Skip to main content

KAUFEN: 10 Freie Festplattenpartitionstools (November 2018) - 2021

Festplattenpartitionen zusammenführen (Windows 7,8,10) |Tutorial Time (March 2021).

Anonim

Mit Partitionsverwaltungssoftwareprogrammen können Sie Partitionen auf Festplatten oder anderen Speichergeräten erstellen, löschen, verkleinern, erweitern, teilen oder zusammenführen.

Sie können eine Festplatte in Windows sicherlich ohne zusätzliche Software partitionieren, Sie können jedoch keine Größenänderung vornehmen oder sie ohne zusätzliche Hilfe kombinieren.

Sichere, einfach zu verwendende Partitionierungswerkzeuge waren nicht immer verfügbar, und selbst wenn Sie etwas gefunden haben, das Ihnen gefallen hat, war es teuer. Heutzutage gibt es viele kostenlose Festplattenpartitions-Softwareprogramme, die selbst Anfänger lieben werden.

Egal, ob Sie Ihre Windows-Systempartition erweitern, verkleinern, um Platz für ein Dual-Boot-Setup des Betriebssystems zu schaffen, oder Ihre zwei Medienpartitionen für diese neuen UHD-Filmsequenzen kombinieren, diese kostenlosen Festplattenpartitionstools werden sich sicherlich als nützlich erweisen.

01 von 10

MiniTool Partition Wizard Kostenlos

Was wir mögen

  • Unterstützt viele gängige Festplattenpartitionierungsaufgaben

  • Ermöglicht das Erweitern der Systempartition ohne Neustart

  • Simuliert Änderungen, bevor Sie sie speichern

  • Das Programm ist sehr einfach zu bedienen

  • Funktioniert gut in allen modernen Windows-Versionen

Was wir nicht mögen

  • Der Umgang mit dynamischen Festplatten wird nicht unterstützt

  • Einige Funktionen, die kostenlos erscheinen, sind nur verfügbar, wenn Sie das Programm kaufen

Der MiniTool Partition Wizard enthält mehr Tools zur Partitionsverwaltung als die meisten ähnlichen Programme, selbst wenn Sie dafür bezahlen.

Der kostenlose MiniTool-Partitionsassistent unterstützt nicht nur reguläre Funktionen wie das Formatieren, Löschen, Verschieben, Ändern der Größe, Aufteilen, Zusammenführen und Kopieren von Partitionen, sondern kann auch das Dateisystem auf Fehler prüfen, einen Oberflächentest durchführen und Partitionen mit verschiedenen Datenbereinigungen löschen Methoden und Partitionen ausrichten.

Darüber hinaus kann der MiniTool Partition Wizard das Betriebssystem auf eine andere Festplatte verschieben sowie verlorene oder gelöschte Partitionen wiederherstellen.

Windows 10, 8, 7, Vista und XP sind die unterstützten Betriebssysteme.

Eine Sache, die ich an MiniTool Partition Wizard nicht mag, ist, dass er die Bearbeitung dynamischer Festplatten nicht unterstützt.

MiniTool Partition Wizard Free v10.3 Überprüfung und kostenloser Download

Lesen Sie weiter unten

02 von 10

AOMEI Partition Assistant SE

Was wir mögen

  • Enthält einen benutzerfreundlichen Schritt-für-Schritt-Assistenten

  • Änderungen, die Sie vornehmen, werden in die Warteschlange gestellt und erst angewendet, wenn Sie alle Änderungen gleichzeitig übernehmen

  • Viele nützliche Funktionen sind enthalten

  • Viele der Optionen stehen ohne Menüauswahl zur Verfügung

  • Kann von einem startfähigen Programm ausgeführt werden, um mit einer Festplatte zu arbeiten, auf der kein Betriebssystem installiert ist

Was wir nicht mögen

  • Einige Funktionen sind nur verfügbar, wenn Sie dafür bezahlen

  • Konvertierung zwischen primären und logischen Partitionen nicht möglich

  • Dynamische Datenträger können nicht in Basisdatenträger konvertiert werden

AOMEI Partition Assistant Standard Edition bietet weitaus mehr Optionen, die sich im Freien befinden (und auch in Menüs verborgen sind) als viele andere kostenlose Partitions-Software-Tools, aber das lässt Sie nicht abschrecken.

Mit dem AOMEI Partition Assistant können Sie die Größe der Partitionen ändern, zusammenführen, erstellen, formatieren, ausrichten, teilen und wiederherstellen sowie ganze Festplatten und Partitionen kopieren.

