Skip to main content

KAUFEN: Verwenden Sie die Puffer-App, um Ihre Social Media-Beiträge zu planen - 2020

How to Manage (Multiple) Social Media Accounts (September 2020).

Anonim

Buffer ist eine leistungsstarke App, mit der Sie Ihre Social-Media-Beiträge und Ihr Engagement auf die nächste Stufe bringen können. Mit Buffer können Sie sowohl Zeit als auch Energie sparen, wenn Sie alle Ihre sozialen Posts manuell bearbeiten möchten.

Was ist Puffer?

Buffer ist eine einfache Webanwendung, mit der Sie Social-Media-Posts in einer Vielzahl beliebter sozialer Netzwerke planen können. Es ist im Grunde eine abgespeckte Version anderer beliebter Social Media-Management-Tools wie TweetDeck und HootSuite, die sich hauptsächlich auf die Nachplanung konzentrieren.

Wie funktioniert der Puffer?

Buffer ist sehr einfach zu benutzen, weshalb er so beliebt ist. Wenn Sie ein soziales Netzwerk mit Buffer verbinden, können Sie neue Beiträge erstellen, die Sie Ihrer Post-Warteschlange hinzufügen können.

In Ihrer Post-Warteschlange befinden sich alle Ihre geplanten Posts, während sie auf ihre Veröffentlichung warten. Die Buchungszeiten werden standardmäßig auf der Registerkarte "Einstellungen" eingerichtet. Sie wurden für bestimmte Spitzenzeiten des Tages optimiert (Sie können diese Buchungszeiten jedoch beliebig anpassen).

Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Beitrag zu Ihrer Warteschlange hinzufügen, wird geplant, dass er zu jedem folgenden Zeitpunkt automatisch in Ihrem Konto gebucht wird. Sie haben auch die Möglichkeit, den Beitrag jetzt freizugeben oder ein bestimmtes geplantes Datum und eine bestimmte Uhrzeit für jeden neuen Beitrag festzulegen, den Sie erstellen.

Hauptmerkmale des Puffers

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen von Buffer:

Ein mächtiger Postkomponist: Der Post-Composer ist medienfreundlich. Das bedeutet, dass Sie Links, Fotos, GIFs und Videos über Buffer zu Ihren Posts hinzufügen können.

Ihr eigener Zeitplan: Sie können Ihren Zeitplan so anpassen, dass in der Warteschlange befindliche Posts an jedem Tag und zu jeder gewünschten Zeit veröffentlicht werden.

Statistik posten: Sobald ein Beitrag über Buffer veröffentlicht wurde, können Sie zur Registerkarte "Posts" wechseln, um Informationen zu den Einstufungen wie Klicks, Likes, Antworten, Kommentaren, Freigaben usw. anzuzeigen.

3 Gründe, warum Puffer so großartig ist

Die folgenden Gründe können Sie dazu verleiten, Buffer für alle Ihre Social-Posting-Anforderungen zu verwenden.

1. Sie müssen nicht jeden Beitrag einzeln einplanen, wodurch er eine schnellere Alternative zu anderen Planungswerkzeugen darstellt.

Anstatt zu verlangen, dass Sie einen bestimmten Zeitpunkt festlegen, an dem ein Beitrag geplant werden soll, müssen Sie einen neuen Beitrag schreiben, ihn in Ihre Warteschlange einfügen und ihn vergessen. Sie haben auch die vollständige Kontrolle über Ihre geplanten Zeiten, so dass Ihre Beiträge in der Warteschlange immer dann gepostet werden, wenn Sie möchten, dass sie gebucht werden.

2. Sie können Beiträge für fünf der beliebtesten sozialen Netzwerke planen.

Puffer kann mit Facebook (Profile, Seiten und Gruppen), Twitter, LinkedIn (Profile und Seiten), Google+ (Profile und Seiten) und Instagram verwendet werden. Pinterest ist ein sechstes soziales Netzwerk, das Sie nur dann mit Buffer verwenden können, wenn Sie sich für ein Upgrade entscheiden.

3. Der kostenlose Plan von Buffer beinhaltet ein großzügiges Angebot für kleine Unternehmen, Marken oder individuelle Konten.

