Skip to main content

WIE MAN: Was ist eine XXXXXX-Datei? - 2020

Verwaiste Datei wird in verzeichnisdatei xxxx wiederhergestellt (Oktober 2020).

Anonim

Eine Datei mit der XXXXXX-Dateierweiterung (das ist der Buchstabe X sechsmal) ist höchstwahrscheinlich eine mit allTunes erstellte allTunes Partial Download-Datei, ein Programm, mit dem Sie Musik von Ihrem Computer suchen und kaufen können.

Der MediaMonkey-Musikmanager kann Dateien auch temporär die XXXXXX-Dateierweiterung zuweisen, während er ID3-Tags erstellt und so etwas erstellt was auch immer.MP3.XXXXXX .

XXXXXX-Dateien ähneln anderen unvollständigen oder unvollständigen Dateiformaten wie BC! Dateien, die mit BitComet oder BitLord verwendet werden, und die CRDOWNLOAD-Dateien des Chrome-Webbrowsers. Obwohl sie zu demselben Zweck verwendet werden, ist keine dieser Dateien austauschbar (d. H. Sie können keine BC! -Datei anstelle einer XXXXXX-Datei verwenden).

So öffnen Sie eine XXXXXX-Datei

XXXXXX-Dateien sind die teilweise vollständigen Downloads vom Musik-Download-Programm allTunes.

In den meisten Fällen kann eine XXXXXX-Datei nicht verwendet werden, da die Datei nicht vollständig ist. Eine Musik- oder Videodatei kann nicht abgespielt werden, wenn nicht alle Daten vorhanden sind. Zum Beispiel können Sie normalerweise nicht die ersten 50 Prozent eines Songs abspielen, wenn nur die Hälfte der Datei heruntergeladen wird. Am besten warten Sie einfach, bis die Datei vollständig heruntergeladen ist. In diesem Fall wird die Datei von allTunes so umbenannt, wie Sie es erwarten würden.

Eine weitere Option ist das Öffnen der unvollständigen Datei in VLC, da sie Musikdateien abspielen kann wie sie herunterladen Dies ist jedoch nur in bestimmten Situationen nützlich, in denen Sie die Datei vor dem vollständigen Abhören vorhören möchten.

Auf der anderen Seite, wenn eine Datei vollständig heruntergeladen wurde, sich aber noch im was auch immer.XXXXXX Sie könnten versuchen, die Datei in umzubenennen was auch immer.mp3 zum Beispiel und sehen, ob das funktioniert. Bei allTunes ist möglicherweise ein Fehler aufgetreten, der den letzten Umbenennungsschritt verhindert hat.

Schließlich, wenn Sie sicher sind, dass es sich bei der betreffenden XXXXXX-Datei handelt nicht abgeschlossen, aber auch nicht wie erwartet, sollten Sie den Download in allTunes anhalten und neu starten. Das sollte sich um das Problem kümmern.

MediaMonkey verwendet auch die Dateierweiterung XXXXXX. Wie bei allTunes sollte das Programm die Dateierweiterung automatisch entfernen, wenn die Verwendung abgeschlossen ist. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie versuchen, das Programm zu beenden und dann erneut zu öffnen. GOM Player verwendet möglicherweise auch diese Dateierweiterung.

Ein anderes Programm verwendet möglicherweise zurzeit die Datei, sperrt sie und verweigert MediaMonkey die Umbenennung. In diesem Fall können Sie entweder alle Programme herunterfahren, von denen Sie glauben, dass sie die Datei verwenden, oder den Computer neu starten, um ihn freizugeben. Sie müssen dann möglicherweise die XXXXXX-Datei manuell in die Dateierweiterung umbenennen, die die Datei haben soll.

Wahrscheinlich unwahrscheinlich, können Sie feststellen, dass mehr als das bereits installierte Programm XXXXXX-Dateien nativ öffnet. Wenn dies auf Ihrem Computer der Fall ist und das derzeit als Standardprogramm für diese Erweiterung konfiguriert ist, ist dies der Fall nicht Informationen zum Beheben von Problemen finden Sie unter So ändern Sie Dateizuordnungen in Windows.

So konvertieren Sie eine XXXXXX-Datei

Da XXXXXX-Dateien keine vollständigen Dateien sind, können Sie sie nicht in ein neues Format konvertieren. Wie bereits erwähnt, können Sie bei der Umbenennung der Datei - wenn Sie das tatsächlich zum Laufen bringen - einen kostenlosen Dateikonverter verwenden, um diese reguläre, funktionierende Datei in ein anderes Format umzuwandeln, das der Konverter unterstützt.

Wenn Sie beispielsweise eine XXXXXX-Datei in eine MP3-Datei umbenennen können und feststellen, dass sie wie jede MP3-Datei funktioniert, können Sie diese mit einem kostenlosen Audiokonverter in WAV oder eine andere Sounddatei konvertieren.

Kann Ihre Datei immer noch nicht öffnen?

Eine XXXXXX-Datei ist nicht mit einer XXN- oder XXX-Datei identisch. Hierbei handelt es sich entweder um eine generische Datei, an die ein Programm die Xs angehängt hat, oder um eine Compucon Singer-Stickdatei, die mit der EOS-Software von Compucon USA verwendet wird.

XXEncoded-Dateien (XX- oder XE-Dateien) sind ebenfalls unterschiedlich und werden stattdessen mit Programmen wie PowerArchiver verwendet. XXD ist eine ähnlich benannte Dateierweiterung für Brixx Planner-Kalenderdateien, die mit Brixx verwendet werden.

Wie Sie sehen, sehen einige Dateierweiterungen den XXXXXX-Dateien sehr ähnlich, was aber nicht bedeutet, dass sie überhaupt miteinander verwandt sind oder dass Sie sie mit denselben Softwareprogrammen öffnen können. Sehen Sie sich die Dateierweiterung unbedingt an, um sich zu vergewissern, dass Sie mit XXXXXX-Dateien zu tun haben. Einige haben sogar ein kleineres oder ein weiteres X und werden mit einem völlig anderen Programm verwendet.

Weitere Hilfe bei XXXXXX-Dateien

Wenn Ihre XXXXXX-Datei nicht wie gewünscht geöffnet oder konvertiert werden kann, finden Sie unter Weitere Informationen Informationen zur Kontaktaufnahme mit mir in sozialen Netzwerken oder per E-Mail, zum Posten in technischen Supportforen und mehr. Lassen Sie mich wissen, welche Probleme Sie beim Öffnen oder Verwenden der XXXXXX-Datei haben, und ich werde sehen, was ich tun kann, um zu helfen.