Skip to main content

WIE MAN: Druckerfreigabe von Mac zu Windows 7 Tutorial - 2019

Dateifreigabe von Mac zu Windows | macOS Tutorial | Marcel Scholz (Dezember 2019).

01 von 05

Teilen Sie den Drucker Ihres Mac mit Windows 7: Eine Übersicht

Druckerfreigabe ist eine der beliebtesten Anwendungen für ein Heimnetzwerk oder ein kleines Unternehmensnetzwerk. Warum nicht? Die Freigabe von Mac-Druckern kann die Kosten niedrig halten, indem die Anzahl der Drucker reduziert wird, die Sie kaufen müssen.

In diesem Schritt-für-Schritt-Lernprogramm zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Drucker freigeben, der an einen Mac mit OS X 10.6 (Snow Leopard) angeschlossen ist, und einen Computer unter Windows 7.

Die Freigabe von Mac-Druckern besteht aus drei Schritten: Vergewissern Sie sich, dass sich Ihre Computer in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe befinden. Druckerfreigabe auf Ihrem Mac aktivieren; und Hinzufügen einer Verbindung zu einem Netzwerkdrucker auf Ihrem Win 7-PC.

Mac Printer Sharing: Was Sie brauchen

  • Ein funktionierendes Netzwerkentweder drahtgebundenes oder drahtloses Ethernet.
  • Ein Drucker Das ist direkt mit einem Mac verbunden, auf dem OS X 10.6.x (Snow Leopard) ausgeführt wird.
  • Ein allgemeiner Arbeitsgruppenname für die PCs und Macs in Ihrem Netzwerk.
  • Ungefähr eine halbe Stunde Ihrer Zeit.

Lesen Sie weiter unten

02 von 05

Mac Printer Sharing: Konfigurieren Sie den Arbeitsgruppennamen

Windows 7 verwendet den Standardarbeitsgruppennamen WORKGROUP. Wenn Sie auf den mit Ihrem Netzwerk verbundenen Windows-Computern keine Änderungen am Arbeitsgruppennamen vorgenommen haben, können Sie loslegen, da der Mac auch einen Standard-Arbeitsgruppennamen von WORKGROUP für die Verbindung mit Windows-Computern erstellt.

Wenn Sie Ihren Windows-Arbeitsgruppennamen geändert haben, wie es meine Frau und ich mit unserem Heimbüro-Netzwerk getan haben, müssen Sie den Arbeitsgruppennamen auf Ihren Macs entsprechend anpassen.

Ändern Sie den Arbeitsgruppennamen auf Ihrem Mac (Leopard OS X 10.6.x).

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf das Symbol im Dock klicken.
  2. Klicken Sie im Fenster "Systemeinstellungen" auf das Symbol "Netzwerk".
  3. Wählen Sie "Standorte bearbeiten" aus dem Dropdown-Menü "Standort".
  4. Erstellen Sie eine Kopie Ihres aktuell aktiven Standorts.
    1. Wählen Sie Ihren aktiven Standort aus der Liste im Standortblatt aus. Die aktive Position wird normalerweise als Automatisch bezeichnet und kann der einzige Eintrag im Arbeitsblatt sein.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zahnrad" und wählen Sie im Popup-Menü die Option "Standort duplizieren".
    3. Geben Sie einen neuen Namen für den doppelten Speicherort ein oder verwenden Sie den Standardnamen, der "Automatische Kopie" lautet.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig"
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".
  6. Wählen Sie die Registerkarte "WINS".
  7. Geben Sie im Feld 'Arbeitsgruppe' den Namen Ihrer Arbeitsgruppe ein.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" geklickt haben, wird Ihre Netzwerkverbindung getrennt. Nach wenigen Augenblicken wird Ihre Netzwerkverbindung mit dem von Ihnen erstellten neuen Arbeitsgruppennamen wiederhergestellt.

Lesen Sie weiter unten

03 von 05

Mac Printer Sharing: Aktivieren Sie die Druckerfreigabe auf Ihrem Mac

Damit die Druckerfreigabe für Mac funktioniert, müssen Sie die Druckerfreigabefunktion auf Ihrem Mac aktivieren. Wir gehen davon aus, dass Sie bereits einen Drucker an Ihren Mac angeschlossen haben, den Sie in Ihrem Netzwerk freigeben möchten.

