Skip to main content

KAUFEN: Wenn Sie einen neuen Fernseher kaufen, lesen Sie dies zuerst! - 2020

#1 Reason Your Website is Getting Traffic but No Sales (And How to Fix It) (Februar 2020).

Unterschiedliche TV-Technologien machen den Unterschied.

Wichtige Hinweise für den Kauf eines neuen Fernsehgeräts

Der Kauf eines neuen Fernsehgeräts war früher einfach - Sie würden sich für eine Bildschirmgröße, ein Gehäuse und einen Boom entscheiden, Sie waren fertig. Der Kauf eines Fernsehers auf dem heutigen Markt bietet jedoch so viele Möglichkeiten und Komplexitäten, dass Verwirrung herrscht, nicht nur für die Käufer, sondern oft auch für die Verkäufer. Das Internet ist voll mit Fernsehberichten und Spezifikationen, aber die Spezifikationen erzählen nicht die ganze Geschichte, und Rezensenten können nur ihre eigenen Erfahrungen mit einem Produkt in Verbindung bringen. Diese können sich stark von Ihren eigenen Bedürfnissen und Erwartungen unterscheiden. Der beste Weg, um zu erfahren, "was für mich das beste Fernsehen ist", ist, sich ein wenig vorzubereiten, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Hier sind einige hilfreiche Tipps.

Beginnen Sie mit der richtigen Bildschirmgröße

Während dies in der TV-Welt nicht intuitiv erscheinen mag, ist größer nicht immer besser. Ein Bildschirm, der für Ihren normalen Betrachtungsabstand zu groß ist, wird ermüdend und belastend. Wenn die meisten Ihrer Programmoptionen in der Standarddefinition (wie DVDs, Kabel ohne HD-Kabel und Internet-Streams) sind, kann ein größerer Bildschirm für Sie tatsächlich schlechter aussehen als ein kleinerer Bildschirm - etwaige Unvollkommenheiten werden vergrößert und deutlich sichtbar. Auf der anderen Seite erhalten Sie mit einem zu kleinen Bildschirm nicht das eindringliche Videoerlebnis, nach dem Sie suchen. Eine gute Faustregel ist die Wahl einer Bildschirmgröße, die ein Drittel Ihres normalen Betrachtungsabstands beträgt. Wenn Sie sich in einer Entfernung von 120 m vom Bildschirm befinden, können Sie mit einem 40-42-Zoll-Modell gut versorgt werden und so weiter.

Die TV-Technologie macht einen Unterschied

Es gibt zahlreiche Flachbildfernseher-Technologien auf dem Markt, darunter LCD, zwei Arten von LED-Fernsehern (obwohl dies wirklich LCD-Fernsehgeräte mit Verbesserungen sind) und Plasma-Fernsehgeräte. Es gibt auch noch einige große Rückprojektionsfernseher, die DLP-Technologie verwenden, und natürlich gibt es Frontprojektoren, die Ihre Wand oder einen externen Bildschirm zum Anzeigen von Bildern verwenden, aber dies ist ein anderes Tier. Alle diese TV-Technologien haben ihre Vor- und Nachteile. Einige geben Ihnen ein besseres Bild als andere, andere sind in hellen Räumen besser als andere. Einige sind günstiger zu kaufen, während andere dank des superdünnen Stylings einen Preisaufschlag erzielen. Einige Fernsehgeräte sind überhaupt nicht flach, sondern betonen die Bildschirmgröße, den Wert und die Leistung, wenn Sie Platz für ein nicht flaches Gerät haben. Weitere Informationen zu den Vorteilen, die jede dieser Technologien bietet, finden Sie in unserem TV-Technologievergleichshandbuch.

Die Programmierung, die Sie am häufigsten beobachten, ist von Bedeutung

Mit einem schönen High-Definition-Signal können die meisten Fernsehgeräte, selbst billige, wirklich gut aussehen. Und wenn Sie das alles sehen, bieten die meisten Fernsehgeräte ein sehr zufriedenstellendes Bild. Sie können andere Kriterien priorisieren, um Ihre Auswahl zu treffen, z. B. Stil oder Preis. Aber nicht alle Programme sind hochauflösend, insbesondere DVDs, Kabel und Satellit (außer HD), und Internetvideos wie YouTube. Wenn diese Signale auf ein HDTV-Gerät übertragen werden, wandelt das Fernsehgerät sie in ihre eigene "native" Auflösung um - ein digitaler Prozess, der kein guter Trick ist.