Einige der Funktionen zur Partitionsverwaltung mit dem AOMEI-Tool sind begrenzt und werden nur in der kostenpflichtigen, professionellen Version angeboten. Eine solche Funktion ist die Möglichkeit, zwischen primären und logischen Partitionen zu konvertieren.

Dieses Programm kann in Windows 10, 8, 7, Vista und XP verwendet werden.

Sie können AOMEI Partition Assistant auch verwenden, um ein startfähiges Windows-Flashlaufwerk zu erstellen, ein Betriebssystem auf eine andere Festplatte zu verschieben und alle Daten von einer Partition oder einem Laufwerk zu löschen.

AOMEI Partition Assistant SE v7.5 Überprüfung und kostenloser Download

Lesen Sie weiter unten

03 von 10

Aktiver @ Partitionsmanager

Was wir mögen

  • Es ist wirklich einfach zu bedienen und zu verstehen

  • Einige von Ihnen vorgenommene Änderungen können aus einer Sicherung wiederhergestellt werden

  • Viele gängige Festplattenpartitionierungsaufgaben werden unterstützt

Was wir nicht mögen

  • Partitionen können nicht kopiert werden

  • Das Erweitern der Systempartition funktioniert möglicherweise nicht für Sie

  • Reduziert gesperrte Volumes nicht

Active @ Partition Manager kann neue Partitionen aus nicht zugewiesenem Speicher erstellen und vorhandene Partitionen verwalten, z. B. deren Größe und Formatierung. Einfache Assistenten erleichtern das Durcharbeiten einiger dieser Aufgaben.

Unabhängig von dem verwendeten Dateisystem sollte das kostenlose Active @ Partition Manager-Tool damit umgehen können und alle gängigen Dateisysteme wie FAT, NTFS, HFS + und EXT2 / 3/4 unterstützen.

Active @ Partition Manager enthält auch andere Funktionen, z. B. das Image eines gesamten Laufwerks zu Sicherungszwecken, das Konvertieren zwischen MBR und GPT, das Erstellen von FAT32-Partitionen mit einer Größe von 1 TB, das Bearbeiten von Startdatensätzen und das Zurücksetzen von Änderungen durch automatisches Backup der Partitionslayouts.

Wenn Active @ Partition Manager die Größe einer Partition ändert, können Sie die benutzerdefinierte Größe in Megabyte oder Sektoren definieren.

Leider kann Active @ Partition Manager die Größe gesperrter Volumes nicht ändern, was bedeutet, dass Sie die Größe des Systemvolumes nicht ändern können.

Active @ Partition Manager sollte unter Windows 10, 8, 7, Vista und XP sowie Windows Server 2012, 2008 und 2003 problemlos funktionieren.

Active @ Partition Manager v6.0 Review & kostenloser Download

Active @ Partition Manager kann auch die Systempartition vergrößern, aber ich finde, dass dies immer zu einem BSOD führt. Mehr dazu in meiner Rezension …

04 von 10

EaseUS Partition Master Free Edition

Was wir mögen

  • Leicht verständlich mit vielen nützlichen Optionen

  • Damit können Sie das Programm mit einem Kennwort schützen

  • Erleichtert das Upgrade des Systemlaufwerks auf eine größere Festplatte

  • Einige hilfreiche Optionen und Funktionen

  • Änderungen werden in der Vorschau angezeigt, bevor sie angewendet werden

  • Das Programm wird häufig mit Verbesserungen und neuen Funktionen aktualisiert

Was wir nicht mögen

  • Funktioniert nicht für kommerzielle Zwecke. nur persönlich

  • Keine Unterstützung für die Verwaltung dynamischer Datenträger

  • Sie müssen den Computer neu starten, um die Systempartition zu erweitern

  • Konvertierung zwischen MBR und GPT nicht möglich

  • Setup versucht, ein anderes Programm zu installieren

Das Verwalten der Größe einer Partition in EaseUS Partition Master ist dank des einfach zu verwendenden Schiebereglers, mit dem Sie nach links und rechts ziehen können, um eine Partition zu verkleinern oder zu erweitern, kinderleicht.

