Skip to main content

WIE MAN: So erstellen Sie einen langen Schatten in Adobe Illustrator CC 2014 - 2019

???? Como hacer LONG SHADOW en PHOTOSHOP o sombra larga ⭐⭐⭐⭐⭐ (Dezember 2019).

01 von 05

So erstellen Sie einen langen Schatten in Adobe Illustrator CC 2014

Wenn es eine grundlegende Wahrheit über die Arbeit mit Grafiksoftware gibt, ist dies: „Es gibt 6.000 Möglichkeiten, um alles im digitalen Studio zu erledigen.“ Vor ein paar Monaten habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie einen langen Schatten in Illustrator erzeugen. Diesen Monat zeige ich dir einen anderen Weg.

Lange Schatten sind ein Markenzeichen des Trends zu Flat Design im Web, der eine Reaktion auf den Skeuomorphic-Trend darstellt, der von Apple angeführt wurde. Dieser Trend wurde durch die Verwendung von Tiefe, Schlagschatten usw. zum Nachahmen von Objekten häufig. Wir sahen es in den Nähten um einen Kalender und die Verwendung von "Holz" in einem Bücherregalsymbol unter Mac OS.

Flaches Design, das erstmals erschien, als Microsoft 2006 seinen Zune-Player veröffentlichte und vier Jahre später auf das Windows Phone migrierte, geht in die entgegengesetzte Richtung und zeichnet sich durch eine minimalistische Verwendung von einfachen Elementen, Typografie und flachen Farben aus.

Obwohl es einige gibt, die Flat Design als einen vorübergehenden Trend zu betrachten scheinen, kann dies nicht ausgeschlossen werden. Vor allem, wenn Microsoft diesen Designstandard in die Metro-Oberfläche integriert und Apple ihn sowohl in Mac OS als auch in iOS-Geräte einfügt.

In diesem "How To" erstellen wir einen langen Schatten für einen Twitter-Button. Lass uns anfangen.

02 von 05

So erstellen Sie den langen Schatten

Der erste Schritt im Prozess ist das Erstellen der Objekte, die für den Schatten verwendet werden. Natürlich ist es das Twitter-Logo. Sie müssen nur das Objekt auswählen und kopieren. Mit dem Objekt in der Zwischenablage Wählen Sie Bearbeiten> Einfügen in aEine Kopie des Objekts wird in eine Ebene unter dem ursprünglichen Objekt eingefügt.

Deaktivieren Sie die Sichtbarkeit der obersten Ebene. Wählen Sie das eingefügte Objekt aus und füllen Sie es mit Schwarz.

Kopieren und Einfügen des schwarzen Objekts in Back. Das eingefügte Objekt wird ausgewählt und Halten Sie die Umschalttaste gedrücktBewegen Sie es nach unten und nach rechts. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie ein Objekt verschieben, wird die Bewegung auf 45 Grad beschränkt, was genau dem Winkel entspricht, der in Flat Design verwendet wird.

03 von 05

So verwenden Sie das Blend-Menü, um den langen Schatten zu erstellen

Ein typischer Schatten verläuft von dunkel nach hell. Wählen Sie dazu das schwarze Objekt außerhalb des Bildmaterials und Setzen Sie den Wert für die Deckkraft auf 0%.. Sie können auch auswählen Fenster> Transparenz Öffnen Sie das Transparenzfenster und setzen Sie diesen Wert ebenfalls auf 0.

Wählen Sie bei gedrückter Umschalttaste das schwarze Objekt in der Schaltfläche aus, um sowohl sichtbare als auch unsichtbare Objekte auf separaten Ebenen auszuwählen. Wählen Objekt> Überblenden> Erstellen. Dies ist möglicherweise nicht genau das, wonach wir suchen. In meinem Fall gibt es einen Twitter-Vogel in der neuen Blend-Ebene. Beheben wir das.

Wählen Sie bei ausgewählter Mischebene die Option aus Objekt> Überblenden> Überblendoptionen. Wenn das Dialogfeld Mischoptionen angezeigt wird, wählen Sie Angegebener Abstand Klicken Sie im Abstand auf und stellen Sie den Abstand auf 1 Pixel Sie haben jetzt einen ziemlich weichen Schatten.

04 von 05

So verwenden Sie das Transparenzfenster mit dem langen Schatten

Mit dem Schatten ist es noch nicht ganz richtig. Es ist immer noch ein bisschen stark und überwältigt den einfarbigen Hintergrund. Wählen Sie dazu die Ebene "Überblenden" und öffnen Sie das Fenster "Transparenz". Stellen Sie den Mischmodus auf Multiplizieren und die Deckkraft auf 40% oder einen beliebigen anderen Wert ein. Der Mischmodus bestimmt, wie der Schatten mit der Farbe dahinter interagiert, und die Deckkraftänderung mildert den Effekt.

Aktivieren Sie die Sichtbarkeit der obersten Ebene und Sie können Ihren langen Schatten sehen.

05 von 05

So erstellen Sie eine Schnittmaske für den langen Schatten

Offensichtlich ist ein Schatten, der von der Basis abhängt, nicht genau das, was wir erwarten. Verwenden Sie die Form in der Basisebene, um den Schatten abzuschneiden.

Wählen Sie die Basisebene aus, kopieren Sie sie in die Zwischenablage und Wählen Sie Bearbeiten> Einfügen in den Hintergrund. Dadurch wird eine Kopie erstellt, die sich genau wie das Original befindet. Verschieben Sie diese kopierte Ebene im Ebenenbedienfeld über die Blend-Ebene.

Mit dem Umschalttaste gedrückt gehalten Klicken Sie auf die Mischebene. Wählen Sie sowohl die kopierte Basis- als auch die Mischebene aus, und wählen Sie dann Objekt> Schnittmaske> Erstellen. Der Schatten wird abgeschnitten, und Sie können das Dokument hier speichern.