Ein zu billiges HDTV hat wahrscheinlich eine niedrigere Videoverarbeitung, um diese Nicht-HD-Signale zu konvertieren und anzuzeigen, was zu einem Bild führen kann, das überraschend schlecht sein kann. Wenn Sie auf einem HD-Fernseher eine schlechte Bildqualität sehen, ist eine schlechte Videokonvertierung fast immer die Ursache. Wenn Nicht-HD-Quellen einen großen Teil Ihrer Sehgewohnheiten ausmachen, sollten Sie sich die Angebote der mittleren bis höheren Ebene der "gut-besser-besten" Auswahl eines Herstellers ansehen. Ein paar Dollar mehr (manchmal gar nicht so viele) können oft den Unterschied zwischen einem Fernseher, den Sie lieben, und einem, den Sie bereuen, ausmachen. Bessere Modelle (oft als "Modellserien" bezeichnet) sind oft technologischer geeignet als niedrigere Modellserien.

Heller Raum oder dunkler Raum?

Viele Plasma-TVs verfügen über einen hochglänzenden Bildschirm, der das Licht deutlich reflektiert - nicht nur von Fenstern, sondern auch von Alltagsgegenständen, selbst in einem abgedunkelten Raum, in dem der Fernseher selbst aufleuchtet, wie z. B. Glastische und gerahmte Wandbilder . Viele LCD-Geräte verwenden ein mattes Finish-Bildschirmmaterial und minimieren dieses Problem, aber nicht alle. LED-Fernseher gehen oft in beide Richtungen. Machen Sie eine Bestandsaufnahme des Raumes, in dem dieser Fernseher wohnen wird. Wenn Sie tagsüber häufig zuschauen und Fenster im Raum sind, sollte die Oberfläche des Bildschirms Ihres Fernsehgeräts berücksichtigt werden. Wenn Sie den Fernseher an einer Wand montieren, wählen Sie eine Wandhalterung, mit der Sie den Fernseher neigen oder neigen können. Oft hilft eine kleine Winkeländerung bei unerwünschten Reflexionen.

Vermeiden Sie nicht autorisierte Einzelhändler

Das Internet ist der größte Marktplatz der Welt, aber wie jeder andere Marktplatz umfasst es auch einige unanständige Mitglieder. Ein nicht autorisierter Einzelhändler kann Ihnen einen günstigen Preis anbieten und Sie denken, Sie hätten ein Schnäppchen gefunden. Aber dann bekommen Sie das Produkt und vielleicht ist es nicht fabrikneu. Oder es gibt ein Problem und Sie möchten einen Austausch, aber der nicht autorisierte Händler nimmt es nicht zurück. Oder sie werden… für eine 20% ige Einlagerungsgebühr. In einigen Fällen verkaufen diese Einzelhändler sogar "graue Waren" - Produkte, die für Märkte außerhalb der USA gebaut wurden und hier illegal zum Verkauf gebracht wurden. Wissen Sie, dass fast ausnahmslos kein Hersteller eine Garantie für ein Produkt übernimmt, das von einem nicht autorisierten Händler erworben wurde. Stellen Sie sicher, dass der Einzelhändler berechtigt ist, dieses Produkt und diese Marke zu verkaufen, unabhängig davon, ob Sie online oder im Geschäft einkaufen. Wenn sie es sind, werden sie es Ihnen gleich sagen. Wenn die Antwort auf diese einfache Frage falsch ist, wechseln Sie zu einem anderen Einzelhändler.Unabhängig vom Preis bieten sie Ihnen an, es lohnt sich nicht.

Denken Sie daran, dass dies eine langfristige Entscheidung ist

Es ist sehr einfach, einen Fernseher zu kaufen - Sie können dies sogar innerhalb von Minuten erledigen, sogar vom Telefon aus. Aber wenn Sie es einmal getan haben, wird der Kauf für viele Jahre ein wichtiger Teil Ihres Lebens sein. Es ist nicht an der Zeit, eine Entscheidung aus Gründen der Zweckmäßigkeit zu treffen. Nur weil Sie zufällig in einem Geschäft stehen, bedeutet dies nicht, dass Sie mit einem neuen Set abreisen müssen, und das heutige Gratisangebot "Spezial" ist kein Grund, die Schaltfläche "Jetzt kaufen" zu drücken. Nehmen Sie sich Zeit, schauen Sie sich die Preise an, informieren Sie sich in dem Maße, wie Sie hier und anderswo hin wollen, und fragen Sie Ihre Freunde, ob sie ihren Fernseher mögen. Sie werden feststellen, dass sich ein bisschen Recherche und Geduld mit einer großartigen Erfahrung auszahlen wird, die lange dauern wird - bis Sie für Ihren nächsten neuen Fernseher bereit sind!