Skip to main content

So senden Sie E-Mails im Hintergrund mit Google Mail


E-Mails auf dem iPhone empfangen und versenden (Sep 2019).



Oh, wie die Zeit verbiegt. Das Schreiben einer E-Mail kann fast so lange dauern, bis Gmail sie versendet. Sie und ich brauchen das nicht zu beobachten Senden… Anzeige verschwinden oder wechseln Sie in der Zwischenzeit zu einer anderen Browser-Registerkarte.

Google Mail kann so eingerichtet werden, dass die Zustellung von E-Mails vollständig in den Hintergrund geht. Wenn Sie darauf achten, dass Sie sich nicht abmelden oder Ihren Browser nicht schließen, bevor "Ihre Nachricht gesendet wurde' erscheint.

Beachten Sie, dass das Senden im Hintergrund derzeit die Standardoption (und einzige) in Google Mail ist. Sie müssen Google Mail nicht im Hintergrund senden oder aktivieren.

Senden Sie E-Mails im Hintergrund mit Google Mail

So richten Sie das Senden von Hintergrund in Google Mail ein:

  • Klicken Sie auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke Ihrer Google Mail.
  • Wählen Mail-Einstellungen… von der Speisekarte kommt das auf.
  • Gehe zum Labs Tab.
  • Stelle sicher Aktivieren ist für ausgewählt Hintergrund senden.
    • Sie können das finden Hintergrund senden Eintrag von Anfang bis "Hintergrund" unter eingeben Suche ein Labor
  • Klicken Änderungen speichern.

Beim Senden einer E-Mail:

  • Klicken Senden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht von Google Mail abmelden oder Ihren Browser beenden, bis "Senden im Hintergrund ..." ausgeblendet wird und "Ihre Nachricht wurde gesendet" angezeigt wird.

Beachten Sie, dass Sie noch auf das Hochladen von Anhängen warten müssen. Sie können nicht im Hintergrund hochgeladen werden. Wenn bei Google Mail Probleme beim Versenden einer Nachricht auftreten, haben Sie die Möglichkeit, sich um das Problem zu kümmern und die E-Mail erneut zu senden.