Skip to main content

WIE MAN: Tipps zum Suchen eines RSS-Feeds auf einer Website - 2020

Linkaufbau-Hack für RSS-Verzeichnisse: So zeigst du Seiten im Feed an (Juni 2020).

Anonim
01 von 05

Einführung

RSS-Reader und personalisierte Startseiten enthalten oft eine Vielzahl von RSS-Feeds, die Sie auswählen können. Oftmals gehören jedoch ein Lieblingsblog oder ein News-Feed nicht zu den Optionen, und manchmal muss die Webadresse des RSS-Feeds gefunden werden, den Sie hinzufügen möchten.

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie den RSS-Feed in Ihrem Lieblingsblog oder über Ihren Webbrowser finden.

Lesen Sie weiter unten

02 von 05

So finden Sie den Feed in einem Blog oder auf einer Website

Das Symbol oben ist das am häufigsten verwendete Symbol, um einen RSS-Feed in einem Blog oder News-Feed zu kennzeichnen. Die Mozilla Foundation hat das Symbol entworfen und hat der Öffentlichkeit die Erlaubnis erteilt, das Bild frei zu verwenden. Dank der kostenlosen Nutzung hat sich das Symbol im gesamten Web verbreitet, und das Symbol wurde zum Standard für RSS-Feeds.

Wenn Sie das Symbol in einem Blog oder einer Website finden, werden Sie normalerweise durch Klicken auf die Website des Feeds auf die Website des Feeds geleitet, auf der Sie die Webadresse abrufen können. (Siehe Schritt 5 für weitere Schritte, wenn Sie dort ankommen.)

Lesen Sie weiter unten

03 von 05

So finden Sie den Feed in Internet Explorer 7

Internet Explorer gibt den RSS-Feed an, indem er die RSS-Schaltfläche in der Registerkartenleiste direkt neben der Homepage-Schaltfläche aktiviert. Wenn eine Website über keinen RSS-Feed verfügt, ist diese Schaltfläche ausgegraut.

Vor Internet Explorer 7 enthielt der beliebte Webbrowser keine integrierten Funktionen, um RSS-Feeds zu erkennen und sie mit dem RSS-Symbol zu kennzeichnen. Wenn Sie eine frühere Version von Internet Explorer verwenden, müssen Sie auf die neueste Version aktualisieren, auf Firefox aktualisieren oder das RSS-Symbol in der Site selbst finden, wie in Schritt 2 beschrieben.

Nachdem Sie das Symbol gefunden haben, klicken Sie darauf, um zur Website des Feeds zu gelangen, auf der Sie die Webadresse abrufen können. (Siehe Schritt 5 für weitere Schritte, wenn Sie dort ankommen.)

04 von 05

So finden Sie den Feed in Firefox

Firefox bezeichnet den RSS-Feed, indem er das RSS-Symbol ganz rechts in der Adressleiste anfügt. Wenn die Website keinen RSS-Feed enthält, wird diese Schaltfläche nicht angezeigt.

Nachdem Sie das Symbol gefunden haben, klicken Sie darauf, um zur Website des Feeds zu gelangen, auf der Sie die Webadresse abrufen können. (Siehe Schritt 5 für weitere Schritte, wenn Sie dort ankommen.)

Lesen Sie weiter unten

05 von 05

Nachdem Sie die Adresse des Feeds gefunden haben

Wenn Sie die Webadresse des RSS-Feeds erreicht haben, können Sie ihn in die Zwischenablage aufnehmen, indem Sie die vollständige Adresse markieren und im Menü "Bearbeiten" wählen und auf "Kopieren" klicken oder die Steuertaste gedrückt halten und "C" eingeben. .

Die Webadresse für den RSS-Feed beginnt mit "http: " und endet normalerweise mit ".xml".

Wenn Sie die Adresse in die Zwischenablage kopiert haben, können Sie sie in Ihren RSS-Reader oder Ihre personalisierte Startseite einfügen, indem Sie im Menü "Bearbeiten" auswählen und auf "Einfügen" klicken oder die Steuertaste gedrückt halten und "V" eingeben.

Hinweis: Sie müssen den Anweisungen Ihres Feed-Readers oder der Startseite folgen, um herauszufinden, wo die Adresse eingefügt werden muss, um den Feed zu aktivieren.