Skip to main content

TU MEHR: So repostieren Sie Fotos in Instagram auf die richtige Art und Weise - 2020

Instagram Panoramik Fotoğraf Yükleme 2019 - 4K (April 2020).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Instagram ist das größte und bösartigste Netzwerk für soziales Teilen in der Welt. Wenn Sie mir nicht glauben, hier sind diese erstaunlichen Statistiken:

  • 400 Millionen aktive Benutzer pro Monat
  • 40 Milliarden plus Fotos geteilt
  • 3,5 Milliarden Likes täglich
  • 80 Millionen Fotos werden täglich geteilt

Es ist wirklich verrückt. Obwohl sich meine Abhängigkeit von der App im letzten Jahr oder so verringert hat, überprüfe ich die App immer noch täglich. Ich folge einigen großartigen Fotografen, folge dem Leben durch Bilder meiner Familie und Freunde und versuche, so viel wie möglich mit ihnen in Kontakt zu treten. Bei Instagram geht es nicht nur um die Fotos, sondern um die Community.

Als ich anfing, war ich erstaunt über all die schönen Bilder und die Tatsache, dass ich in so vielen Teilen der Welt durch ein Fenster mit Bildern starrte! Das ist großartig.

Also fing ich an, das zu tun, was viele andere Benutzer auf Instagram gemacht haben. Hervorheben, Präsentieren, zum Vorschein bringen - all die erstaunlichen Fotos, die ich sehe. Ich würde ein Raster aus meinen Top 4 Bildern dieser Woche erstellen, die Leute dazu ermutigen, den Benutzern zu folgen, die ich vorstelle, und dann habe ich einen Hashtag verwendet, um alle meine Vitrinen aufzulisten. Ich habe dies für meine ersten 2 Jahre auf Instagram gemacht, bis der Hashtag von den Benutzern missbraucht wurde, die die Idee von Hashtags missbrauchen würden.

Der Punkt meiner Geschichte ist: Instagram ist ein sozialer Ort. Es ist wie bei Twitter. Es ist wie bei Tumblr. Es ist wie bei der Muttergesellschaft Facebook. Die Idee hinter sozialen Netzwerken besteht nicht nur darin, das, was Sie tun oder sehen, mit anderen zu teilen, sondern auch das, was Sie lieben, erneut zu teilen / erneut zu veröffentlichen / erneut zu veröffentlichen / zu teilen.

Aber mit Fotos, wie machen Sie das, während Sie dem ursprünglichen Fotografen die nötige Anerkennung geben?

Sie sollten Repost verwenden

Wenn Sie ein starker Benutzer von Instagram sind, bin ich mir ziemlich sicher, dass Sie die Bilder in Ihrer Timeline gesehen haben, die ein kleines Quadrat haben, das von zwei Pfeilen gebildet wird, die sich in der linken unteren Ecke jagen. Dieses Quadrat enthält auch einen Benutzernamen. Warten Sie! Dieser Benutzername ist nicht jemand, dem Sie folgen. Wer dieses Bild erneut veröffentlicht hat, hat Sie zu diesem Benutzer geführt, und Sie beginnen zu folgen. Tolles Konzept!

Repost (Free: iOS / Android) ist eine App für iOS und Android, mit der Sie die Fotos, die Sie auf Instagram mögen / lieben, teilen können, indem Sie entsprechende Gutschriften vergeben. Zu den Funktionen der App gehören: Erneute Veröffentlichung von Likes, Anzeigen beliebiger Nachrichten und Benutzer sowie einfache Suche nach Benutzern und Tags. Was bedeuten diese genau?

Repost von Ihren Likes bedeutet, dass Sie Bilder finden können, die Ihnen bei Instagram gefallen haben, und anschließend #Repost für Ihr Publikum freigeben. Da es einen bestimmten Hashtag gibt, können Sie mit der App auch die in der App beliebten Posts anzeigen und suchen

Wie verwenden Sie Repost?

Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, können Sie sich mit Ihrem Instagram-Konto bei Repost anmelden. Denken Sie daran, die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen zu lesen. Nur Sie können entscheiden, ob Sie diesen rechtlichen Bestimmungen zustimmen oder nicht. Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Sie Ihren eigenen Feed in einem Rasterformat. Unter Ihrem Profil sehen Sie dann: Feed (wen Sie auf Instagram verfolgen), Medien (Ihr eigenes Raster), Mag die Bilder und Videos, die Sie "mochten", und Favoriten (was keinen Zweck hat, da Sie auf Instagram nichts bevorzugen können. )

Unter Ihrem Inhalt finden Sie drei Registerkarten. Ihr Raster, Tendenz (bestehend aus Wiederholungen und Nutzern der App, die beliebt sind) und Suche. Die Benutzeroberfläche ist Instagram trotz der zusätzlichen Funktionen sehr ähnlich. Dies macht die Anwendung sehr einfach.

Sie haben also ein Foto oder ein Video gefunden, das Sie erneut veröffentlichen möchten?

  • Klicken Sie auf das Foto in der Liste der Personen, denen Sie folgen.
  • Klicken Sie auf Repost
  • Optionen für die Wiederholung bedeuten, dass Sie das Wasserzeichen anpassen können
  • Klicken Sie auf Repost
  • Zum ersten Mal werden Sie von der App aufgefordert, auf Ihre Kamerarolle zuzugreifen. Klicken Sie auf OK
  • Sobald der Export abgeschlossen ist, wird ein Fenster mit der Meldung Bereit für Instagram angezeigt. Hier können Sie entweder abweisen oder in Instagram öffnen
  • Sie sehen den Inhalt, den Sie bearbeiten möchten. Du bist jetzt in Instagram, also poste einfach wie gewohnt.

Es ist ziemlich einfach.

Wie viele kostenlose Apps haben Sie die Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen. Im Hauptbildschirm wird die Schaltfläche Unlock Pro angezeigt. Hier können Sie ein Upgrade durchführen. Das Upgrade entfernt die Anzeigen, die sich in der kostenlosen Version befinden, und fügt mehrere Konten hinzu. Eine weitere Funktion beim Upgrade auf Pro ist das Entfernen des Wasserzeichens. Ich bin nicht sicher, warum dies eine Option ist, da das Wasserzeichen den ursprünglichen Benutzer gutschreibt.

Meine abschließenden Gedanken

Ich mag diese App, weiß aber, dass sie definitiv für eine bestimmte Bevölkerung in Instagram bestimmt ist. Nicht jeder möchte Inhalte anderer Personen in Instagram veröffentlichen. Nennen Sie es wie Sie wollen, aber ich denke, dass Instagram als Kultur so aufgebaut ist. Instagram möchte, dass Sie Ihre Welt teilen. Was Sie mit den Inhalten anderer Leute tun, ist eine Abweichung davon.

Was ich auch innerhalb des Hashtags finde, den die App erstellt, ist derselbe Inhalt, den ich auf Instagram nicht mag. Memes sollten für Facebook und Twitter übrig bleiben. Mein Instagram halte ich gerne originell; Nicht nur für mein eigenes Futter, sondern auch die Menschen, denen ich folge. Behalten Sie es original.

Ich liebe die Idee der App als Präsentation anderer Benutzer. Wenn Instagram zu diesen einfachen Tagen zurückkehren kann, wäre diese App weit verbreitet gewesen.

Solltest du die App bekommen und über ein Upgrade nachdenken?

Ich denke, Sie müssen entscheiden, wie Ihre Instagram-Erfahrung aussehen wird. Wenn Sie Benutzer hervorheben möchten oder das Mem der verärgerten Katze erneut veröffentlichen möchten, sollte Repost eine eigene App sein. Die App macht was sie bewirbt und macht es gut. Seien Sie ein verantwortungsbewusster Instagramer und ordnen Sie die Kreditwürdigkeit zu.

Es ist nur gutes Karma.