Skip to main content

TU MEHR: Die fünf besten Online-Betrug und wie man sie vermeiden kann - 2020

EL EXTRALUJO DE LOS MILLONARIOS ???? LOS MAS RICOS DEL MUNDO,NATIONAL GEOGRAPHIC COMPLETOS EN ESPAÑOL (April 2020).

Anonim

Wir sind alle auf Inhalte gestoßen, die auf unseren Web-Surfreisen zu gut erscheinen. Wie können Sie sicher sein, worauf es ankommt? Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Sicherheit im Web machen (und wer nicht), sollten Sie lernen, die Fälschungen, die Phonys und die Dummköpfe zu erkennen, bevor Sie sich verknallt fühlen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die fünf wichtigsten Online-Betrügereien und was Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie nicht in die Falle geraten.

Das Freebie

Angenommen, Sie kommen zu einer Website, die Ihnen einen kostenlosen Computer verspricht, wenn Sie nur ein paar schnelle Fragen beantworten und Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Heimatadresse aufgeben. Hier ist der Haken: Sie müssen sich nicht nur für eine Menge zwielichtiger Werbung entscheiden, Sie haben auch Ihr wertvollstes Gut im Web - Ihre Privatsphäre - aufgegeben. Machen Sie sich bereit für eine Menge Junk-Mail, aufdringliche Anzeigen und Telefonate. Sie haben ihnen doch nur Ihre Erlaubnis erteilt. Und dieser Computer? Es würde niemals passieren.

Wie man diesen Online-Betrug besiegt: Seien wir ehrlich, niemand wird Ihnen einen kostenlosen Computer oder einen anderen High-Ticket-Gegenstand geben, ohne etwas dafür zu bekommen. Das Beste, was Sie tun können, ist zu verstehen, wie Cyberkriminalität geschieht. Nachdem Sie sich über die Gefahren informiert haben, mit denen Sie online konfrontiert sind, können Sie einen Dienst wie BugMeNot ausprobieren, um die Eingabe persönlicher Informationen zu reduzieren, und Sie können einen anonymen E-Mail-Account ausprobieren.

Der versteckte Virus

Sie erhalten eine E-Mail über ein beliebtes Ereignis, eine Nachricht, einen Feiertag usw., in der Sie aufgefordert werden, auf ein Video oder einen Anhang zu klicken, um etwas wirklich spektakuläres zu sehen. Klicken Sie auf den Link, und fünf Minuten später reagiert Ihr Computer seltsam, ominöse Nachrichten werden angezeigt, und am schlimmsten ist, dass der von Ihnen gespeicherte Inhalt verschwindet oder beschädigt wird. Sie haben gerade einen Virus in Ihr System eingeführt.

Wie man diesen Online-Betrug besiegt: Es gibt viele, viele E-Mail-Scams, die Ihnen Links zu allen möglichen großartigen Dingen im Web geben, und manchmal werden diese E-Mails tatsächlich von jemandem gesendet, dem Sie vertrauen, dessen System leider bereits infiziert wurde. Diese Klicks können Sie jedoch kosten. Sie können Ihren Computer nicht nur mit ziemlich aufdringlicher Adware infizieren, Sie riskieren auch das Herunterladen bösartiger Viren, die Ihren Computer buchstäblich zerstören können. Wenn Sie das nächste Mal etwas erhalten, das einen Link zu etwas im Web enthält, an dem Sie interessiert sein könnten, besuchen Sie die Snopes-Site, die den urbanen Legenden und Hoaxes gewidmet ist. Sie möchten auch eine kostenlose Antivirensoftware verwenden, die Ihren Computer scannen und schädliche Software entfernen kann.

Verrückte Bilder, Zitate und Geschichten, die zu gut sind, um wahr zu sein

Ein Bild eines erstaunlichen Tsunamis? Ein Foto des größten Hundes der Welt? Zitate von Abraham Lincoln, die seltsam zeitgenössisch klingen? Sie sind im Web, also müssen sie legitim sein, richtig?

Wie man diesen Online-Betrug besiegt: Es gibt viele Bilder, Inhalte und Geschichten im Web, die nicht echt sind. Wir alle haben die Gabe des gesunden Menschenverstands, und es ist unerlässlich, dies zu verwenden, wenn wir Inhalte betrachten, die zu gut erscheinen, um online wahr zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie, bevor Sie etwas an andere Personen weitergeben, Fakten anhand seriöser Quellen überprüft haben - beispielsweise denjenigen in dieser Liste der besten Referenzseiten.

Gefälschte Websites, die gefälschte Dienste versprechen

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie finden im Web nicht immer genaue Informationen. In der Tat könnten Sie auf eine Website stoßen, die verspricht, erstaunliche Dienste kostenlos zu erbringen: wie eine Website, die die Suche nach Sozialversicherungsnummern anbietet, oder eine Website, die im Austausch für Ihre persönlichen Informationen kostenloses Geld verspricht.

Wie man diesen Online-Betrug besiegt: Wenn Sie auf eine Website stoßen, die etwas verspricht, das höchstwahrscheinlich nicht zu liefern ist, stoßen Sie höchstwahrscheinlich auf eine Website, die versucht, Sie irgendwie zu betrügen. Erfahren Sie, wie Sie im Internet gefälschte Nachrichten und Informationen finden, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten.

Darüber hinaus erhebt einer der häufigsten Online-Betrug eine Gebühr, um Informationen über andere Personen online zu finden. Diese Betrügereien sind Opfer von verletzlichen Menschen, die verzweifelt auf Informationen über ihre Angehörigen zugreifen und ihre Denkweise dazu nutzen, ihnen lächerliche Geldbeträge in Rechnung zu stellen. Soll ich zahlen, um Leute online zu finden? zu verstehen, warum Sie niemals für diese Informationen bezahlen sollten.

Gutscheine und Gutscheine für tolle Angebote

Ein Gutschein für ein kostenloses Applebee-Essen? Wie wäre es mit einem Gutschein für eine kostenlose Kopie von Windows Vista, einem Mountainbike oder vielleicht sogar einem Auto? Ja, Sie haben wahrscheinlich all dies und mehr in Ihrer E-Mail oder im Web gesehen, aber sind sie wirklich?

Wie man diesen Online-Betrug besiegt: Es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob der Gutschein tatsächlich für echt ist. Der beste Weg, dies herauszufinden, besteht darin, einfach Ihren gesunden Menschenverstand zu nutzen: Wenn es zu gut erscheint, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich. Bei diesen Online-Coupon-Betrügereien wurde alles von kostenlosen Disneyland-Reisen bis zu kostenlosen Kopien des neuesten Betriebssystems von Microsoft angeboten, und leider fallen die Leute ständig auf sie zu. Egal wie verlockend es auch sein mag, auf diesen Coupon oder das Angebot zu klicken und von diesem erstaunlichen Angebot zu profitieren, widerstehen Sie dem Drang, dies zu tun; Diese Betrüger sammeln lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihre persönlichen Daten, um Sie weiter in die Falle zu locken.

Gesunder Menschenverstand ist die beste Verteidigung

Betrügereien, Hoaxes und Online-Tricks werden sich so lange im Web herumtreiben, dass sie leider immer raffinierter werden.Obwohl sich die Technologie hinter diesen Betrügereien weiterentwickelt, gewinnt der gesunde Menschenverstand dennoch den Tag. Durch die Verwendung der Tipps und Tricks, die in diesem Artikel beschrieben werden, und durch die Gabe des gesunden Menschenverstandes können versierte Web-Suchende diese häufigen Online-Fehler vermeiden.