Mit einem kostenlosen Plan können Sie bis zu drei Konten in einem sozialen Netzwerk verbinden und unbegrenzte Zeitplanung mit bis zu zehn Posts pro Konto in Ihrer Warteschlange gleichzeitig durchführen. Für viele kleine Unternehmen / Marken und Einzelpersonen ist das ausreichend.

Außerdem erhalten Sie Zugriff auf Post-Analysen, damit Sie sehen können, wie viele Klicks und andere Interaktionen Sie in Ihren Posts erhalten haben. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Posts eine gute Leistung erbringen und zu welchen Tageszeiten die höchsten Beschäftigungsraten vorliegen.

Tipps zum Erstellen Ihres Pufferpostzeitplans

Wenn Sie Buffer verwenden, ist es wichtig, eine gute Vorstellung davon zu haben, wann Ihre Fans und Follower die aktivsten sind und Ihre Beiträge am wahrscheinlichsten sehen. Dann können Sie Ihren Zeitplan um die Spitzenzeiten des Tages oder der Woche herum aufbauen, um Ihre soziale Präsenz zu maximieren.

Sehen Sie sich die folgenden Ressourcen an, um sicherzustellen, dass Ihr Pufferzeitplan auf die absolut besten Zeiten ausgerichtet ist:

  • Die besten Zeiten des Tages und der Woche, um auf Facebook zu posten
  • Die besten Zeiten des Tages und der Woche, um auf Twitter zu posten
  • Die besten Zeiten des Tages und der Woche zum Posten auf Instagram

3 Möglichkeiten, um es noch einfacher zu machen, Beiträge zu Ihrem Puffer hinzuzufügen

Das Hinzufügen von Posts zu Ihrer Warteschlange von Buffer.com ist großartig, aber ob Sie es glauben oder nicht, Buffer hat einige andere Optionen, die den Prozess noch schneller und einfacher machen.

1. Verwenden Sie die Browsererweiterung von Buffer, um den Puffer hinzuzufügen, ohne die Seite zu verlassen.

Sie können offizielle Buffer-Webbrowsererweiterungen für Chrome oder Firefox herunterladen, um Beiträge von einer Webseite direkt in Ihre Warteschlange einzufügen, während Sie im Web surfen. Alles, was Sie tun müssen, ist, in Ihrem Browser auf das Puffersymbol zu klicken, um es automatisch auszufüllen und optional zu einem neuen Beitrag hinzuzufügen.

2. Verwenden Sie die mobile App von Buffer, um von einem mobilen Gerät aus Ihre Warteschlange hinzuzufügen.

Buffer verfügt über dedizierte mobile Apps für iOS- und Android-Geräte, sodass Sie ganz einfach Inhalte aus einem mobilen Webbrowser oder einer App zur Buffer-Warteschlange hinzufügen können. Wechseln Sie einfach die Registerkarte Ihres mobilen Browsers oder Ihrer Anwendung, mit der Sie auf andere installierte Freigabeanwendungen zugreifen können. Die Puffer-App sollte neben Ihren anderen beliebten Apps zum Teilen angezeigt werden.

3. Verwenden Sie Buffer mit allen Ihren Lieblings-Apps und Web-Services: Buffer wurde in mehrere beliebte Apps und Dienste integriert, sodass Sie Ihrer Warteschlange direkt Beiträge aus diesen Apps und Diensten hinzufügen können. Von IFTTT und WordPress über Pocket und Instapaper können Sie die Pufferintegration mit mindestens einem von Ihnen bereits verwendeten Tool nutzen.

Puffer-Upgrade-Optionen

Für Unternehmen, Marken und Einzelpersonen, die mehr als zehn Stellen gleichzeitig planen müssen und mit mehr als drei sozialen Konten arbeiten möchten, kann ein Upgrade es wert sein.Mit Premium-Geschäftsplänen können Sie auch Teammitglieder zu einem einzigen Pufferkonto hinzufügen, sodass Sie bei Ihren sozialen Posts zusammenarbeiten können.

Ein Pro-Plan für 15 US-Dollar pro Monat bietet Ihnen bis zu 8 soziale Konten und 100 geplante Posten pro Konto, während ein großer Geschäftsplan für 400 US-Dollar pro Monat bis zu 150 soziale Konten, 2000 geplante Posten pro Konto und 25 Teammitglieder enthält. Egal, ob Sie ein kleines lokales Unternehmen oder eine große Marketingkampagne haben, Buffer bietet für jeden etwas.