Skip to main content

KAUFEN: Die besten Flip-Handys-Galerie - 2020

FLIPS FOR KISSES!????I Henry ft urgeON (August 2020).

Anonim

Flip-Telefone waren der letzte Schrei, bevor Smartphones den Markt durchdrangen. Flip-Telefone, die von den älteren Schokoriegel-Handys übernommen wurden, boten mit einer Blütezeit von Anfang der 2000er bis Anfang 2010 die gleichen Funktionen wie ihre Vorgänger, hatten jedoch einen kleineren Formfaktor.

Die Veröffentlichung von iPhone, Android-Handys, Blackberry-Handys und Windows Mobile hat das Funktionstelefon schließlich eingestellt. Auch wenn moderne Telefone als anspruchsvolle Aluminium- und Glasplatten präsentiert werden, ist es ein großartiger Genuss, die Speicherzone des Mobiltelefons zu durchlaufen.

01 von 06

BlackBerry Pearl Flip 8230

Sie müssen nicht alle erweiterten Funktionen eines Smartphones aufgeben, um ein Gerät mit dem praktischen Flip-Phone-Design zu erhalten. Nehmen Sie zum Beispiel den BlackBerry Pearl Flip 8230. Der Pearl Flip hat die besten Funktionen eines BlackBerry-Telefons - einschließlich der hervorragenden E-Mail-Verarbeitung - in ein kleines, schlankes Mobilteil gepackt, das sich aufklappen und öffnen lässt.

Beim Pearl Flip 8320 wurde die SureType-Tastatur von BlackBerry verwendet, die ein modifiziertes QWERTY-Layout mit zwei Buchstaben auf den meisten Tasten anstelle von einem bot. Es ist nicht so einfach zu verwenden wie eine typische QWERTY-Tastatur, aber es war viel einfacher, Nachrichten zu verfassen als ein numerischer Tastenblock.

Der Pearl Flip 8320 verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und Zugriff auf die BlackBerry App World, um Software auf Ihr Telefon herunterzuladen. Es war bei Verizon Wireless erhältlich.

02 von 06

LG Accolade Flip Phone

Verizon Wireless bietet seit langem hochwertige LG-Handys an. Eines der beliebtesten war das LG Accolade VX5600. Es war ein Flip-Telefon, das nicht viele Extras anbot, aber Ihre grundlegenden Anrufanforderungen mit Leichtigkeit erledigte.

Das Accolade zeichnet sich durch ein blau-graues Design mit internen und externen Displays aus. Das externe Display, das nur etwas mehr als 1 Zoll diagonal gemessen hatte, zeigte eine Uhr, ein Batterie- und Signalstärkemessgerät und eine Anruferkennung. Es dient auch als Sucher für Selbstporträts.

Telefonfunktionen enthalten Unterstützung für Bluetooth, sodass Sie das Accolade mit einem Freisprech-Headset sowie Sprachbefehlen und Wählen verwenden können. Außerdem wurde direkt auf die Bing-Suchmaschine von Microsoft zugegriffen und der VZ Navigator von Verizon für Abbiegehinweise unterstützt. Außerdem haben Sie Zugriff auf den Family Locator-Service von Verizon.

Die 1,3-Megapixel-Kamera des Accolade verfügt über einen 2x-Digitalzoom, mit dem Sie einige Grundeinstellungen vornehmen können, es wurde jedoch kein Video aufgenommen.

03 von 06

Sony Ericsson Equinox

Nur weil ein Telefon ein Flip-Telefon ist, muss es nicht langweilig und langweilig sein. Ein typisches Beispiel: das Sony Ericsson Equinox, eines der schlanksten Flip-Telefone, die zur Zeit erhältlich sind. Es enthält viele Funktionen, darunter eine 3,2-Megapixel-Kamera, GPS-Unterstützung und Gestensteuerung, mit der Sie Ihr Telefon steuern können, ohne es tatsächlich zu berühren.

Die Gestensteuerungsfunktion funktionierte in Verbindung mit der Kamera des Telefons, die als Bewegungssensor diente. Sie können einen eingehenden Anruf stummschalten oder den Weckalarm aktivieren, indem Sie Ihre Hand vor die Kamera bewegen.

