Skip to main content

WIE MAN: Druckerfreigabe - PC auf Mac Übersicht - 2021

OS X Anleitung: Drucker & Netzwerkdrucker einrichten (Januar 2021).

Anonim
01 von 05

Druckerfreigabe - PC auf Mac Übersicht

Die Druckerfreigabe ist eine großartige Möglichkeit, die Rechenkosten für Ihr Heim, Ihr Büro oder Ihr kleines Unternehmen zu senken. Durch Verwendung einer von mehreren möglichen Druckerfreigabetechniken können Sie mehreren Computern die Freigabe eines einzelnen Druckers gestatten und das Geld, das Sie für einen anderen Drucker ausgegeben hätten, für etwas anderes verwenden, beispielsweise für einen neuen iPod.

Wenn Sie wie viele von uns sind, verfügen Sie über ein gemischtes Netzwerk aus PCs und Macs. Dies ist besonders wahrscheinlich der Fall, wenn Sie ein neuer Mac-Benutzer sind, der von Windows migriert wird. Möglicherweise haben Sie bereits einen Drucker an einen Ihrer PCs angeschlossen. Anstatt einen neuen Drucker für Ihren neuen Mac zu kaufen, können Sie den bereits vorhandenen Drucker verwenden.

Was du brauchst

  • Ein funktionierendes Netzwerk entweder kabelgebundenes oder drahtloses Ethernet.
  • Ein Drucker das ist direkt an einen PC angeschlossen.
  • Ein allgemeiner Arbeitsgruppenname für die PCs und das Mac-Netzwerk.
  • Ein paar Minuten Ihrer Zeit.
02 von 05

Druckerfreigabe - Konfigurieren Sie den Arbeitsgruppennamen (Leopard)

Windows XP und Vista verwenden den Standardarbeitsgruppennamen WORKGROUP. Wenn Sie auf den Windows-Computern, die mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, keine Änderungen am Arbeitsgruppennamen vorgenommen haben, können Sie loslegen, da der Mac auch einen Standard-Arbeitsgruppennamen von WORKGROUP für die Verbindung mit Windows-Computern erstellt.

Wenn Sie den Namen Ihrer Windows-Arbeitsgruppe geändert haben, wie es meine Frau und ich mit unserem Heimbüro-Netzwerk getan haben, müssen Sie den Namen der Arbeitsgruppe auf Ihren Macs entsprechend ändern.

Ändern Sie den Arbeitsgruppennamen auf Ihrem Mac (Leopard OS X 10.5.x).

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf das Symbol im Dock klicken.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Netzwerk" im Fenster Systemeinstellungen.
  3. Wählen Sie "Standorte bearbeiten" aus. aus dem Standort-Dropdown-Menü.
  4. Erstellen Sie eine Kopie Ihres aktuell aktiven Standorts.
    1. Wählen Sie Ihren aktiven Standort aus aus der Liste im Standortblatt. Die aktive Position wird normalerweise als Automatisch bezeichnet und kann der einzige Eintrag im Arbeitsblatt sein.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ritzel" und wählen Sie "Standort duplizieren" aus. aus dem Einblendmenü.
    3. Geben Sie einen neuen Namen für den doppelten Speicherort ein oder verwenden Sie den Standardnamen, der "Automatische Kopie" lautet.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".
  6. Wählen Sie die Registerkarte "WINS".
  7. Geben Sie im Feld "Arbeitsgruppe" den Namen Ihrer Arbeitsgruppe ein.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" geklickt haben, wird Ihre Netzwerkverbindung getrennt. Nach wenigen Augenblicken wird Ihre Netzwerkverbindung mit dem von Ihnen erstellten neuen Arbeitsgruppennamen wiederhergestellt.

03 von 05

Richten Sie Windows XP für die Druckerfreigabe ein

Bevor Sie die Druckerfreigabe auf Ihrem Windows-Computer erfolgreich einrichten können, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass ein funktionierender Drucker angeschlossen und konfiguriert ist.

Aktivieren Sie die Druckerfreigabe in Windows XP

  1. Wählen Sie im Startmenü die Option "Drucker und Faxgeräte".
  2. Eine Liste der installierten Drucker und Faxgeräte wird angezeigt.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Druckers, den Sie freigeben möchten und wählen Sie "Freigeben" aus dem Einblendmenü.
  4. Wählen Sie die Option "Diesen Drucker freigeben".
  5. Geben Sie einen Namen für den Drucker in das Feld "Freigabename" ein. . Dieser Name wird als Name des Druckers auf Ihrem Mac angezeigt.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".

Schließen Sie das Eigenschaftenfenster des Druckers und das Fenster Drucker und Faxgeräte.

04 von 05

Druckerfreigabe - Hinzufügen des Windows-Druckers zu Ihrem Mac (Leopard)

Wenn der Windows-Drucker und der Computer mit ihm verbunden sind und der Drucker für die Freigabe eingerichtet ist, können Sie den Drucker Ihrem Mac hinzufügen.

Fügen Sie den freigegebenen Drucker Ihrem Mac hinzu

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf das Symbol im Dock klicken.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Drucken und Faxen" im Fenster Systemeinstellungen.
  3. Das Fenster "Drucken und Faxen" zeigt eine Liste an der aktuell konfigurierten Drucker und Faxgeräte, die Ihr Mac verwenden kann.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+), direkt unter der Liste der installierten Drucker.
  5. Das Druckerbrowser-Fenster wird angezeigt.
  6. Klicken Sie auf das Symbol "Windows".
  7. Klicken Sie in der ersten Spalte auf den Arbeitsgruppennamen des Browserfensters mit drei Fenstern.
  8. Klicken Sie auf den Computernamen des Windows-Computers, an den der freigegebene Drucker angeschlossen ist.
  9. Sie werden möglicherweise aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Kennwort einzugeben für den Computer, den Sie im obigen Schritt ausgewählt haben.
  10. Wählen Sie den Drucker aus, den Sie für die Freigabe konfiguriert haben aus der Liste der Drucker in der dritten Spalte des Fensters mit drei Fenstern.
  11. Wählen Sie im Dropdown-Menü Drucken mit den Treiber aus, den der Drucker benötigt. Der generische PostScript-Druckertreiber funktioniert für fast alle PostScript-Drucker. Wenn Sie jedoch einen bestimmten Treiber für den Drucker haben, klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Zu verwendenden Treiber auswählen" und wählen Sie den Treiber aus.
  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".
  13. Verwenden Sie das Dropdown-Menü Standarddrucker um den Drucker einzustellen, den Sie am häufigsten verwenden möchten. Im Bereich "Drucken & Fax" wird der zuletzt hinzugefügte Drucker als Standard festgelegt. Sie können dies jedoch leicht ändern, indem Sie einen anderen Drucker auswählen.
05 von 05

Druckerfreigabe - Verwenden Sie Ihren freigegebenen Drucker

Ihr freigegebener Windows-Drucker kann jetzt von Ihrem Mac verwendet werden.Wenn Sie bereit sind, von Ihrem Mac aus zu drucken, wählen Sie einfach die Option "Drucken" in der von Ihnen verwendeten Anwendung aus und wählen Sie dann den freigegebenen Drucker aus der Liste der verfügbaren Drucker aus.

Beachten Sie, dass der Drucker und der Computer, an den er angeschlossen ist, eingeschaltet sein müssen, um den gemeinsam genutzten Drucker verwenden zu können. Viel Spaß beim Drucken!