Skip to main content

Rat: 7 Muss für internationale Reisen - 2020

31 INSANELY AFFORDABLE Budget Travel Destinations to VISIT NOW (Juli 2020).

Anonim

Das Planen einer internationalen Reise macht Spaß und ist aufregend - aber wenn Sie wie ich sind, müssen Sie manchmal in letzter Minute alles packen und fertig machen. Stellen Sie also vor dem Start sicher, dass Sie sich um die folgenden 7 Dinge kümmern:

1. Rufen Sie Ihr Kreditkartenunternehmen an

Informieren Sie sie, dass Sie aus der Grafschaft heraus sind. Nicht alle Unternehmen verlangen dies, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen. Sie möchten nicht, dass Ihre Kreditkarte eingefroren wird, da Visa der Ansicht ist, dass Ihr Frühstücksgebäck in Finnland eine betrügerische Anschuldigung war. Sie möchten auch nicht herausfinden, wie Sie die finnischen Münztelefone verwenden, um deren Fehler zu beheben.

2. Stecker-Konverter kaufen oder ausleihen

Handys, iPods und Laptops sind ziemlich nutzlos, wenn der Akku leer ist. Verschiedene Länder haben unterschiedliche Steckerformen. Überprüfen Sie daher im Voraus, welchen Konverter Sie benötigen. Achten Sie auch auf die Spannung - viele Steckdosen in anderen Ländern führen normalerweise die doppelte Spannung wie US-Steckdosen (220 V statt 110 V). Sie können Ihre Geräte braten, wenn Sie sie ohne Konverter an eine Hochspannungssteckdose anschließen.

3. Zahlen Sie Ihre Rechnungen

Scheint völlig offensichtlich, aber diese Aufgabe wird oft vergessen. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus bezahlen, oder richten Sie die automatische Bezahlung für Ihre Miete, Dienstprogramme, Ihr Mobiltelefon, Ihr Kabel oder andere Rechnungen ein, die fällig werden, wenn Sie nicht da sind.

4. Notieren Sie sich die örtlichen Notrufnummern

Was passiert, wenn Sie in Japan 911 anrufen? Nun … nicht ganz so, wie du denkst. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo Sie in Ihrer Zielstadt Hilfe anfordern können, und notieren Sie die Nummer der Auslandsbotschaft Ihres Landes.

5. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Krankenversicherungsschutz im Ausland kennen

Wenn Sie sich vor Notre Dame das Bein brechen, ist das Letzte, was Sie hören möchten, dass Ihre Versicherungsgesellschaft keine Ereignisse im Ausland abdeckt. Rufen Sie sie vor Ihrer Reise an und erwägen Sie, eine Reiseversicherung abzuschließen, wenn Sie nicht so versichert sind, wie Sie möchten.

6. Machen Sie Farbkopien Ihres Reisepasses

Wenn Ihr Reisepass auf den geschäftigen Märkten von Kairo verloren geht oder gestohlen wird, müssen Sie sich beim Konsulat oder der Polizeistation ausweisen. Machen Sie vor Ihrer Reise ein paar farbige Fotokopien Ihres Reisepasses und bringen Sie eine Kopie mit (um das Hotel zu verlassen), geben Sie eine Kopie an ein Familienmitglied oder einen Freund (der sie Ihnen senden kann) und scannen Sie eine Kopie, an die Sie dann eine E-Mail senden selbst, für einen einfachen Zugang.

7. Schauen Sie am Geldautomaten vorbei

Nicht nur ausländische Transaktionsgebühren können teuer sein, auch in vielen Städten im Ausland akzeptieren Händler Kreditkarten nicht so häufig wie in den USA üblich. Nehmen Sie mindestens 100 US - Dollar in bar mit (bis zu 300 US - Dollar, abhängig von Ihrer Währung) Budget) und an einem sicheren Ort aufbewahren. Wenn Sie an Ihrem Ziel angekommen sind, sollten Sie einen Großteil davon an einem sicheren Ort aufbewahren, z. B. in einem Hotelschließfach.

Haben Sie andere Reise-Must-Dos zu teilen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!