Skip to main content

WIE MAN: Netzbefehl (Beispiele, Optionen, Schalter und mehr) - 2019

Der net-Befehl ist ein Eingabeaufforderungsbefehl, mit dem Sie nahezu jeden Aspekt eines Netzwerks und dessen Einstellungen verwalten können, einschließlich Netzwerkfreigaben, Netzwerkdruckaufträgen, Netzwerkbenutzern und vielem mehr.

Verfügbarkeit von Netzbefehlen

Der net-Befehl ist in der Eingabeaufforderung in allen Windows-Betriebssystemen verfügbar, einschließlich Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP und anderen.

Hinweis: Die Verfügbarkeit bestimmter Netzbefehlsschalter und anderer Netzbefehlssyntax kann von Betriebssystem zu Betriebssystem unterschiedlich sein.

Netzbefehlssyntax

Netz [Konten | Computer | Konfig | fortsetzen | Datei | Gruppe | Hilfe | helpmsg | localgroup | Name | Pause | drucken | senden | Session | Aktie | Start | Statistiken | halt | Zeit | benutzen | Nutzer | Aussicht]

Spitze: Erfahren Sie, wie Sie die Befehlssyntax lesen, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die oben dargestellte oder unten beschriebene Befehlssyntax für Netze interpretieren.

NetzFühren Sie den net-Befehl allein aus, um Informationen zur Verwendung des Befehls anzuzeigen. In diesem Fall handelt es sich lediglich um eine Liste der net-Subset-Befehle.
Konten

Der Befehl net accounts wird verwendet, um Kennwort- und Anmeldeanforderungen für Benutzer festzulegen. Mit dem Befehl net accounts kann beispielsweise die Mindestanzahl von Zeichen festgelegt werden, auf die Benutzer ihr Kennwort festlegen können. Unterstützt werden auch das Ablaufen des Kennworts, die Mindestanzahl von Tagen, bevor ein Benutzer sein Kennwort erneut ändern kann, und die Anzahl der eindeutigen Kennwörter, bevor der Benutzer dasselbe alte Kennwort verwenden kann.

ComputerDer Befehl net computer wird verwendet, um einen Computer einer Domäne hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.
KonfigVerwenden Sie den Befehl net config, um Informationen zur Konfiguration von anzuzeigen Server oder Arbeitsplatz Bedienung.
fortsetzenDer Befehl net continue wird verwendet, um einen Dienst neu zu starten, der vom Befehl net pause angehalten wurde.
DateiNetzdatei wird verwendet, um eine Liste der geöffneten Dateien auf einem Server anzuzeigen. Der Befehl kann auch verwendet werden, um eine freigegebene Datei zu schließen und eine Dateisperre zu entfernen.
GruppeMit dem Befehl net group werden globale Gruppen auf Servern hinzugefügt, gelöscht und verwaltet.
localgroupMit dem Befehl net localgroup werden lokale Gruppen auf Computern hinzugefügt, gelöscht und verwaltet.
Name

Der Netzname wird verwendet, um einen Messaging-Alias ​​auf einem Computer hinzuzufügen oder zu löschen. Der Befehl net name wurde in Verbindung mit dem Entfernen von net send in Windows Vista entfernt. Weitere Informationen finden Sie im Befehl net send.

PauseMit dem Befehl net pause wird eine Windows-Ressource oder ein Windows-Dienst angehalten.
drucken

Net Print dient zum Anzeigen und Verwalten von Netzwerkdruckaufträgen. Der net print-Befehl wurde ab Windows 7 entfernt. Laut Microsoft können die mit net print ausgeführten Aufgaben unter Windows 10, Windows 8 und Windows 7 mit dem Befehl ausgeführt werden prnjobs.vbs und andere cscript-Befehle, Windows PowerShell-Cmdlets oder Windows Management Instrumentation (WMI).

senden

Net Send wird verwendet, um Nachrichten an andere Benutzer, Computer oder über einen Netznamen erstellte Messaging-Aliase zu senden. Der Befehl net send ist in Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista nicht verfügbar, der Befehl msg bewirkt jedoch dasselbe.

SessionDer Befehl net session wird verwendet, um Sitzungen zwischen dem Computer und anderen im Netzwerk aufzulisten oder zu trennen.
AktieDer Befehl net share wird zum Erstellen, Entfernen und anderweitigen Verwalten von freigegebenen Ressourcen auf dem Computer verwendet.
StartDer Befehl net start wird verwendet, um einen Netzwerkdienst oder eine Liste mit Netzwerkdiensten zu starten.
StatistikenVerwenden Sie den Befehl net statistics, um das Netzwerkstatistikprotokoll für anzuzeigen Server oder Arbeitsplatz Bedienung.
haltDer Befehl net stop wird zum Stoppen eines Netzwerkdienstes verwendet.
ZeitMit der Netzzeit können Sie die aktuelle Uhrzeit und das Datum eines anderen Computers im Netzwerk anzeigen.
benutzen

Der Befehl net use wird verwendet, um Informationen zu gemeinsam genutzten Ressourcen im Netzwerk anzuzeigen, mit denen Sie aktuell verbunden sind, sowie Verbindungen zu neuen Ressourcen herzustellen und die Verbindung zu verbundenen Ressourcen zu trennen.

