Skip to main content

WIE MAN: Anrufer-ID hat die Lebensdauer des Telefons verändert - 2020

Android Tricks - So unterdrückst du deine Rufnummer (April 2020).

Anonim

Anrufer-ID ist eine Funktion, mit der Sie wissen können, wer Sie anruft, bevor Sie den Anruf entgegennehmen. Normalerweise wird die Nummer des Anrufers auf dem Telefon angezeigt. Wenn Sie einen Kontakteintrag für den Anrufer in Ihrer Kontaktliste haben, wird dessen Name angezeigt. Aber das ist der Name, den Sie in Ihr Telefon eingegeben haben. Sie können den Namen der Person sehen, die bei Ihrem Diensteanbieter registriert ist, indem Sie eine Variante des Anrufer-ID-Dienstes (Anrufer-ID) mit Namen abonnieren.

Die Anrufer-ID ist hilfreich, wenn Sie in Situationen, in denen Sie Anrufe von Personen erhalten, die Sie nicht beantworten möchten, 'Abwesend' melden möchten. Viele Leute finden das nützlich, wenn ihr Chef anruft. Andere können es vorziehen, Anrufe von ihrem Ex-Freund / Freundin oder einer anderen Person zu ignorieren.

Anrufsperre

Die Anrufer-ID funktioniert häufig mit Anrufsperren, einer weiteren Funktion, die eingehende Anrufe von unerwünschten Teilnehmern oder Anrufe blockiert, die zu unangemessenen Zeiten eingehen. Es gibt viele Möglichkeiten, Anrufe zu blockieren. Es gibt den grundlegenden Weg über Ihr Telefon oder Ihr Smartphone, indem Sie eine Liste von Nummern auf der schwarzen Liste erstellen. Anrufe von ihnen werden automatisch abgewiesen. Sie können ihnen eine Nachricht senden, in der sie alle gewünschten Informationen angeben, oder einfach so tun, als wäre Ihr Gerät ausgeschaltet.

Anrufsperren sind eine Möglichkeit, Ihre Anrufe zu verwalten, und es gibt Apps für Smartphones, die Ihre Anrufe so filtern, dass Sie verschiedene Anrufe auf unterschiedliche Weise bearbeiten können. Sie können wählen, ob Sie den Anruf mit einem Quadrat abweisen möchten, den Anruf mit einer Nachricht abweisen, den Anruf an ein anderes Telefon weiterleiten, den Anruf an die Mailbox weiterleiten oder den Anruf entgegennehmen möchten.

Umgekehrte Rufnummernsuche

Einige Leute zeigen ihre Nummern nicht an, und wenn Sie einen Anruf von ihnen erhalten, sehen Sie 'Privatnummer'. Es gibt Apps, die ihre Telefonnummern aus ihrem Pool von Millionen (einige sogar Milliarden) gesammelter Nummern und Details extrahieren.

Die Anruferkennung hat heute eine andere Richtung eingeschlagen, eine umgekehrte. Mit einem Telefonverzeichnis haben Sie einen Namen und möchten eine entsprechende Nummer. Es gibt jetzt Apps, die den Namen der Person hinter einer Nummer angeben. Dies wird als Reverse Phone Lookup bezeichnet. Es gibt mehrere Apps für Smartphones, die diesen Dienst anbieten. Wenn Sie sie jedoch verwenden, geben Sie ihre Personennummer an, um sie in ihre Datenbank aufzunehmen. Dies bedeutet, dass auch andere Personen Sie nachschlagen können. Dies kann für manche ein Datenschutzproblem darstellen. Aber so funktionieren diese Apps. Einige greifen sogar in Ihre Kontaktliste ein, sobald Sie sie auf Ihrem Gerät installiert haben, und extrahieren Sie so viele Zahlen mit persönlichen Daten wie möglich, um ihre Datenbank zu speisen.