Skip to main content

KAUFEN: Ist Google Maps für Apple Watch verfügbar? - 2020

A new 3D frontier in Google Earth for mobile (August 2020).

Anonim

Google Maps ist zweifellos eine der nützlichsten Navigations-Apps, die verfügbar ist. Obwohl Sie die App früher auf nahezu allen Plattformen verwenden konnten, hat Google die Unterstützung für die Apple Watch Anfang 2017 eingestellt.

Mit Google Maps für die Apple Watch können Sie schnell auf Routen zu gespeicherten Orten wie Ihrem Büro oder zu Hause zugreifen oder Wegbeschreibungen zu allen Orten aufrufen, zu denen Sie kürzlich über Ihr Telefon navigiert haben. Es machte die Navigation, insbesondere zu Fuß, noch einfacher als durch die iPhone-App.

Es ist noch nicht bekannt, wann Google-Nutzer Google Maps erneut herunterladen können. In der Zwischenzeit gibt es jedoch Alternativen, die Sie anstelle von Google Maps verwenden können.

Wenn Google Maps zur Apple Watch kam

Google Maps funktionierte bisher nur auf Computern, Tablets und Smartphones. Bis September 2015 veröffentlichte Google die Apple Watch-Version der Karten-App.

Die App wurde natürlich völlig neu gestaltet, um auf einen Bildschirm zu passen, bot aber dennoch eine äußerst einfache Möglichkeit, Wegbeschreibungen schnell zu finden, ohne das Telefon herausziehen zu müssen.

Warum hat Google die Unterstützung für Apple Watch eingestellt?

Es ist unklar, warum Google die Unterstützung der Apple Watch für ihre Karten-App eingestellt hat. Einige Theorien besagen jedoch, dass die Benutzerbasis zu klein war, um sie weiterhin auszuführen, und dass Google die App von Grund auf neu gestalten wollte.

Klar ist jedoch, dass sie erwarten, dass die App einige Zeit später wieder an die Apple Watch zurückgegeben wird.

Google Maps-Alternativen für Apple Watch

Apple Maps ist die kostenlose Navigations-App von Apple, die für Apple Watch, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich ist.

Im Gegensatz zu Google Maps, das früher bei Apple Watch verwendet wurde, können Sie mit Apple Maps eine tatsächliche, wenn auch winzige, Karte sehen, mit der Sie wie auf Ihrem Telefon durch die Straßen blättern können.

Sie können Apple Maps auf Ihrer Smartwatch auslösen, indem Sie das App-Symbol öffnen oder durch Tippen auf eine Adresse aus einer Nachricht wie einem Text oder einer E-Mail. Eine andere Möglichkeit ist, in Ihre Uhr zu sprechen, um eine neue Suche zu starten.

Wenn Sie während des Gehens mit Apple Maps arbeiten, kann die Uhr auf eine bestimmte Art und Weise vibrieren, um Sie darauf hinzuweisen, in welche Richtung Sie wenden möchten. Das ist sehr praktisch, so dass Sie nicht jedes Mal auf Ihr Handgelenk schauen müssen, wenn Sie die Richtung ändern müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Karten auf der Apple Watch.

Citymapper ist ein weiterer Ersatz von Google Maps für Apple Watch, der Informationen zum öffentlichen Verkehr und Uber-Integration bietet. Es funktioniert jedoch nicht so viele Städte wie Google Maps oder Apple Maps.