Skip to main content

WIE MAN: Umgang mit doppelten Namen existiert Fehler in Windows - 2021

Zeilen in anderes Tabellenblatt kopieren wenn Bedingung erfüllt - Excel VBA I Excelpedia (April 2021).

Anonim

Nach dem Starten eines Microsoft Windows-Computers, der mit einem lokalen Netzwerk verbunden ist, wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

"Ein doppelter Name ist im Netzwerk vorhanden"

"Duplikatname existiert"

"Sie waren nicht verbunden, weil im Netzwerk ein doppelter Name vorhanden ist" (Systemfehler 52)

Diese Fehler verhindern, dass ein Windows-Computer dem Netzwerk beitritt. Das Gerät startet nur und arbeitet nur im Offline-Modus (getrennt).

Warum treten unter Windows doppelte Namensprobleme auf

Diese Fehler werden nur in Netzwerken gefunden, die über alte Windows XP-PCs verfügen oder Windows Server 2003 verwenden. Windows-Clients zeigen "Ein doppelter Name ist im Netzwerk vorhanden" an, wenn sie zwei Geräte mit demselben Netzwerknamen erkennen. Dieser Fehler kann auf verschiedene Arten ausgelöst werden:

  • (Am häufigsten) haben zwei Windows-Computer unter Windows-Systemeigenschaften den gleichen Namen Computername erhalten
  • Das lokale Netzwerk wurde für die Verwendung einer Windows-Arbeitsgruppe eingerichtet. Der für die Arbeitsgruppe gewählte Name ist der Name eines anderen Geräts im Netzwerk (z. B. eines Breitband-Routers für den Heimgebrauch)
  • (am seltensten) wurde ein Windows-Server im Netzwerk mit zwei verschiedenen Netzwerknamen konfiguriert

Beachten Sie, dass der Computer, auf dem diese Fehler gemeldet werden, nicht notwendigerweise eines der Geräte mit einem doppelten Namen ist. Die Betriebssysteme Microsoft Windows XP und Windows Server 2003 verwenden NetBIOS und das WINS-System (Windows Internet Naming Service), um eine gemeinsam genutzte Datenbank aller Netzwerknamen zu verwalten. Im schlimmsten Fall können alle NetBIOS-Geräte im Netzwerk dieselben Fehler melden. (Stellen Sie sich eine Nachbarschaftsüberwachung vor, bei der Geräte ein Problem auf der Straße bemerken. Leider wird in den Windows-Fehlermeldungen nicht genau angegeben, welche Nachbargeräte den Namensstreit haben.)

Beheben von Fehlern bei doppelten Namen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Fehler in einem Windows-Netzwerk zu beheben:

  1. Wenn das Netzwerk eine Windows-Arbeitsgruppe verwendet, stellen Sie sicher, dass sich der Name der Arbeitsgruppe von dem Namen (SSID) aller Router oder drahtlosen Zugangspunkte unterscheidet

  2. Bestimmen Sie, welche zwei Windows-Geräte denselben Namen haben. Überprüfen Sie jeden Computernamen in der Systemsteuerung.

  3. Ändern Sie in der Systemsteuerung den Namen eines der fehlerhaften Computer in einen Namen, der nicht von anderen lokalen Computern verwendet wird und sich auch vom Namen der Windows-Arbeitsgruppe unterscheidet. Starten Sie dann das Gerät neu

  4. Aktualisieren Sie auf einem Gerät, auf dem die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, die WINS-Datenbank des Computers, um alle vorhandenen Verweise auf den alten Namen zu entfernen.

  5. Wenn Sie den Systemfehler 52 (siehe oben) erhalten, aktualisieren Sie die Konfiguration des Windows-Servers, sodass er nur einen Netzwerknamen hat.

  6. Erwägen Sie unbedingt ein Upgrade älterer Windows XP-Geräte auf eine neuere Version von Windows.