Änderungen, die Sie in EaseUS Partition Master auf eine Partition anwenden, werden nicht in Echtzeit angewendet. Änderungen sind nur vorhanden virtuell Das heißt, Sie sehen nur eine Vorschau, was passiert, wenn Sie die Änderungen speichern, aber noch ist nichts in Stein gemeißelt. Änderungen werden erst wirksam, wenn Sie auf klickenSich bewerbenTaste.

Diese Funktion gefällt mir besonders gut, so dass Dinge wie das Erweitern und Kopieren von Partitionen mit einem Wischvorgang ausgeführt werden können, anstatt einen Neustart zwischen den einzelnen Vorgängen durchführen zu müssen, wodurch jede Menge Zeit gespart wird. Die Liste der ausstehenden Operationen wird sogar auf der Seite des Programms angezeigt, sodass Sie deutlich sehen können, was passiert, wenn Sie sie anwenden.

Sie können EaseUS Partition Master auch mit einem Kennwort schützen, Partitionen ausblenden, das Systemlaufwerk auf ein größeres bootfähiges Laufwerk aktualisieren, Partitionen zusammenführen, ein Laufwerk defragmentieren und Windows auf eine andere Festplatte kopieren.

Was mir an diesem Programm nicht gefällt, ist, dass einige Funktionen nur in der kostenpflichtigen Vollversion verfügbar sind, aber trotzdem anklickbar sind. Dies bedeutet, dass Sie manchmal versuchen, etwas in der kostenlosen Version zu öffnen, nur um die professionelle Version zu kaufen.

EaseUS Partition Master funktioniert mit Windows 10 über Windows XP.

EaseUS Partition Master Free Edition v12.10 Überprüfung und kostenloser Download

Die Setup-Routine von Partition Master installiert EaseUS Todo Backup Free und einige andere Programme zusammen mit dem Partition Master … sofern Sie diese Option nicht deaktivieren.

Lesen Sie weiter unten

05 von 10

GParted

Was wir mögen

  • Funktioniert unabhängig davon, welches Betriebssystem installiert ist (oder auch wenn es keines gibt)

  • Jede Änderung kann fast sofort ohne Neustart angewendet werden

  • Lässt Sie Partitionen ausblenden

  • Das Anpassen der Größe einer Partition ist sehr einfach

  • Unterstützt viele Dateisysteme

Was wir nicht mögen

  • Der Startvorgang dauert länger, da die Software gestartet werden muss

  • Partitionen sind leicht zu übersehen, weil sie in einem Menü verborgen sind

  • Der Download dauert viel länger als bei den meisten Festplattenpartitionierungsprogrammen

  • Keine Wiederherstellungsoption (nur Rückgängigmachen)

GParted wird vollständig von einer bootfähigen Disc oder einem USB-Gerät ausgeführt, hat jedoch immer noch eine vollständige Benutzeroberfläche wie ein normales Programm. Daher ist es überhaupt nicht schwierig zu verwenden.

Das Bearbeiten der Größe einer Partition ist einfach, da Sie die genaue Größe des freien Speicherplatzes vor und nach der Partition auswählen können. Verwenden Sie dazu entweder ein normales Textfeld oder einen Schieberegler, um die Größe der Partition visuell zu vergrößern oder zu verringern.

Eine Partition kann in verschiedenen Dateisystemformaten formatiert werden, darunter EXT2 / 3/4, NTFS, FAT16 / 32 und XFS.

Änderungen, die GParted an den Festplatten vornimmt, werden in die Warteschlange gestellt und dann mit einem Klick übernommen. Da es außerhalb des Betriebssystems ausgeführt wird, ist für ausstehende Änderungen kein Neustart erforderlich. Dies bedeutet, dass Sie die Aufgaben viel schneller erledigen können.

Ein kleines, aber besonders ärgerliches Problem mit GParted ist, dass es nicht alle verfügbaren Partitionen auf einem Bildschirm aufführt, wie die meisten anderen freien Festplattenpartitionierungsprogramme. Sie müssen jede Festplatte separat von einem Dropdown-Menü öffnen, was eigentlich leicht zu übersehen ist, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie suchen sollen.

