Skip to main content

WIE MAN: 3GP-Datei (Was ist es und wie man eine öffnet) - 2021

Bester 3GP Video Editor - Wie man mit Leichtigkeit 3GP-Dateien bearbeitet (April 2021).

Anonim

Die Datei mit der 3GPP-Dateiendung ist eine 3GPP-Multimedia-Datei und wurde von der 3rd Generation Partnership Project Group (3GPP) erstellt.

Das 3GP-Videocontainer-Format wurde mit der Absicht entwickelt, Speicherplatz, Bandbreite und Datennutzung zu sparen. Aus diesem Grund werden sie häufig von mobilen Geräten erstellt und zwischen diesen übertragen.

3GP ist das erforderliche Standardformat für Mediendateien, die mit Multimedia Messaging Service (MMS) und Multimedia Broadcast Multicast Services (MBMS) gesendet werden.

Hinweis: Manchmal verwenden Dateien in diesem Format möglicherweise die Dateierweiterung .3GPP, unterscheiden sich jedoch nicht von denen, die das Suffix .3GP verwenden.

3GP vs 3G2

3G2 ist ein sehr ähnliches Format, das einige Verbesserungen, aber auch einige Einschränkungen im Vergleich zum 3GP-Format enthält.

Während 3GP das Standard-Videoformat für GSM-basierte Telefone ist, verwenden CDMA-Telefone das 3G2-Format, wie von der 3rd Generation Partnership Project Group 2 (3GPP2) festgelegt.

Beide Dateiformate können die gleichen Videoströme speichern, das 3GP-Format wird jedoch als überlegen angesehen, da es ACC + - und AMR-WB + -Audiostreams speichern kann. Verglichen mit 3G2 kann es jedoch keine EVRC-, 13K- und SMV / VMR-Audioströme enthalten.

Bei der praktischen Verwendung von 3GP oder 3G2 sind Programme, die 3GP öffnen und konvertieren können, fast immer die gleichen, die mit 3G2-Dateien funktionieren.

So öffnen Sie eine 3GP- oder 3G2-Datei

Sowohl 3GP- als auch 3G2-Dateien können auf vielen verschiedenen 3G-Mobiltelefonen ohne spezielle App abgespielt werden. Obwohl es einige Einschränkungen gibt, können mobile 2G- und 4G-Geräte fast immer 3GP / 3G2-Dateien nativ abspielen.

Hinweis: Wenn Sie eine separate mobile App zum Abspielen von 3GP-Dateien wünschen, ist OPlayer eine Option für iOS, und Android-Benutzer können den MX-Player oder den Simple MP4 Video Player ausprobieren (es funktioniert trotz des Namens auch mit 3GP-Dateien).

Sie können beide Multimedia-Dateien auch auf einem Computer öffnen. Kommerzielle Programme funktionieren natürlich, aber es gibt auch viele 3GP / 3G2-Freeware-Player. Beispielsweise können Sie Software wie den kostenlosen QuickTime Media Player von Apple, den kostenlosen VLC Media Player oder das MPlayer-Programm verwenden.

Sie können 3G2- und 3GP-Dateien auch mit dem Windows Media Player von Microsoft öffnen, der in Windows enthalten ist. Möglicherweise müssen Sie jedoch einen Codec installieren, damit sie ordnungsgemäß angezeigt werden können, wie der kostenlose FFDShow MPEG-4 Video Decoder.

So konvertieren Sie eine 3GP- oder 3G2-Datei

Wenn eine 3GP- oder 3G2-Datei auf Ihrem Computer oder Mobilgerät nicht abgespielt werden kann, können Sie sie mit einem dieser kostenlosen Videokonverterprogramme in ein besser nutzbares Format wie MP4, AVI oder MKV konvertieren. Einer unserer beliebtesten kostenlosen Videokonverter, der beide Formate unterstützt, ist Any Video Converter.

Zamzar und FileZigZag sind zwei weitere kostenlose Dateikonverter, die diese Dateitypen auf einem Webserver konvertieren. Das bedeutet, dass Sie keine Software selbst herunterladen müssen. Laden Sie einfach die 3GP- oder 3G2-Datei auf eine dieser Websites hoch, und Sie müssen die Option wählen, die Datei in das andere Format (3GP-zu-3G2 oder 3G2-zu-3GP) zu konvertieren und entweder in MP3, FLV oder WEBM, WAV, FLAC, MPG, WMV, MOV oder in ein beliebiges anderes Audio- oder Videoformat.

Mit FileZigZag können Sie auch das Gerät auswählen, in das Sie die 3GP- oder 3G2-Datei konvertieren möchten. Dies ist sehr hilfreich, wenn Sie nicht sicher sind, welche Formate Ihr Gerät unterstützt oder welche Dateierweiterung die Datei haben sollte, damit sie auf Ihrem spezifischen Gerät abgespielt werden kann. Sie können aus Voreinstellungen wie Android, Xbox, PS3, BlackBerry, iPad, iPhone und anderen auswählen.

Wichtig: Normalerweise können Sie eine Dateierweiterung (wie die 3GP / 3G2-Dateierweiterung) nicht in eine Erweiterung ändern, die Ihr Computer erkennt und von der neu umbenannten Datei erwarten kann (das Umbenennen ist jedoch nicht der Fall.) Konvertieren die Datei). In den meisten Fällen muss eine tatsächliche Dateiformatkonvertierung mit einer der oben beschriebenen Methoden durchgeführt werden (ein anderer Dateikonverter kann für andere Dateitypen wie Dokumente und Bilder verwendet werden).

Da beide jedoch den gleichen Codec verwenden, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, eine 3GP- oder 3G2-Datei in eine mit der Erweiterung .MP4 umzubenennen, wenn das Gerät, auf dem Sie die Datei abspielen möchten, in dieser Hinsicht etwas wählerisch ist. Gleiches gilt für .3GPP-Dateien.