich gewesen wären."

Der Podcast ermöglicht es mir, proaktiv zu sein und intensive Gespräche zu führen, die oft über eine Stunde dauern und ansonsten einfach nicht möglich gewesen wären.

Scott Ingram

Nun, selbstverständlich - das Starten eines Podcasts ist definitiv arbeitsintensiver als das Senden eines hilfreichen Artikels oder der Beitritt zu einer Slack-Community. Aber wenn Podcasting etwas ist, an dem Sie wirklich interessiert sind - und wenn Sie bereit sind, sich für die Entwicklung und Vermarktung Ihrer Show einzusetzen (weil wir echt sein wollen, wer möchte in einem Podcast sein, den niemand hört?) - dann ist es das Richtige kann ein unglaublich wertvolles Netzwerk-Tool sein. Ein Podcast kann Ihnen die Möglichkeit geben, interessante Leute zu interviewen und Ihren Namen in Ihrer Branche bekannt zu machen - was später zu mehr Möglichkeiten führen kann. Und weil Sie sich nicht am selben Ort (oder sogar in derselben Zeitzone) wie Ihr Gast befinden müssen, können Sie den gesamten Prozess von Ihrem Heimbüro aus verwalten.

Interessiert an Podcasting? Lesen Sie diesen Artikel über das Starten eines Podcasts über einen Vollzeitjob und lesen Sie diese Liste der Podcast-Ressourcen und -Tools, um eine Vorstellung davon zu erhalten, was Sie für den Einstieg benötigen.

5. Verfolgen Sie die Hobbys, die Sie lieben

Die besten Netzwerke werden organisch aufgebaut. Wenn Sie also Zeit damit verbringen, Ihren Hobbys nachzugehen (unabhängig davon, ob sie sich auf die Arbeit beziehen oder nicht), können Sie die stärksten (und authentischsten!) Verbindungen aufbauen.

"Ich treibe die ganze Saison über intramuralen Sport, wodurch ich neue Freunde nicht nur persönlich, sondern auch beruflich kennenlernen kann", sagt India Lott, Gründer des Webentwicklungsunternehmens Gray Sole Media. "Es ist eine großartige, unstrukturierte Art, Menschen kennenzulernen, die auch berufliche Karrieren haben."

Ich treibe die ganze Saison über intramurale Sportarten, wodurch ich neue Freunde nicht nur persönlich, sondern auch beruflich kennenlernen kann. Es ist eine großartige, unstrukturierte Art, Menschen kennenzulernen, die auch eine berufliche Laufbahn haben.

India Lott

Wenn ich meine Leidenschaften und Hobbys zu einer Priorität mache, ist die Erfahrung, von zu Hause aus zu arbeiten, weniger einsam (ich kann nur so lange mit meinem Hund sprechen!) die zu neuen Möglichkeiten geführt haben. Zum Beispiel eine meiner ernsthaften Leidenschaften? Meditation. Und obwohl ich nie vorhatte, durch Meditation Klienten zu finden, traf ich schließlich jemanden in einer Meditationsgruppe, die in einer Branche arbeitet, über die ich schreibe - und sie bezog eine Menge neuer Geschäfte auf mich.

Der Punkt ist, wenn Sie Zeit damit verbringen, das zu tun, was Sie lieben, bringen Sie andere Menschen in Kontakt, die auch das lieben, was Sie lieben - und der Aufbau eines Netzwerks gleichgesinnter Menschen ist nicht nur aus sozialer Sicht wichtig, sondern kann es auch Steigern Sie auch Ihre Karriere. Es ist eine Win-Win!

Das Remote-Arbeiten ist sicherlich mit einigen Herausforderungen verbunden, wenn es darum geht, neue Leute kennenzulernen. Mit ein wenig Kreativität und Anstrengung (und der Bereitschaft, über den Tellerrand hinauszudenken) können Sie ein Netzwerk genauso stark aufbauen, wie Sie es in einem traditionelleren Büroumfeld könnten - oder vielleicht sogar noch stärker! Sie können es (meistens) bequem von zu Hause aus tun und an manchen Tagen sogar im Schlafanzug.