Skip to main content

FIX: Setzen Sie das Mac-Drucksystem zurück, um Druckerprobleme zu beheben - 2020

Zurücksetzen des Drucksystems unter Mac OS X (November 2020).

Anonim

Das Drucksystem des Mac ist ziemlich robust. In den meisten Fällen ist es einfach, Drucker und Scanner mit wenigen Klicks zu installieren. Selbst ältere Drucker ohne aktuelle Druckertreiber können mithilfe eines manuellen Installationsvorgangs installiert werden. Trotz des einfachen Einrichtungsprozesses kann es vorkommen, dass ein Fehler auftritt und der Drucker nicht im Dialogfeld "Drucken" angezeigt wird, im Einstellungsbereich "Drucker & Scanner" nicht mehr angezeigt wird oder als offline angezeigt wird und Sie nichts mitbringen zurück in einen Online- oder Ruhezustand.

Versuchen Sie zunächst die üblichen Fehlerbehebungsmethoden für Drucker:

  • Überprüfen Sie den Drucker auf Tinte / Toner und Papier.
  • Schalten Sie den Drucker aus und wieder ein.
  • Wenn es sich um einen USB-Drucker handelt, trennen Sie ihn und schließen Sie ihn erneut an.
  • Verwenden Sie die Software-Aktualisierung oder den App Store (im Apple-Menü) oder besuchen Sie die Website des Druckerherstellers, um zu sehen, ob neuere Versionen der Software oder Treiber Ihres Druckers verfügbar sind.
  • Löschen Sie den Drucker, und installieren Sie ihn im Einstellungsbereich "Drucker & Scanner" neu.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, ist es möglicherweise an der Zeit, die nukleare Option auszuprobieren: Entfernen Sie alle Systemkomponenten, Dateien, Zwischenspeicher, Voreinstellungen und andere Kleinigkeiten des Druckers und beginnen Sie mit einer sauberen Übersicht.

Glücklicherweise bietet OS X eine einfache Möglichkeit, das Druckersystem auf einen Standardzustand zurückzusetzen, genau wie beim ersten Einschalten Ihres Mac. In vielen Fällen müssen Sie alle älteren Druckerdateien und Warteschlangen entfernen, um ein zuverlässiges Druckersystem erfolgreich auf Ihrem Mac zu installieren oder neu zu installieren.

Setzen Sie das Drucksystem zurück

Bevor Sie mit dem Zurücksetzen beginnen, denken Sie daran, dass dies die letzte Option zur Fehlerbehebung bei einem Druckerproblem ist. Durch das Zurücksetzen des Druckersystems werden einige Elemente entfernt und gelöscht. Insbesondere der Reset-Vorgang:

  • Löscht alle Druckerwarteschlangen und alle Druckaufträge, die sich möglicherweise in den Warteschlangen befinden.
  • Setzt alle Druckereinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Entfernt alle Druckereinstellungsdateien.
  • Führt eine Zurücksetzung der Berechtigungen für das Verzeichnis / tmp Ihres Mac durch.
  • Entfernt alle Drucker oder Scanner, die zuvor dem Einstellungsbereich "Drucker & Scanner" hinzugefügt wurden.

Setzen Sie das Drucksystem in OS X Mavericks (10.9.x) oder höher zurück

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen indem Sie es im Apple-Menü auswählen oder auf das Symbol im Dock klicken.

  2. Wählen Sie die Drucker und Scanner aus Präferenzbereich.

  3. Im Einstellungsbereich "Drucker & Scanner" Setzen Sie den Cursor in einen leeren Bereich Klicken Sie in der Seitenleiste der Druckerliste mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Popup-Menü Drucksystem zurücksetzen.

  4. Sie werden gefragt, ob Sie das Drucksystem wirklich zurücksetzen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen weitermachen.

  5. Sie werden möglicherweise nach einem Administratorkennwort gefragt. Geben Sie die Informationen ein und klicken Sie auf OK.

Das Drucksystem wird zurückgesetzt.

Setzen Sie das Drucksystem in OS X Lion und OS X Mountain Lion zurück

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen indem Sie es im Apple-Menü auswählen oder auf das Symbol im Dock klicken.

  2. Wählen Sie das Drucken und Scannen Präferenzbereich.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Seitenleiste der Druckerliste, und wählen Sie dann im Popup-Menü die Option Drucksystem zurücksetzen.

  4. Sie werden gefragt, ob Sie das Drucksystem wirklich zurücksetzen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um fortzufahren.

  5. Sie werden möglicherweise nach einem Administratorkennwort gefragt. Geben Sie die Informationen ein und klicken Sie auf OK.

Das Drucksystem wird zurückgesetzt.

Setzen Sie das Drucksystem in OS X Snow Leopard zurück

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen indem Sie es im Apple-Menü auswählen oder auf das Symbol im Dock klicken.

  2. Wählen Sie Print & Fax aus Einstellungsfenster aus dem Systemeinstellungen-Fenster.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Druckerliste (Wenn keine Drucker installiert sind, wird die Druckerliste ganz links angezeigt.) und Wählen Sie Drucksystem zurücksetzen aus dem Einblendmenü.

  4. Sie werden gefragt, ob Sie das Drucksystem wirklich zurücksetzen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK weitermachen.

  5. Sie werden möglicherweise nach einem Administratorkennwort gefragt. Geben Sie die Informationen ein und klicken Sie auf OK.

Das Drucksystem wird zurückgesetzt.

Was ist nach dem Zurücksetzen des Drucksystems zu tun?

Nach dem Zurücksetzen des Drucksystems müssen Sie alle Drucker, Faxgeräte oder Scanner, die Sie verwenden möchten, wieder hinzufügen. Die Methode zum Hinzufügen dieser Peripheriegeräte unterscheidet sich geringfügig für jede der verschiedenen Versionen von OS X, die wir hier behandelt haben. Grundsätzlich müssen Sie jedoch auf die Schaltfläche Hinzufügen (+) in den Druckereinstellungen klicken und dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Detaillierte Anweisungen zum Installieren von Druckern finden Sie in:

  • Die einfache Möglichkeit, einen Drucker zu Ihrem Mac hinzuzufügen
  • Installieren Sie manuell einen Drucker auf Ihrem Mac

Die beiden oben aufgeführten Handbücher wurden für OS X Mavericks geschrieben, sollten jedoch für OS X Lion, Mountain Lion, Mavericks, Yosemite oder höher funktionieren.

Um Drucker in OS X-Versionen vor Lion zu installieren, benötigen Sie möglicherweise die vom Druckerhersteller bereitgestellten Druckertreiber oder Installations-Apps.