Die Kamera hat Fotos und Videos aufgenommen und Software für die Bearbeitung sowohl an Bord des Telefons enthalten. Der Equinox war YouTube-kompatibel, sodass Sie Videos von der Website auf Ihrem Mobiltelefon anzeigen können.

Zu den weiteren Multimedia-Funktionen gehören ein Musikplayer, ein UKW-Radio und die Media Go-Software von Sony Ericsson zum Übertragen von Musik, Fotos und Videos von Ihrem Computer auf Ihr Telefon.

Das Sony Ericsson Equinox-Flip-Telefon war bei T-Mobile erhältlich.

04 von 06

Nokia Wandbild

Das Nokia Mural 6750 sieht vielleicht wie ein graues Flip-Telefon mit Standardausgabe aus, ist aber tatsächlich viel bunter. Das Wandbild glänzte in einer von mehreren Farben - darunter blau, rot, grün, orange, lila oder pink -, wenn es geöffnet oder geschlossen ist oder wenn ein Anruf oder eine Nachricht eingeht. Sie wählen die Farbe aus und können sie an Ihre Stimmung anpassen.

Das Mural bot jedoch mehr als nur ein hübsches Gesicht. Es unterstützte auch das 3G-Netzwerk von AT & T für schnelles Surfen im Internet und den Zugriff auf die Multimedia-Dienste von AT & T. The Mural unterstützte den Mobilfunkanbieter Cellular Video, der Videoclips lieferte, sowie AT & T Mobile Music und AT & T Video Share. Es bot auch Zugang zu XM Radio und AT & T Navigator, von denen letzterer eine Wegbeschreibung von der Reihe nach zur Verfügung stellte.

Das Mural enthielt eine 2-Megapixel-Kamera, mit der Standbilder und Videos aufgenommen wurden. Zu den Messaging-Optionen gehörten Text- und Bildnachrichten, Instant Messaging und E-Mail.

05 von 06

Sony Ericsson w518a Flip-Telefon

Das Sony Ericsson W518a dient zwei Zwecken. Auf der einen Seite war es ein Handy mit ziemlich guten Funktionen (einschließlich Unterstützung für Bluetooth und GPS). Auf der anderen Seite war dies ein vollwertiger tragbarer Musik-Player, der es Ihnen ermöglichte, Ihre Musik unterwegs aufzubewahren, als die meisten Leute iPods für Musik verwendeten.

Das W518a war eines der Walkman-Telefone von Sony Ericsson, das für sein Können als tragbarer Musikplayer steht. Wenn das Flip Phone geschlossen wurde, hatten Sie immer noch Zugriff auf die Steuerelemente des Musik-Players, die sich auf der Vorderseite des Telefons befinden. Sie können das Telefon auch schütteln, um die Lautstärke zu erhöhen. Darüber hinaus verfügt der W518a über ein UKW-Radio.

Der W518a lief über das 3G-Netzwerk von AT & T. Es unterstützte den AT & T Navigator für Abbiegehinweise, AT & T Mobile Music zum Hinzufügen von Musikstücken zu Ihrer Musiksammlung und Cellular Video, mit dem Sie Streaming-Videoclips vorinstalliert auf Ihr Telefon übertragen haben.

06 von 06

Samsung T139 Flip Telefon

Das Samsung t139 lieferte alle Grundlagen, die Sie von Ihrem Handy benötigen. Es bot eine gute Anrufqualität, Bluetooth-Konnektivität für die Verwendung mit einem Freisprech-Headset und eine Vielzahl von Nachrichtenoptionen - darunter Text- und Bildnachrichten sowie Instant Messaging.

Das Samsung t139 verfügt über eine VGA-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom. Die Kamera hat Schnappschüsse in vier Auflösungen aufgenommen und bietet einige Extras, wie einen Selbstporträt-Timer. Die Kamera hat jedoch keine Videoclips aufgenommen.

Samsungs T139 hatte ein graues Gehäuse mit einem leichten, kompakten Design. Es enthielt auch ein kleines externes Display (1 Zoll Diagonale) zum Anzeigen der Uhrzeit und der Anrufer-ID-Informationen. Dieses Flip Phone war bei T-Mobile erhältlich.