GParted ist etwa 300 MB groß, was viel größer ist als die meisten anderen Programme auf unserer Liste. Das Herunterladen kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

GParted 0.32.0-1 Review & Free Download

06 von 10

Süßer Partitionsmanager

Was wir mögen

  • Läuft auf jedem Computer mit oder ohne Betriebssystem

  • Es ist einfach, Partitionen zu löschen und zu erstellen

  • Kann ein Laufwerk in einem der vielen Dateisysteme formatieren

  • Die Downloadgröße ist wirklich klein

Was wir nicht mögen

  • Keine grafische Benutzeroberfläche

  • Es dauert eine Weile, bis Sie mit der Verwendung beginnen können, da Sie die Software starten müssen

  • Geben Sie die genaue Größe der Partition ein, die Sie erstellen möchten

  • Änderungen werden nicht automatisch gespeichert

  • Keine Option zum Neustarten oder Beenden des Programms

Wie GParted wird der Cute Partition Manager nicht innerhalb des Betriebssystems ausgeführt. Sie müssen es stattdessen auf einem startfähigen Gerät wie einer Diskette oder einem Flash-Laufwerk installieren. Das bedeutet, dass Sie es auch verwenden können, wenn überhaupt kein Betriebssystem installiert ist.

Mit Cute Partition Manager können Sie das Dateisystem einer Festplatte ändern und Partitionen erstellen oder löschen. Alle Änderungen werden in die Warteschlange gestellt und können rückgängig gemacht werden, da sie nur beim Speichern übernommen werden.

Cute Partition Manager ist vollständig textbasiert. Das bedeutet, dass Sie die Maus nicht zur Auswahl der verschiedenen Optionen verwenden können - dies geschieht alles über die Tastatur. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken; Es gibt nicht so viele Menüs und es ist nicht wirklich ein Problem.

Cute Partition Manager v0.9.8 Überprüfung und kostenloser Download

Lesen Sie weiter unten

07 von 10

Macrorit Partition Expert

Was wir mögen

  • Die Programmoberfläche macht es einfach zu bedienen und zu verstehen, was Sie tun

  • Unterstützt allgemeine und erweiterte Funktionen

  • Warteschlangen ändern sich, bis Sie sie alle gleichzeitig anwenden

  • Alles, was Sie können, wird direkt gezeigt. Keine versteckten Menüoptionen

  • Es gibt eine tragbare Option

Was wir nicht mögen

  • Unterstützt keine dynamischen Festplatten

  • Nur für den persönlichen Gebrauch

  • Festplatten mit mehr als 32 TB können nicht bearbeitet werden

Ich liebe die Benutzeroberfläche von Macrorit Partition Expert, da sie extrem sauber und übersichtlich ist und dadurch sehr einfach zu bedienen ist. Alle verfügbaren Vorgänge sind auf der Seite aufgeführt, und keine davon ist in Menüs verborgen.

Zu den Aktionen, die Sie mit Macrorit Partition Expert auf einem Datenträger ausführen können, gehören das Ändern, Ändern, Löschen, Kopieren, Formatieren und Löschen eines Volumes sowie das Ändern der Bezeichnung des Volumes, das Konvertieren zwischen einem primären und einem logischen Volume sowie das Ausführen einer Oberfläche Prüfung.

Wie die meisten Partitionsverwaltungssoftware in dieser Liste nimmt Macrorit Partition Expert keine Änderungen an den Partitionen vor, bis Sie diese mit derVerpflichtenTaste.

Was ich an Macrorit Partition Expert nicht mag, ist, dass es keine dynamischen Festplatten unterstützt.

Eine portable Version ist auch auf der Macrorit-Website verfügbar.

Macrorit Partition Expert v5.3.4 Überprüfung und kostenloser Download

08 von 10

Paragon Partition Manager Kostenlos

Was wir mögen

  • Unterstützt viele grundlegende Funktionen

  • Führt Sie durch einen Schritt-für-Schritt-Assistenten

  • Zeigt eine Vorschau der Änderungen an, bevor Sie sie übernehmen

  • Unterstützt gängige Dateisysteme

Was wir nicht mögen

  • Fehlende Funktionen in den meisten Festplattenpartitionierungstools

  • Nicht jedes Feature kann kostenlos verwendet werden. Einige erfordern ein Upgrade auf die Pro-Version

  • Nicht frei für den geschäftlichen Gebrauch; einfach nur persönlich

Wenn Sie durch die Assistenten gehen, um Änderungen an Partitionen bequemer zu gestalten, wird Ihnen Paragon Partition Manager Free gefallen.

Unabhängig davon, ob Sie eine neue Partition erstellen oder deren Größe ändern, löschen oder formatieren, dieses Programm lässt Sie Schritt für Schritt durchlaufen.

Paragon Partition Manager Free unterstützt gängige Dateisysteme wie NTFS, FAT32 und HFS.

