Skip to main content

KAUFEN: Professioneller Fotodrucker Canon Pixma Pro-10 - 2021

Canon PIXMA Pro 10 REVIEW (March 2021).

Anonim

Der Drucker- und Scannerbereich von About.com befasste sich mit dem Einstiegsmodell von Canon Pixma Pro, dem Pixma Pro-100 für 499,99 US-Dollar sowie dem High-End-Modell mit 1.000 USD, dem Pixma Pro-1. Irgendwie haben wir es versäumt, den professionellen Fotodrucker für den mittleren Mittelklassebereich des japanischen Imaging-Riesen Pixma Pro-10 mit 699,99 US-Dollar aufzunehmen - bis jetzt.

Zwar gibt es einige wesentliche Funktionsunterschiede zwischen diesen drei Geräten, der Hauptunterschied besteht jedoch in der Anzahl der Tintenpatronen, die von jedem Modell verwendet werden, was, wie Sie sich vorstellen können, die „Farbpalette“ oder „Farbtiefe“ des Druckers stark beeinflussen kann Je mehr Farben Sie kombinieren können, desto größer ist die Farbpalette, die Sie erstellen können - desto realistischer werden Ihre Fotos. In diesem Fall werden in unserem Testgerät Pixma Pro-10 10 Tintenpatronen eingesetzt, während die Geschwister Pixma Pro-100 und Pixma Pro-1 8 bzw. 12 Tintenpatronen verwenden.

Leistung, Druckqualität, Papierhandhabung

Normalerweise spreche ich in diesem Abschnitt darüber, wie schnell ein Drucker ist, wie gut er druckt und welche Optionen für das Papierhandling verfügbar sind. Da es sich bei Pixma jedoch um die Druckqualität handelt, ist die Druckgeschwindigkeit alles andere als. irrelevant. Es ist schnell genug für das, was es tut, und es werden wunderschöne Fotos und Artworks in Größen von 4x6 Zoll bis 13x19 Zoll gedruckt, obwohl ich es nicht als Snapshot-Drucker empfehlen würde - Canon und andere Leute wie Epson und Der Expression Photo XP-860 Color Inkjet Small-in-One-Drucker von Street Photo für 229,99 US-Dollar kann dies für viel weniger Geld tun.

Die Quintessenz dieser und anderer professioneller Fotodrucker lautet: Wenn Sie qualitativ hochwertige Bilder oder Grafiken zu einem dieser Drucker bringen, sind die Chancen recht gut, dass er ihnen gerecht wird - und noch mehr. Die Pixma Pro-Modelle zeichnen sich auch durch Schwarzweiß- oder Graustufenbilder aus, vor allem, weil ihre Tintenpaletten zusätzliche schwarze und graue Tinten enthalten.

In diesem Fall gibt es Fotos in Schwarz, Grau und Hellgrau. Darüber hinaus versiegeln und schützen die beiden anderen Pixma Pro-Modelle Ihre Kreationen, indem sie einen Klarlack über einen Chroma-Optimizer auftragen, den Sie ein- oder ausschalten können. In den meisten Fällen sollte dies jedoch der Fall sein. Die Tintenfarbpalette ist mattschwarz, foto schwarz, grau und hellgrau. Gelb, Magenta, Photo Magenta, Cyan; Foto Cyan und Rot.

Der Pixma Pro-10 verfügt über zwei Papierpfade, einen automatischen Einzug und einen Einzelblatteinzug darunter. Der automatische Papiereinzug oder das Hauptpapierfach kann bis zu 150 Blatt Normalpapier aufnehmen (was Sie sonst selten tun würden) oder je nach Mediengröße zwischen 1 und 20 Blatt Fotopapier. (Es enthält beispielsweise ein Blatt Papier im Format 13 x 19 Zoll.) Mit dem Einzelblatteinzug können Sie auch dicke, kartonartige Medien bis zu 0,6 mm verwenden. Und wie die beiden anderen Pixma Pro-Modelle unterstützt dieses Modell nicht nur die meisten Canon Inkjet-Spezialpapiere, sondern auch Profile für viele der Premium- und Fine Art-Papiere von Canson, Hahnemule, Ilford, Moab und anderen beliebten Feinteilen Kunstpapierverkäufer.

Kosten pro Seite

Wenn Sie über die Tintenkosten sehr besorgt sind, ist dieser Drucker möglicherweise nicht der richtige für Sie. Nicht nur die Tinte selbst ist teuer, sondern auch das Papier - insbesondere, wenn Sie in die größeren Formate (11 x 17 und 13 x 19 Zoll) wechseln. Anstatt die Kosten pro Seite für diesen Druckertyp zu messen, messen wir die Kosten pro Milliliter. In diesem Fall sind dies 1,08 US-Dollar pro Milliliter. Dies variiert stark zwischen Modellen und Marken, in diesem Fall ist dies jedoch die Druckqualität das kritische Überlegung. Aber das heißt nicht, dass Geld kein Problem ist. Sowohl Canon als auch Epson stellen professionelle Fotodrucker her, deren Verwendung weniger kostet als diese. Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks gegenüber der Wirtschaft.

Gesamtbeurteilung

Der Pixma Pro-10 ist wie seine Geschwister und seine Konkurrenz ein beliebter Fotodrucker, auf den viele Profis schwören. Solange Sie die Kosten bewältigen können, ist dies ein hervorragender Fotodrucker.

Klicken Sie hier, um das Pixma Pro-10 bei Amazon zu kaufen