Skip to main content

KAUFEN: 4 einfache Möglichkeiten zur Reduzierung der mobilen Datennutzung - 2021

867-2 Save Our Earth Conference 2009, Multi-subtitles (April 2021).

Anonim

Immer mehr Apps und Dienste benötigen Zugang zum Internet. Wenn Sie sich nicht an einem Ort befinden, an dem Sie WLAN verwenden können, bedeutet dies, dass Sie sich mit einem mobilen Datennetzwerk verbinden. Mobile Daten, entweder als Teil eines Mobilfunkplans oder im Umlageverfahren, kosten Geld. Daher ist es sinnvoll, die Menge der von Ihnen verwendeten mobilen Daten möglichst zu reduzieren.

Selbst wenn eine bestimmte Datenmenge in Ihrem Plan enthalten ist, gibt es normalerweise ein Limit (unbegrenzte Datenpläne werden immer seltener), und wenn Sie darüber hinausgehen, steigen die Gebühren an. Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Datennutzung minimiert wird.

Hintergrunddaten beschränken

Bei einigen der wichtigsten Smartphone-Betriebssysteme, einschließlich Android, können Sie Hintergrunddaten mit einem Wechsel in den Netzwerkeinstellungen einschränken. Wenn Sie Hintergrunddaten einschränken, funktionieren einige Apps und Telefondienste nur, wenn Sie Zugriff auf ein WLAN-Netzwerk haben. Ihr Telefon funktioniert jedoch weiterhin, und Sie reduzieren die Datenmenge. Eine nützliche Option, wenn Sie sich am Ende eines Monats dem Limit Ihrer Datenpauschale nähern.

Sehen Sie sich die mobile Version von Websites an

Wenn Sie eine Website auf Ihrem Smartphone anzeigen, muss jedes Element, vom Text bis zu den Bildern, heruntergeladen werden, bevor es angezeigt wird. Dies ist kein wirkliches Problem, wenn Sie die Website auf Ihrem Heimcomputer anzeigen und Ihre Breitbandverbindung verwenden. Auf Ihrem Telefon verbraucht jedes heruntergeladene Element jedoch einen Teil Ihrer Datenerlaubnis.

Zunehmend bieten Websites jetzt sowohl eine Desktop- als auch eine mobile Version. Die mobile Version enthält fast immer viel weniger Bilder und ist viel leichter und schneller zu öffnen. Viele Websites sind so eingerichtet, dass sie erkennen, ob Sie auf einem mobilen Gerät anzeigen oder nicht, und die mobile Version wird automatisch angezeigt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine Desktop-Version auf Ihrem Telefon anzeigen, sollten Sie nachsehen, ob es einen Link zum Wechseln zu einer mobilen Version gibt (normalerweise am unteren Rand der Hauptseite).

Abgesehen von den unterschiedlichen Layouts und Inhalten können Sie normalerweise feststellen, ob auf einer Website die mobile Version durch das "m" in der URL ausgeführt wird (bei einigen Websites wird stattdessen "mobile" oder "mobileweb" angezeigt). Über die Browsereinstellungen aller wichtigen Betriebssysteme des Smartphones können Sie Ihre Präferenz auf die mobile Version einstellen. Halten Sie sich an die mobile Version, wenn möglich, und Ihre Datennutzung wird reduziert.

Leeren Sie Ihren Cache nicht

Es gibt ein Argument für das Leeren des Browser-Cache (und des Cache anderer Apps), damit Ihr Android-Telefon reibungslos funktioniert. Der Cache ist eine Komponente, die Daten zur Verwendung speichert. Wenn diese Daten erneut angefordert werden, z. B. durch den Browser, können die Daten im Cache schneller bereitgestellt werden, ohne dass sie vom Webserver abgerufen werden müssen, auf dem sie ursprünglich gespeichert wurden. Durch das Leeren des Cache-Speichers wird interner Speicherplatz auf dem Gerät frei, wodurch das gesamte System etwas besser läuft.

Wenn Sie jedoch versuchen, die Datennutzung zu reduzieren, hat das Beibehalten des Browser-Caches offensichtliche Vorteile. Wenn der Browser Bilder und andere Komponenten von regelmäßig genutzten Websites nicht abrufen muss, muss er nicht so viel von Ihrer Datenmenge verwenden. Task-Manager und Bereinigungsdienstprogramme bereinigen häufig den Cache. Wenn Sie einen solchen installiert haben, fügen Sie Ihren Browser der Ausschlussliste hinzu.

Verwenden Sie einen Nur-Text-Browser

Es gibt mehrere Browser von Drittanbietern, wie z. B. TexyOnly, die für Smartphones verfügbar sind und die Bilder von einer Website entfernen und nur den Text anzeigen. Wenn Sie nicht die Bilder herunterladen, die auf jeder Webseite das Größte sind, werden weniger Daten verwendet.