Skip to main content

WIE MAN: So starten Sie Windows im abgesicherten Modus mit MSconfig - 2021

Bios starten Windows 10 - Notebook ins UEFI BIOS gelangen - Laptop (April 2021).

Anonim

Manchmal ist es erforderlich, Windows im abgesicherten Modus zu starten, um ein Problem richtig beheben zu können. Normalerweise führen Sie dies über das Menü Starteinstellungen (Windows 10 und 8) oder über das Menü Erweiterte Startoptionen (Windows 7, Vista und XP) aus.

Je nach Ihrem Problem ist es jedoch möglicherweise einfacher, Windows im abgesicherten Modus automatisch zu starten, ohne dass Sie eines der erweiterten Startmenüs starten müssen. Dies ist nicht immer eine einfache Aufgabe.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Windows so zu konfigurieren, dass es direkt im abgesicherten Modus startet, indem Sie Änderungen an dem Systemkonfigurationsprogramm vornehmen, das normalerweise als bezeichnet wird MSConfig .

Dieser Prozess funktioniert unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Sie müssen Windows dazu normal starten können. Wenn nicht, müssen Sie den abgesicherten Modus starten der altmodische Weg . Weitere Informationen finden Sie unter So starten Sie Windows im abgesicherten Modus, wenn Sie Hilfe benötigen.

Starten Sie Windows im abgesicherten Modus mit MSConfig

Es dauert weniger als 10 Minuten, um MSConfig so zu konfigurieren, dass Windows im abgesicherten Modus gestartet wird. Hier ist wie:

  1. In Windows 10 und Windows 8 Rechtsklick oder tippen und Halten Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Lauf. Sie können auch anfangen Lauf über das Power User-Menü in Windows 10 und Windows 8, das Sie mit Hilfe von aufrufen könnenWIN + X Abkürzung.

    Klicken Sie in Windows 7 und Windows Vista auf die Schaltfläche Start Taste.

    Klicken Sie in Windows XP auf Start und klicken Sie dann auf Lauf.

  2. Geben Sie im Textfeld Folgendes ein:

    msconfig

    Tippen oder klicken Sie auf das OK oder drücken Sie Eingeben.

    Nehmen Sie keine anderen Änderungen am MSConfig-Tool als den hier beschriebenen vor, um ernsthafte Systemprobleme zu vermeiden. Dieses Dienstprogramm steuert eine Reihe von Startvorgängen, die nicht mit dem abgesicherten Modus zusammenhängen. Wenn Sie sich mit diesem Tool nicht auskennen, sollten Sie sich am besten an das hier beschriebene halten.

  3. Klicken oder tippen Sie auf das Stiefel Registerkarte oben am Systemkonfiguration Fenster.

    In Windows XP ist diese Registerkarte beschriftet BOOT.INI

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links von Sicherer Start (/ SAFEBOOT in Windows XP).

    Die Radioknöpfe unter Sicherer Start Optionen starten die verschiedenen anderen Modi des abgesicherten Modus:

    Minimal: Startet den Standard Sicherheitsmodus

  5. Alternative Shell: Startet Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

  6. Netzwerk: Startet Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern

  7. Weitere Informationen zu den verschiedenen Optionen für den abgesicherten Modus finden Sie unter Abgesicherter Modus (Was ist das und wie er verwendet wird).

  8. Klicken oder tippen Sie auf OK.

  9. Sie werden dann dazu aufgefordert Neustart, der Ihren Computer sofort neu startet, oder Beenden Sie ohne NeustartDadurch wird das Fenster geschlossen und Sie können Ihren Computer weiterhin verwenden. In diesem Fall müssen Sie den Computer manuell neu starten.

  10. Nach dem Neustart wird Windows automatisch im abgesicherten Modus gestartet.

    Windows wird weiterhin automatisch im abgesicherten Modus gestartet, bis die Systemkonfiguration so konfiguriert ist, dass sie wieder normal startet. Dies wird in den nächsten Schritten durchgeführt.

    Wenn Sie es vorziehen, Windows weiterhin bei jedem Neustart automatisch im abgesicherten Modus zu starten, wenn Sie beispielsweise eine besonders bösartige Malware behandeln, können Sie hier aufhören.

  11. Wenn Ihre Arbeit im abgesicherten Modus abgeschlossen ist, starten Sie die Systemkonfiguration erneut wie in Schritt 1 und 2 oben beschrieben.

  12. Wählen Sie das Normaler Start Radioknopf (auf der Allgemeines Registerkarte) und tippen oder klicken Sie auf OK.

  13. Sie werden erneut mit dem gleichen Befehl aufgefordert starte deinen Computer neu Frage wie in Schritt 6. Wählen Sie höchstwahrscheinlich eine Option Neustart.

  14. Ihr Computer wird neu gestartet und Windows wird normal gestartet … und wird dies auch weiterhin tun.

Weitere Hilfe mit MSConfig

MSConfig vereint eine leistungsstarke Sammlung von Systemkonfigurationsoptionen in einer benutzerfreundlichen grafischen Benutzeroberfläche.

In MSConfig können Sie eine Feinsteuerung darüber ausführen, welche Dinge geladen werden, wenn Windows dies tut. Dies kann sich als leistungsstarke Fehlerbehebung erweisen, wenn der Computer nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Viele dieser Optionen sind bei der Verwendung von Verwaltungstools in Windows, wie z. B. dem Dienste-Applet und der Windows-Registrierung, viel versteckter. Mit wenigen Klicks in Kästchen oder Optionsfeldern können Sie in MSConfig in wenigen Sekunden etwas tun, was in sehr schwer zu benutzenden und schwer zu erreichenden Bereichen in Windows sehr lange dauert.