Druckerfreigabe aktivieren

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie entweder auf das Symbol 'Systemeinstellungen' im Dock klicken oder im Apple-Menü 'Systemeinstellungen' auswählen.
  2. Wählen Sie im Fenster Systemeinstellungen den Bereich Freigabeeinstellungen aus der Gruppe Internet & Netzwerk aus.
  3. Der Bereich Freigabeeinstellungen enthält eine Liste verfügbarer Dienste, die auf Ihrem Mac ausgeführt werden können. Setzen Sie ein Häkchen neben "Druckerfreigabe" in der Liste der Dienste.
  4. Sobald die Druckerfreigabe aktiviert ist, wird eine Liste der zur Freigabe verfügbaren Drucker angezeigt. Setzen Sie ein Häkchen neben den Namen des Druckers, den Sie freigeben möchten.
  5. Schließen Sie die Systemeinstellungen.

Ihr Mac lässt jetzt zu, dass andere Computer im Netzwerk den angegebenen Drucker freigeben.

04 von 05

Mac Printer Sharing: Fügen Sie den freigegebenen Drucker Windows 7 hinzu

Der letzte Schritt bei der Druckerfreigabe für Mac ist das Hinzufügen des freigegebenen Druckers zu Ihrem Win 7-PC.

Fügen Sie einen freigegebenen Drucker zu Windows 7 hinzu

  1. Wählen Sie Start, Geräte und Drucker.
  2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster "Drucker" in der Symbolleiste auf "Drucker hinzufügen".
  3. Klicken Sie im Fenster "Drucker hinzufügen" auf die Option "Netzwerk-, Wireless- oder Bluetooth-Drucker hinzufügen".
  4. Der Assistent zum Hinzufügen eines Druckers überprüft das Netzwerk nach verfügbaren Druckern. Sobald der Assistent seine Suche abgeschlossen hat, wird eine Liste aller verfügbaren Drucker in Ihrem Netzwerk angezeigt.
  5. Wählen Sie den freigegebenen Mac-Drucker aus der Liste der verfügbaren Drucker aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
  6. Es wird eine Warnmeldung angezeigt, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass der Drucker nicht den richtigen Druckertreiber installiert hat. Das ist in Ordnung, da auf Ihrem Mac keine Windows-Druckertreiber installiert sind. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um mit der Installation eines Treibers in Windows 7 zu beginnen, um mit dem freigegebenen Mac-Drucker zu kommunizieren.
  7. Der Druckerinstallations-Assistent zeigt eine zweispaltige Liste an. Wählen Sie in der Spalte "Hersteller" die Marke des an Ihren Mac angeschlossenen Druckers aus.
  8. Wählen Sie in der Spalte "Drucker" den Modellnamen des an Ihren Mac angeschlossenen Druckers aus. OK klicken.'
  9. Der Assistent zum Hinzufügen eines Druckers schließt den Installationsvorgang ab und zeigt ein Fenster an, in dem Sie den Namen des Druckers ändern können, wie er auf dem Windows 7-PC angezeigt wird. Ändern Sie den gewünschten Namen und klicken Sie auf "Weiter".
  10. Der Assistent zum Hinzufügen eines Druckers zeigt ein Fenster an, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die neuen Drucker als Standard für Ihren Windows 7-PC festlegen möchten. In denselben Fenstern können Sie auch eine Testseite drucken. Dies ist eine gute Idee, da Sie so sicherstellen können, dass die Druckerfreigabe funktioniert. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Testseite drucken".

Das ist es; Die Installation eines freigegebenen Druckers auf Ihrem Vista-Computer ist abgeschlossen.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig stellen".

Lesen Sie weiter unten

05 von 05

Mac Printer Sharing: Verwenden Sie Ihren freigegebenen Drucker

Die Verwendung des freigegebenen Druckers Ihres Macs von Ihrem Windows 7-PC unterscheidet sich nicht von dem, wenn der Drucker direkt an Ihren Win 7-PC angeschlossen wäre. In allen Win 7-Anwendungen wird der freigegebene Drucker so angezeigt, als wäre er physisch an Ihren PC angeschlossen.

Es sind nur einige Punkte zu beachten.

  • Ihr Mac muss aktiviert sein, damit der freigegebene Drucker im Netzwerk verfügbar ist.
  • Einige Druckereigenschaften sind möglicherweise nicht über das Netzwerk verfügbar. Beispielsweise können Sie möglicherweise nicht den Status von Verbrauchsmaterialien auf dem freigegebenen Drucker ermitteln, z. B. wie viel Tinte noch vorhanden ist oder ob das Papierfach leer ist. Dies variiert von Drucker zu Drucker sowie von Druckertreiber zu Druckertreiber.
  • Wenn Sie über das Netzwerk drucken, wird Ihr Mac möglicherweise nicht in den Ruhezustand versetzt.
  • Ein ruhender Mac kann möglicherweise nicht auf Druckeranfragen von vernetzten PCs reagieren.