Skip to main content

WIE MAN: Was ist ein iPad Widget? Wie installiere ich eine? - 2020

WIDGETS unter iOS 9.3.3 INSTALLIEREN mit Curago! | Nils-Hendrik Welk (Juli 2020).

Anonim
01 von 02

Was ist ein iPad Widget? Und wie installiere ich eine?

Widgets sind kleine Apps, die auf der Benutzeroberfläche eines Geräts ausgeführt werden, z. B. eine Uhr oder ein Widget, das Sie über das aktuelle Wetter informiert. Widgets waren zwar schon seit geraumer Zeit auf Android- und Windows RT-Tablets beliebt, konnten sich jedoch erst mit dem iOS 8-Update auf das iPad bringen, um "Extensibility" für das iPad bereitzustellen. Erweiterbarkeit ist eine coole Funktion, mit der ein Snippet einer App in einer anderen App ausgeführt werden kann.

Dadurch können Widgets auf dem iPad über das Benachrichtigungscenter ausgeführt werden. Sie können das Benachrichtigungscenter so anpassen, dass Widgets angezeigt werden, und Sie können auswählen, welche Widgets im Benachrichtigungscenter angezeigt werden sollen. Sie können auch auswählen, auf das Benachrichtigungscenter zuzugreifen, während das iPad gesperrt ist. So können Sie Ihr Widget sehen, ohne Ihren Passcode einzugeben.

Wie installiere ich ein Widget auf meinem iPad?

Sie können Widgets im Benachrichtigungscenter installieren, indem Sie Benachrichtigungen öffnen, indem Sie mit dem Finger nach unten fahren, vorsichtig am oberen Bildschirmrand beginnen und anschließend auf die Schaltfläche "Bearbeiten" am Ende Ihrer aktiven Benachrichtigungen tippen.

Der Bearbeitungsbildschirm ist in die Widgets unterteilt, die im Benachrichtigungscenter angezeigt werden, und diejenigen, die auf dem Gerät installiert sind, derzeit jedoch keine anderen Benachrichtigungen anzeigen.

Um ein Widget zu installieren, tippen Sie einfach auf die grüne Schaltfläche neben dem Pluszeichen. Um ein Widget zu entfernen, tippen Sie auf die rote Schaltfläche mit dem Minuszeichen und anschließend auf die Schaltfläche zum Entfernen, die rechts neben dem Widget angezeigt wird.

Ja, so einfach ist das. Sobald das Widget installiert ist, wird es angezeigt, wenn Sie das Benachrichtigungscenter öffnen.

Wird es einen separaten Widget-Store geben?

Die Implementierung von Widgets durch Apple ermöglicht es einer App, eine benutzerdefinierte Schnittstelle in einer anderen App anzuzeigen. Dies bedeutet, dass ein Widget nur eine App ist, mit der ein Teil seiner selbst in einer anderen App angezeigt werden kann, in diesem Fall die Benachrichtigungszentrale.

Klingt verwirrend? Es ist nicht. Wenn Sie Sportergebnisse in Ihrem Benachrichtigungscenter anzeigen möchten, können Sie einfach eine Sport-App wie ScoreCenter aus dem App Store herunterladen. Die App muss unterstützen, ein Widget im Benachrichtigungscenter zu werden, aber Sie müssen keine spezielle Version der App installieren. Nach der Installation können Sie über die Benachrichtigungseinstellungen des iPad konfigurieren, welche Apps im Benachrichtigungscenter angezeigt werden sollen.

Kann ich ein Widget verwenden, um die Bildschirmtastatur zu ersetzen?

Ein weiterer aufregender Vorteil von Extensibility ist die Möglichkeit, Tastaturen von Drittanbietern zu verwenden. Swype ist seit langem eine beliebte Alternative zum herkömmlichen Tippen (oder Tippen wie bei unseren Tablets). Swype ist eine Android-Tastaturalternative, mit der Sie Wörter zeichnen können, anstatt sie herauszurufen. Dies führt zu einem schnelleren und präziseren Tippen. (Es ist auch erstaunlich, wie schnell man sich an die Idee gewöhnen kann.)

Welche anderen Möglichkeiten kann ich ein Widget verwenden?

Da Erweiterbarkeit die Möglichkeit ist, dass eine App in einer anderen App ausgeführt werden kann, können Widgets fast jede App erweitern. Sie können die Pinterest-App beispielsweise als Widget verwenden, indem Sie sie als zusätzliche Möglichkeit zum Teilen von Webseiten in Safari installieren. Sie können auch Fotobearbeitungs-Apps wie Litely innerhalb der Fotos-App des iPads verwenden, sodass Sie an einem einzigen Ort ein Foto bearbeiten und Funktionen aus anderen Fotobearbeitungs-Apps verwenden können.

02 von 02

So ordnen Sie Widgets auf dem iPad Notification Center neu an

Nachdem Sie nun einige Widgets zum Benachrichtigungscenter des iPads hinzugefügt haben, könnte Ihnen der Eindruck entstehen, dass Widgets weiter unten auf der Seite nach oben nützlicher sind. Das Widget für Yahoo-Wetter ist beispielsweise ein hervorragender Ersatz für das Standard-Wetter-Widget. Es ist jedoch weniger nützlich, wenn es sich am Ende der Liste befindet.

Sie können Widgets im Benachrichtigungscenter problemlos neu anordnen, indem Sie ein Widget ziehen und es in der gewünschten Reihenfolge ablegen.

  1. Zunächst müssen Sie sich im Bearbeitungsmodus befinden. Sie können den Bearbeitungsmodus aufrufen, indem Sie bis zum unteren Rand des Benachrichtigungszentrums blättern und auf die Schaltfläche Bearbeiten tippen.
  2. Tippen Sie anschließend auf die drei horizontalen Linien neben dem Widget, und ziehen Sie den Finger, ohne den Finger vom Bildschirm zu entfernen, in der Liste nach oben oder unten.

Auf diese Weise können Sie das Benachrichtigungscenter anpassen und schnell die gewünschten Informationen oder Widgets abrufen. Leider lässt Apple es nicht zu, dass ein Widget die Tagesübersicht und die Verkehrsbedingungen oder die Morgenübersicht überschreitet.