Skip to main content

Ali Jardines App Stacking-Tutorial


Tips and Tricks to animate your images- a Plotagraph tutorial! (Sep 2019).



01 von 05

Meine Intuition

Es ist fast 5 Jahre her, seit ich angefangen habe, mit meinem iPhone Kunst zu machen. Die Apps, die ich verwende, haben sich ein wenig geändert, aber der Prozess ist ziemlich gleich geblieben. Intuition ist ein wichtiges Werkzeug, das ich beim Erstellen eines neuen Bildes verwende. Ich beginne mit einem Hintergrundfoto und baue es mit Elementen und Farben auf. Dabei denke ich immer an visuelle Bewegung und Komposition. Manchmal habe ich eine fast vollständige Idee und manchmal fange ich an, herumzuspielen und organisch zu arbeiten.

02 von 05

Einige meiner Lieblings-Apps

Für dieses Bild habe ich drei meiner Lieblings-Apps, Juxtaposer, verwendet (eine tolle App zum Maskieren von Bildern), Linsenlicht (eine großartige App, um Lichtquellen zu Bildern hinzuzufügen)und Texturen (eine fantastische App zum Bearbeiten mit einfachen Bearbeitungswerkzeugen sowie mit voreingestellten Filtern). Ich habe in Juxtaposer mit einem Hintergrundbild angefangen. Juxtaposer ist eine der ersten Apps, die ich gekauft habe, und es ist eine der wichtigsten Apps in meiner Toolbox. Ich habe Hunderte von Briefmarken erstellt, die ich in Juxtaposer aufbewahre, um sie bei Bedarf zu verwenden. Um ein Top-Bild hinzuzufügen, wählte ich Load Stamp und dann einen Stempel, den ich von meiner Tochter Pippin beim Tanzen gemacht habe. Als nächstes fügte ich einen weiteren Stempel hinzu, den ich aus einigen Vögeln gemacht habe, indem ich zum Menü (linke Seite, drei Balken, drei Punkte) gehe und dann ein neues oberes Bild hinzufüge und dann den Stempel lade. Nachdem ich die Vögel arrangiert hatte, ging ich zurück zum Menü und wählte das Stempelbild. Ich habe das ungefähr 20.000 Mal gemacht, bis ich genug Vögel hatte. (War nur Spaß.)

03 von 05

Mein leuchtender Stern

Als nächstes habe ich mein gespeichertes Bild in Lens Light geöffnet. Lens Light ist eine App, die Ihnen Lichtelemente verleiht, um Ihren Bildern ein wenig Glanz zu verleihen. Ich weiß es zu schätzen, dass ich in dieser App fast alles von der Helligkeit bis zur Farbe steuern und sogar Teile ausblenden kann. Ich wollte sicherstellen, dass der Zuschauer wusste, dass meine Tochter Pippin mit der Sonne getreten hat. Deshalb half ich, dass die Sonne etwas heller schien, indem der Helios-Effekt in der Sun Collection der App hinzugefügt wurde. Ich habe zwei Helios überlagert und mit der Helligkeit im Schnitt gespielt und dann mit dem Maskenwerkzeug die Sonne ein wenig heruntergefahren (da meine Tochter am hellsten scheinen sollte!).

04 von 05

Beenden Sie den Prozess

Ich habe mein Foto gespeichert und in Mextures geöffnet. Mextures ist eine App, die ich verwende, wenn ich meine Fotos etwas gemalter und grungiger wirken lassen möchte. Die Texturen und das Grunge sind einige meiner Favoriten aus jeder App, die ich bisher gefunden habe. Ich habe ein paar lustige Combos ausprobiert, aber bei Autumn Skies in der Kategorie Landscape Enhance bei 33% festgelegt und dann übereinandergelegt (Layer-Klick auf den Kreis mit dem Plus) bei 34% Ominous in der Kategorie Atmospheric. Ich habe mein Foto gespeichert und war fertig.

05 von 05

Erstellen und teilen

Es gibt viele tolle Apps für iPhoneographie und iPhone-Art (Es gibt viele ähnliche Apps für Android und Windows Phone). Einige meiner Favoriten sind die neue Instagram-App Layout, die erstaunliche Bearbeitungs-App Snapseed (iOS Android), ohne die ich wirklich nicht leben könnte, und einen neuen Favoriten, mit dem ich gerade angefangen habe, mit iColorama. Wenn Sie eine Lieblings-App haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar auf Instagram und sagen Sie mir, warum es Ihnen so gut gefällt, dass ich es ausprobieren kann. Ich würde gerne sehen, was für schöne Dinge Sie mit der Welt schaffen und teilen!

Folgen Sie Ali Jardine an diesen Orten:

Instagram Facebook-Website