Skip to main content

KAUFEN: So wählen Sie das beste Smartphone für die Arbeit aus - 2020

Korda Carp Fishing Masterclass Vol 6: Weedy Lakes | Danny Fairbrass 2019 (November 2020).

Anonim

Viele Leute kaufen die besten Smartphones nicht nur zur Unterhaltung oder zum persönlichen Gebrauch, sondern auch zu geschäftlichen oder produktiven Zwecken. Bei so vielen Smartphone-Modellen, die ab sofort für mehrere mobile Betriebssysteme zur Auswahl stehen, kann die Entscheidung, welches Smartphone für den Job am besten ist, schwierig sein. Hier sind die Faktoren, die Sie vor dem Kauf eines Smartphones beachten sollten, insbesondere wenn Sie es zumindest teilweise verwenden müssen, um die Arbeit zu erledigen.

Mobilfunkanbieter

Im Grunde benötigen Sie ein Mobiltelefon, das funktioniert (d. H. Ein zuverlässiges Signal zum Tätigen von Anrufen und zum Zugriff auf Daten erhalten kann). Daher sollte Ihre erste Überlegung die Wahl eines Mobilfunkanbieters mit anständigem Daten- und Sprachempfang sein, wo immer Sie sich befinden. Hier sind die 3 Punkte der Auswahl eines Trägers:

  • Deckung: Überprüfen Sie Mobilfunkabdeckungen, um sicherzustellen, dass sowohl in Ihrer Nähe als auch in den Orten, an die Sie reisen, eine ausreichende Abdeckung für Sprache und mobile Breitbanddaten gewährleistet ist.
    • Sie können auch in einer Datenbank für Benutzerbeschwerden wie Dead Cell Zones.com nach Berichten der Benutzer über lokale Funknetzabdeckung (oder deren Fehlen) suchen.
    • Wenn Sie mit Ihrem Mobiltelefon internationale Anrufe tätigen müssen, ist ein GSM-Anbieter (in den USA T-Mobile und AT & T) die beste Wahl.
  • Kundendienst: Ratings und Bewertungen aus Quellen wie J.D. Power and Consumer Search können Sie bei der Bewertung von Mobilfunkanbietern nach Kundenservice und Anrufqualität unterstützen.
  • Kosten: Im Wettbewerb um mobile Nutzer sind die Kosten für Mobilfunkdienste bei allen großen Anbietern ähnlich, und wenn ein Netzbetreiber Kosten senkt, folgen andere. Der Vergleich von Daten und Stimmplänen nebeneinander kann sich jedoch auszahlen. Die Umstellung von AT & T auf abgestufte und nicht auf unbegrenzte Datentarife ist ein Beispiel für eine abweichende Preisstruktur, die die Kaufentscheidung Ihres Smartphones beeinflussen könnte, wenn Sie ein starker Benutzer von Daten sind.

    Unternehmensunterstützung für verschiedene mobile Geräte

    Ein weiterer Faktor für die Auswahl eines Smartphones für Unternehmen ist, ob die IT-Abteilung Ihres Arbeitgebers Ihr persönliches Gerät unterstützt. Der Vorteil des Unternehmens-Supports ist, dass die IT-Mitarbeiter Ihres Arbeitgebers Ihnen beim Remote-Setup und bei der Problembehandlung bei der Verbindung mit Unternehmensressourcen wie Microsoft Exchange Server für E-Mail, Kontakte und Kalenderzugriff helfen können.

    Wenn Sie Ihr Mobiltelefon hauptsächlich benötigen, um eine Verbindung zu den vom Unternehmen bereitgestellten Ressourcen herzustellen, Brombeere und Windows Mobil Telefone können Ihre beste Wahl sein. Diese mobilen Plattformen sind bei weitem die am meisten unterstützten im Unternehmen und bieten IT-Abteilungen bessere Kontroll- und geschäftsorientierte Funktionen im Vergleich zu den stärker auf Verbraucher ausgerichteten Android- und Apple-iOS-Plattformen. (Auf anderen Smartphone-Plattformen gibt es Apps, mit deren Hilfe Sie Exchange Server-Verbindungen einrichten, auf Remote-Ressourcen zugreifen können und vieles mehr. Sie werden diese wahrscheinlich nur selbst installieren und beheben.)

    Mobile Apps

    Apropos Apps: Alle Smartphone-Plattformen bieten gängige Büro- und Geschäftsproduktivitäts-Apps, die Sie am häufigsten verwenden werden, z. B. Dokumentanzeige und Aufgabenverwaltung. Abhängig von Ihren anderen App-Anforderungen können Sie sich jedoch zu einer Plattform gegenüber einer anderen neigen:

    • Apples iOS ist der Weg zu gehen, wenn Sie zum ersten Mal auf Apps zugreifen möchten und auf die breiteste Anzahl, da die meisten Entwickler der Entwicklung für das iPhone Priorität einräumen.
    • Windows Mobil bietet eine hervorragende sofortige Integration mit Microsoft Outlook und Office auf dem Desktop.
    • Android bietet dem iPhone einen Preis für sein Geld, mit mehr Geräten, die auf Android-Apps zugreifen können, und einer offeneren Plattform (Sie können sogar Ihre eigene Android-App ohne Programmierkenntnisse erstellen).

    Physikalische Eigenschaften

    Bei der Bewertung bestimmter Smartphonemodelle sind die beiden Funktionen, die die Geschäftsanwender am meisten beeinflussen, die Sprachqualität und die Tastatureingabe.

    • Sprachqualität ist entscheidend für Profis. Ohne eine anständige Freisprecheinrichtung und die Fähigkeit, die andere Person deutlich zu hören und zu hören, ist die Verwendung Ihres Mobiltelefons eher ein Arbeitshindernis als eine Hilfe. Schauen Sie sich die Testberichte von Mobiltelefonen wie die auf der Handy-Website von About an, um zu sehen, wie gut das Smartphone als Telefon funktioniert.
    • Tastatur: Wenn Sie Dokumente auf Ihrem Telefon erstellen oder bearbeiten oder lange E-Mails schreiben, bevorzugen Sie möglicherweise eine physische Tastatur, mit der Sie die Optionen Ihres Smartphones stark eingrenzen können.

    Testen Sie natürlich die Tastatur (ob auf dem Bildschirm oder physisch), den Formfaktor und die Benutzeroberfläche für jedes Smartphone, das Sie in Betracht ziehen, um sicherzustellen, dass Sie das für Sie am besten geeignete Smartphone erhalten.