Skip to main content

TU MEHR: So erstellen Sie Ihre eigene Internetradio-Station - 2021

Eigenes Webradio erstellen (Kann 2021).

Anonim

Die heutige Technologie ermöglicht es jedem, das zu tun, was früher nur einem kleinen Prozentsatz von Menschen vorbehalten war. Jetzt Sie kann gleichzeitig Sender, DJ und Programmdirektor werden.

Die Vorgehensweise bei der Erstellung von Streaming-Internetradios hängt von Ihren Zielen, der Lernkurve und dem Budget ab. Wenn Sie wirklich inspiriert sind, einen internetbasierten Radiosender zu starten, der zur Erzielung von Einnahmen dient, ist Ihr Weg anders als für jemanden, der nur Lieblingsmusik oder Meinungen mit Freunden oder Gleichgesinnten teilen möchte.

Einige ausgezeichnete Optionen für den Neuling erfordern sehr wenig technisches Wissen. Wenn Sie MP3-Dateien erstellen oder zusammenstellen, hochladen und einige Optionen auswählen können, können Sie ein globales Publikum erreichen.

Live365.com: Kostengünstig und einfach zu bedienen

Live 365 gehörte zu den ersten Anbietern unabhängiger webbasierter Internetradio-Streams. Live365 fungiert als Ihr Sender: Ihre Technologie ermöglicht es Tausenden von Audiostreams, ihre Server zu verwenden, um die Übertragung im Internet zu vereinfachen. Der Einstieg ist einfach und ebenso das Zuhören. Live365 bietet mehrere kostenpflichtige Optionen. Ab August 2017 sind sie:

  • Sendung 1: $ 59 pro Monat; 25 GB Speicher
  • Sendung 2: $ 99 pro Monat; 50 GB Speicher
  • Sendung 3: $ 199 pro Monat; 100 GB Speicher

Alle bieten eine unbegrenzte Anzahl von Hörern, unbegrenzte Bandbreite, Musiklizenzen in den USA, Monetarisierungsfunktionen und eine Handvoll anderer Funktionen.

Radionomie: Kostenlos und einfach zu bedienen

Die Hauptschnittstelle, die Radionomy-Schöpfer verwenden, ist der "Radio Manager". Dieses webbasierte Dashboard fasst alle Steuerelemente an einem Ort zusammen, um Ihren eigenen Online-Radiosender zu betreiben. Sie wählen den Namen Ihres Senders, die Musik und die Regeln für die Musikrotation aus. Laden Sie einfach Ihre Medien hoch und innerhalb von 24 Stunden wird das Streaming gestartet.

DIY: Frei, aber im Unkraut

Wenn Sie die Gebühren nicht bezahlen oder einen Dritten als Host für Ihren Internetradio-Stream verwenden möchten - und Sie selbst eine Person zum Selbermachen sind -, können Sie Ihren eigenen Online-Radiosender erstellen. Dieses Setup verwendet Ihren eigenen Computer als dedizierten Server, um die Aufgabe auszuführen. Einige der Software-Optionen zum Einrichten Ihres Online-Radiosenders auf diese Weise umfassen:

  • Quicktime Broadcaster. Apple.com bietet diese Beschreibung an: "QuickTime Broadcaster kombiniert die Leistungsfähigkeit von QuickTime mit der Benutzerfreundlichkeit von Apple und ermöglicht nahezu jedem, ein Live-Sendeereignis zu produzieren."
  • PeercastPeercast ist eine gemeinnützige Website, die kostenlose Peer-to-Peer-Rundfunksoftware bietet. Mithilfe der Peer-to-Peer-Technologie (P2P) können Sie mit Peercast Ihre eigenen Radioprogramme erstellen, ohne die Kosten anderer Streaming-Dienste.
  • Eisguss Icecast ist eine weitere gemeinnützige Lösung für das Streaming von Audio und Video. Laut seiner Website sind die Hauptverkaufsargumente die Vielseitigkeit der Formate und die Unterstützung von Kommunikations- und Interaktionsstandards.
  • Andromeda Andromeda ist eine Delivery-on-Demand-Software, mit der Sie Ihre Audio-Inhalte streamen können. Alles, was Sie tun, ist, es Ihrer Andromeda-Site hinzuzufügen.

Kosten

Die Kosten hängen stark von der Größe Ihrer Sendung und der Methode ab, mit der Sie sie in die Welt senden. Sie können einen Dritten als Host für Ihre Sendung auswählen oder ein paar tausend Dollar ausgeben, um einen Computer zu kaufen, der als Server fungiert.

Andere mögliche Ausgaben, die Ihnen entstehen könnten, sind:

  • Elektrizität
  • CDs oder Musikdateien
  • Mikrofon
  • Mischpult
  • DJ-Talentgebühren
  • Werbeausgaben (falls Sie sich entscheiden, einen Online-Radiosender zu generieren, der Einnahmen generiert)

Welche Richtung Sie auch nehmen, denken Sie daran: Ihre ersten Prioritäten sollten darin bestehen, Ihre Zuhörer zu erfreuen und Ihre neu entdeckte Plattform zu genießen.