Leider sind einige zusätzliche Funktionen in Paragon Partition Manager deaktiviert, die nur in der Pro-Version verfügbar sind.

Paragon Partition Manager Kostenlose Überprüfung und kostenloser Download

Lesen Sie weiter unten

09 von 10

IM-Magic Partition Resizer

Was wir mögen

  • Schnellinstallation

  • Viele Möglichkeiten

  • Der Zugriff auf alle Optionen ist von überall aus einfach

  • Zeigt eine Vorschau der Vorgänge nach dem Speichern der Änderungen an

Was wir nicht mögen

  • Einige Funktionen funktionieren nur, wenn Sie ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version durchführen

  • Nur für den privaten / privaten Gebrauch

Der IM-Magic Partition Resizer funktioniert ähnlich wie die oben genannten Tools. Es lässt sich schnell installieren und ist sehr einfach zu bedienen.

Mit diesem Tool können Sie Partitionen verschieben, die Größe der Partitionen ändern (auch die aktive), Partitionen kopieren sowie den Laufwerksbuchstaben und die Laufwerksbezeichnung ändern, die Partition auf Fehler überprüfen, Partitionen löschen und Partitionen formatieren (auch bei einer benutzerdefinierten Clustergröße). Konvertieren Sie NTFS in FAT32, blenden Sie Partitionen aus und löschen Sie alle diese Daten von den Partitionen.

Alle diese Aktionen sind äußerst leicht zu finden, da Sie nur mit der rechten Maustaste auf das Gerät klicken, das Sie bearbeiten möchten. Während Sie diese Aktionen ausführen, wird das Programm in Echtzeit aktualisiert, um sie anzuzeigen, damit Sie sehen können, wie es aussieht, wenn alles angewendet wurde.

Dann, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, schlagen Sie einfach das großeÄnderungen übernehmen Taste, um alles in die Tat umzusetzen. Wenn Sie einen Neustart durchführen müssen, damit etwas wirksam wird, teilt Ihnen IM-Magic Partition Resizer dies mit.

Sie können auch die Eigenschaften eines beliebigen Laufwerks anzeigen, um dessen NT-Objektnamen, GUID, Dateisystem, Sektorgröße, Clustergröße, Partitionsnummer, physische Sektornummer, Gesamtzahl der ausgeblendeten Sektoren usw. anzuzeigen.

Der einzige Nachteil, den ich mit diesem Programm feststellen kann, ist, dass für einige Funktionen ein Upgrade auf eine kostenpflichtige Edition erforderlich ist. Beispielsweise können Sie das startfähige Medienprogramm, das von ihnen unterstützt wird, nur erstellen, wenn Sie dafür bezahlen.

IM-Magic Partition Resizer v3.5.0 Kostenloser Download

10 von 10

Tenorshare Partition Manager

Was wir mögen

  • Wirklich einfache Schnittstelle, die einfach zu bedienen ist

  • Funktioniert mit vielen Dateisystemen

  • Wartet die Änderungen ein, bevor Sie sie anwenden

  • Unterstützt nur grundlegende Partitionierungsfunktionen

Was wir nicht mögen

  • Die Systempartition kann nicht bearbeitet werden

  • Ist seit langem nicht mehr aktualisiert worden

Wie bei einer Reihe von Partitions-Software-Tools, die wir bereits erwähnt haben, hat der Tenorshare Partition Manager die Möglichkeit, Partitionen über eine Schieberegler-Einstellung zu verändern.

Eine Sache, die ich an Tenorshare Partition Manager wirklich mag, ist die von ihnen gewählte Schnittstelle. Die Optionen sind vom oberen Rand des Fensters aus einfach zu erreichen, anstatt durch Menüs zu schieben, um herauszufinden, was Sie mit den meisten Werkzeugen benötigen.

Mehrere Dateisystemtypen können wie EXT2 / 3/4, Reiser4 / 5, XFS und JFS angezeigt werden, Partitionen können jedoch nur im NTFS- oder FAT32-Dateisystem formatiert werden.

Eine Sache, die ich nicht an Tenorshare Partition Manager mag, die es von fast allen Programmen von oben unterscheidet, ist, dass die Größe der Partition, auf der Windows installiert ist, nicht geändert werden kann. Sehr oft ist es das, wofür Sie ein Partitionsverwaltungsprogramm verwenden möchten !

Tenorshare Partition Manager v2.0.0.1 Überprüfung und kostenloser Download