Skip to main content

WIE MAN: Wie viel Speicherplatz für Online-Backup benötige ich? - 2021

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Januar 2021).

Anonim

Jeder Plan jedes Online-Backup-Services scheint einen völlig anderen Backup-Speicherplatz zu bieten - einige bieten nur wenige GB, während andere Tausende … oder mehr bieten! Wie in aller Welt entscheiden Sie, wie viel Speicherplatz Sie kaufen möchten?

Die folgende Frage ist eine von vielen Fragen, die Sie in unseren Online-Backup-FAQs finden:

"Wie finde ich heraus, wie viel Speicherplatz ich für Online-Backup benötige?"

Sobald du bestimmt hast Was Sie müssen eine Sicherungskopie erstellen (siehe "Was genau soll ich sichern?", um Hilfe zu erhalten), den von den Daten belegten Speicherplatz berechnen und sicherstellen, dass der von Ihnen gesuchte Online-Sicherungsplan ausreichend Speicherplatz für diese Datenmenge bietet.

Es wäre auch ratsam zu schätzen, was Sie in Zukunft für Ihre wichtigen Daten erwarten werden. Die Berechnung Ihrer zukünftigen Bedürfnisse ist eher eine Kunst als eine Wissenschaft, so dass hier sicherlich ein fundiertes Raten erwartet wird.

Zum Beispiel, wenn Sie eine Datensicherung planen alles Derzeit auf Ihrer externen Festplatte gespeichert, die ausschließlich für Filme und Musik verwendet wird, prüfen Sie zunächst, wie viel Speicherplatz gerade belegt ist. Wenn Sie in Betracht ziehen, dass Sie jeden Tag ein neues Lied herunterladen (jeweils etwa 4 MB) und jeden Monat ein Video (5 GB pro Video), können Sie davon ausgehen, dass Sie etwa 1,5 GB pro Stück benötigen Jahr für Musik und zusätzliche 60 GB für Filme.

Wenn in diesem Beispiel Ihre externe Festplatte bereits 100 GB verwendet und Sie mindestens 60 GB mehr pro Jahr hinzufügen möchten, benötigen Sie nicht nur einen Plan, der 100 GB für das, was Sie jetzt haben, unterstützt, sondern einen, der groß ist genug, um das zu halten, was Sie später hinzufügen möchten. Fünf Jahre später benötigen Sie bei dieser speziellen Konfiguration insgesamt 400 GB Backup-Speicherplatz.

Eine andere Möglichkeit, um besser zu visualisieren, wie viel Speicherplatz Sie in der Zukunft benötigen, besteht darin, zu überprüfen, wie schnell Sie Ihre Festplatte (n) in den letzten Monaten oder Jahren bereits voll belegt haben. Wenn Sie weiterhin alle paar Monate 4-GB-Flash-Laufwerke kaufen, weil der Speicherplatz knapp wird, geben Sie vor, dass der gesamte Online-Speicherplatz verfügbar ist, und rechnen Sie aus, um zu berechnen, was dies für den Online-Speicher bedeuten würde. Suchen Sie dann nach einem relevanten Plan.

In Anbetracht der Schwierigkeit zu wissen, wie viel Speicherplatz Sie haben könnte Eines Tages wäre es ratsam, zumindest die Richtlinien und Preise eines Online-Sicherungsdienstes in Bezug auf die Speicherüberlastung zu kennen. Die meisten Pläne für Online-Backup-Anbieter sind mehrstufig. Sie erhalten dann die Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen, sobald sich der von Ihnen verwendete Sicherungsbereich der nächsten Stufe nähert. Sie können Ihren Plan normalerweise auch selbst aktualisieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in Zukunft mehr Speicherplatz benötigen.

Eine andere Option ist, einfach mit der kleinsten Stufe des Dienstes zu beginnen und anschließend ein Upgrade durchzuführen, falls Sie dies benötigen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass der niedrigste Speicherplan alles ist, was Sie benötigen, oder dass Sie nur ein Upgrade auf die nächst höhere Ebene durchführen müssen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, anstatt mit dem größten verfügbaren Plan zu beginnen.

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wie viel Speicherplatz Sie benötigen, sollten Sie einen Cloud-Backup-Plan in Betracht ziehen unbegrenzt Platz. Diese Pläne sind, wenn überhaupt, selten viel teurer als Pläne mit begrenzten Platzverhältnissen, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, mehr als Ihre Zuteilung hochzuladen. In unseren unbegrenzten Online-Sicherungsplänen finden Sie eine Rangliste dieser Arten von Plänen.

Wenn Sie jedoch herausfinden, dass Ihre wichtigsten Dateien weniger als einige GB beanspruchen, sollten Sie einen der vielen Backup-Anbieter in Betracht ziehen, der reichhaltige, aber völlig kostenlose Pläne bietet. In unseren kostenlosen Online-Sicherungsplänen finden Sie eine Liste dieser Backups, sortiert nach dem verfügbaren freien Speicherplatz.

Andere Online-Backup-FAQs

Hier sind noch ein paar weitere Fragen, die ich häufig bei der Suche nach dem richtigen Backup-Service stelle:

  • Wie entscheide ich mich für einen Online-Backup-Service?
  • Erlauben einige Online-Backup-Pläne wirklich unbegrenzte Daten?
  • Warum sollte sich jemand für einen unbegrenzten Plan entscheiden?
  • Kann ich alle meine Geräte mit einem Sicherungsplan sichern?
  • Sind kostenlose Online-Backup-Pläne wirklich kostenlos oder nur kostenlose Testversionen?
  • Werden Online-Backup-Pläne nach Monat oder Jahr berechnet?

Hier sind weitere Fragen, die ich im Rahmen unserer Online-Backup-FAQ beantworte:

  • Wie genau funktioniert Online Backup?
  • Ist Online-Backup besser als lokales Backup?
  • Was ist der Unterschied? Wolke Backup und Online Backup?
  • Ist es sicher, meine privaten Daten im Internet zu senden und zu speichern?
  • Wie lange dauert das erste Backup?
  • Wird mein Internet langsam sein, wenn ich die ganze Zeit gesichert bin?
  • Kann ich alte Versionen der von mir gesicherten Dateien wiederherstellen?
  • Muss ich alles auf meinem Computer oder Gerät sichern?
  • Was genau soll ich sichern?
  • Beschränken Online Backup Services Dateiformate oder -größen?
  • Wenn meine gesicherten Dateien online sind, kann ich überall darauf zugreifen?
  • Wo genau werden meine gesicherten Dateien im Internet gespeichert?
  • Wie stelle ich eine gesicherte Datei wieder her?
  • Wenn mein gesamter Computer stirbt, wie kann ich meine Dateien wiederherstellen lassen?
  • Warum sind Dropbox, Google Drive, SkyDrive usw. nicht in Ihrer Liste?
  • Wie bewerten Sie Online-Sicherungsdienste in Ihren Bewertungen?
  • Wo ist JustCloud & ZipCloud in Ihrer Online-Sicherungsliste?
  • Welchen Online-Backup-Service verwenden Sie, Tim?