Skip to main content

KAUFEN: Verwenden des Windows Media Player 12-Equalizers - 2021

Best VLC Media Player Equalizer Settings ! (March 2021).

Anonim

Wie Sie vielleicht bereits wissen, enthält Windows Media Player 12 eine Reihe von Funktionen zum Bearbeiten Ihrer Titel während der Wiedergabe. Dazu gehören Optionen wie Überblenden, Lautstärkeregelung und Ändern der Wiedergabegeschwindigkeit.

Das Grafik-Equalizer-Tool (EQ) ist eine weitere in WMP 12 integrierte Option, die sich hervorragend einsetzen lässt, wenn Sie den Klang auf der Frequenzstufe verbessern möchten. Sie können den Ton, der wiedergegeben wird, mit einem 10-Band-Grafik-Equalizer gestalten.

In diesem Schritt-für-Schritt-Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie mit den Presets des WMP 12-Equalizer-Equalizers sofort den Klang der Musik ändern, die Sie hören. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Einstellungen verwenden, um genau den Sound zu erhalten, nach dem Sie suchen.

Aktivieren des Graphic Equalizers von WMP 12

Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Führen Sie also Windows Media Player 12 jetzt aus und führen Sie die folgenden Schritte durch, um ihn zu aktivieren.

  1. Klicken Sie im Menü des WMP-Bildschirms auf Aussicht und wählen Sie dann die Läuft gerade Möglichkeit. Wenn diese Menüleiste deaktiviert ist, können Sie sie schnell wieder aktivieren, indem Sie gedrückt halten STRG + M.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle des Bildschirms Now Playing (mit Ausnahme des Menüs) und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche Verbesserungen Option, um ein weiteres Menü anzuzeigen. Klicke auf das Grafischer Equalizer Möglichkeit.

  3. Jetzt sollte die grafische Equalizer-Oberfläche auf dem Bildschirm angezeigt werden. Sie können dies auf Ihrem Desktop an einen bequemeren Ort ziehen, wenn Sie dies benötigen.

  4. Um das EQ-Tool zu aktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Anschalten Hyperlink

Verwenden der eingebauten EQ-Voreinstellungen

Windows Media Player 12 verfügt über eine Auswahl integrierter EQ-Voreinstellungen, die Sie verwenden können, ohne eigene erstellen zu müssen. Dies ist manchmal alles, was benötigt wird, um die Wiedergabe Ihrer Songs zu verbessern. Die meisten Presets sind auf ein bestimmtes Genre abgestimmt. Es gibt Voreinstellungen für verschiedene Musikarten wie Acoustic, Jazz, Techno, Dance und mehr.

Führen Sie folgende Schritte aus, um eine integrierte EQ-Voreinstellung auszuwählen:

  1. Drücke den Pfeil nach unten neben dem Standard-Hyperlink. Dadurch wird eine Liste von Voreinstellungen angezeigt, aus denen Sie auswählen können.

  2. Klicken Sie auf eine davon, um die Equalizer-Einstellungen zu ändern.

Sie werden feststellen, dass sich der 10-Band-Grafik-Equalizer sofort ändert, sobald Sie ein Preset auswählen. Am besten probieren Sie alle aus, um herauszufinden, welcher der besten ist. Wiederholen Sie einfach den obigen Schritt.

Erstellen eines eigenen EQ-Profils

Wenn Sie mit den eingebauten Presets oben nicht den richtigen Sound zu erhalten scheinen, sollten Sie die Einstellungen selbst anpassen, indem Sie eine benutzerdefinierte Einstellung erstellen. Folgen Sie diesen Schritten, um zu erfahren, wie:

  1. Drücke den Pfeil nach unten erneut für das Voreinstellungsmenü (wie im vorherigen Abschnitt). Statt diesmal eine Voreinstellung auszuwählen, klicken Sie auf die Schaltfläche Brauch Möglichkeit; Diese befindet sich am Ende der Liste.

  2. In dieser Phase ist es eine gute Idee, den Song zu spielen, den Sie verbessern möchten. Mit der Tastatur können Sie schnell zur Bibliotheksansicht wechseln, indem Sie gedrückt halten STRG + 1.

  3. Wenn Sie den Song abgespielt haben, wechseln Sie durch Gedrückthalten zum Bildschirm Now Playing zurück STRG + 3.

  4. Bewegen Sie die Schieberegler mit dem Mauszeiger nach oben oder unten, bis Sie den gewünschten Klang erhalten.

  5. Wenn Sie die Schieberegler in Gruppen verschieben möchten, klicken Sie auf eines der Optionsfelder auf der linken Seite des Equalizer-Bildschirms. Sie können eine lose oder enge Gruppierung von Frequenzbändern wählen, die für die Feinabstimmung hilfreich sein kann.

  6. Wenn Sie erneut beginnen müssen, klicken Sie einfach auf Zurücksetzen Hyperlink, mit dem alle EQ-Schieberegler wieder auf Null gesetzt werden.