Mit anderen Worten, der Befehl net use kann verwendet werden, um die freigegebenen Laufwerke anzuzeigen, denen Sie zugeordnet sind, sowie die Verwaltung dieser zugeordneten Laufwerke.

NutzerMit dem Befehl net user können Sie die Benutzer auf einem Computer hinzufügen, löschen und verwalten.
AussichtDie Netzansicht wird verwendet, um eine Liste der Computer und Netzwerkgeräte im Netzwerk anzuzeigen.
helpmsg

Die net helpmsg wird verwendet, um weitere Informationen zu den numerischen Netzwerknachrichten anzuzeigen, die Sie möglicherweise erhalten, wenn Sie net-Befehle verwenden. Zum Beispiel beim Ausführennetto gruppe Auf einer Standard-Windows-Workstation erhalten Sie eine 3515 Hilfemeldung Geben Sie zum Dekodieren dieser Nachricht einnet helpmsg 3515 welche zeigt "Dieser Befehl kann nur auf einem Windows Domain Controller verwendet werden." auf dem Bildschirm.

/?Verwenden Sie die Option help mit dem Befehl net, um eine detaillierte Hilfe zu den verschiedenen Optionen des Befehls anzuzeigen.

Spitze: Sie können in einer Datei speichern, was immer ein Netzbefehl auf dem Bildschirm anzeigt, indem Sie einen Umleitungsoperator mit dem Befehl verwenden. Erfahren Sie, wie Sie die Befehlsausgabe in eine Datei umleiten oder in unserer Liste der Eingabeaufforderungstricks weitere Tipps finden.

Net & Net1

Sie sind vielleicht auf den Befehl net1 gestoßen und haben sich gefragt, was es ist. Vielleicht ist es noch verblüfft, dass es genau wie der Befehl net funktioniert.

Der Grund, warum es so aussieht, als würde der net-Befehl so aussehen es ist der net Befehl .

Nur in Windows NT und Windows 2000 gab es einen Unterschied zwischen dem Befehl net und dem Befehl net1.Der Befehl net1 wurde in diesen beiden Betriebssystemen als temporäre Korrektur für ein Y2K-Problem zur Verfügung gestellt, das Auswirkungen auf den Befehl net hatte.

Dieses Y2K-Problem mit dem net-Befehl wurde behoben, bevor Windows XP überhaupt veröffentlicht wurde. In Windows XP, Vista, 7, 8 und 10 finden Sie jedoch noch immer net1, um die Kompatibilität mit älteren Programmen und Skripts zu gewährleisten, die net1 verwendeten, wenn dies erforderlich war tun Sie dies.

Beispiele für Netzbefehle

Netzansicht

Dies ist einer der einfachsten net-Befehle, der alle vernetzten Geräte auflistet.

COLLEGEBUD MY-DESKTOP

In meinem Beispiel sehen Sie, dass das Ergebnis des Befehls net view zeigt, dass sich mein Computer und ein anderer namens COLLEGEBUD im selben Netzwerk befinden.

net share Downloads = Z: Downloads / GRANT: Alle, VOLL

Im obigen Beispiel teile ich das Z: Downloads Ordner mit jeder im Netzwerk und geben alle von ihnen voll Lese- / Schreibzugriff. Sie können dieses durch Ersetzen ändern VOLL mit LESEN oder VERÄNDERUNG nur für diese Rechte sowie ersetzen jeder mit einem bestimmten Benutzernamen, um Freigabezugriff auf nur ein Benutzerkonto zu gewähren.

Nettokonten / MAXPWAGE: 180

In diesem Beispiel des Befehls net accounts wird das Kennwort eines Benutzers nach 180 Tagen ablaufen. Diese Nummer kann von überall her sein 1 zu 49,710, oder UNBEGRENZT kann verwendet werden, damit das Passwort niemals abläuft. Die Standardeinstellung beträgt 90 Tage.

Netzstopp "Druckerspooler"

Das obige Beispiel für net-Befehle zeigt, wie Sie den Print Spooler-Dienst von der Befehlszeile aus anhalten. Dienste können auch über das grafische Dienstprogramm in Windows (services.msc) gestartet, gestoppt und erneut gestartet werden. Mit dem Befehl net stop können Sie sie jedoch von Orten wie der Eingabeaufforderung und den BAT-Dateien aus steuern.

Nettostart

Die Ausführung des Befehls net start ohne darauffolgende Optionen (z. B. net start "print spooler") ist hilfreich, wenn Sie eine Liste der aktuell ausgeführten Dienste anzeigen möchten.

Diese Liste kann beim Verwalten von Diensten hilfreich sein, da Sie nicht die Befehlszeile verlassen müssen, um zu sehen, welche Dienste ausgeführt werden.

Net-bezogene Befehle

Die net-Befehle sind netzwerkbezogene Befehle und können daher häufig zur Fehlerbehebung oder zum Management zusammen mit Befehlen wie ping, tracert, ipconfig, netstat, nslookup und anderen verwendet werden.