Skip to main content

WIE MAN: Einrichten von Find My iPhone auf dem iPhone - 2021

iPhone iPad Anleitung: „Mein iPhone suchen“ aktivieren & iPhone wiederfinden (April 2021).

Anonim

Wenn Ihr iPhone oder Ihr iPod touch verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, ist dies nicht unbedingt endgültig verschwunden. Wenn Sie Find My iPhone einrichten, bevor es verschwunden ist, können Sie es möglicherweise zurückerhalten (oder zumindest die Person, die es jetzt hat, davon abhalten, auf Ihre Daten zuzugreifen). Es ist wichtig, dass Sie "Mein iPhone suchen" aktivierenVor Ihr Gerät wird vermisst. Nachdem es schon weg ist, ist es zu spät.

Find My iPhone ist ein hervorragendes Werkzeug zum Auffinden verlorener oder gestohlener iPhones. Es verwendet die integrierten GPS- oder Ortungsdienste Ihres Geräts, um das Gerät auf einer Karte zu lokalisieren. Außerdem können Sie alle Daten von Ihrem Gerät über das Internet sperren oder löschen, um zu verhindern, dass ein Dieb darauf zugreift. (Wenn Ihr Gerät verloren geht, können Sie auch „Mein iPhone suchen“ verwenden, um Ihr Gerät einen Ton wiederzugeben. Hören Sie einfach auf das Klingeln zwischen den Sofakissen.)

01 von 03

Einrichten meines iPhone suchen

Find My iPhone ist ein kostenloser Bestandteil von iCloud. Wenn Sie über ein iCloud-Konto und ein unterstütztes Gerät verfügen, können Sie Find My iPhone verwenden. Es ist verfügbar, wenn Sie iOS 5 oder höher auf einem iPhone 3GS oder neuer, einem iPod touch der dritten Generation oder neuer oder einem iPad verwenden.

Einrichten meines iPhone suchen

Da es kostenlos ist und möglicherweise dazu beitragen kann, aus einer schlechten Situation herauszukommen, falls Ihr Gerät verloren geht, gibt es keinen Grund, Find My iPhone noch heute einzurichten.

Die Option "Mein iPhone suchen" ist ein Teil des ersten iPhone-Einrichtungsprozesses. Möglicherweise haben Sie es dann aktiviert. Wenn nicht, folgen Sie diesen Schritten, um es zu aktivieren.

Für den Start benötigen Sie ein iCloud-Konto. Ihr iCloud-Konto verwendet wahrscheinlich denselben Benutzernamen und dasselbe Kennwort wie Ihr iTunes-Konto. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie ein iCloud-Konto haben oder nicht angemeldet sind:

  1. Tippen Sie auf die die Einstellungen App auf dem Startbildschirm.
  2. Zapfhahn iCloud.
  3. Zapfhahn Konto und melde dich an.
  4. Geben Sie Ihren iCloud-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.
02 von 03

"Mein iPhone suchen" in den iCloud-Einstellungen aktivieren

Wenn iCloud aktiviert ist, müssen Sie nur "Mein iPhone suchen" aktivieren, und Sie sind fertig. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus (wenn Sie sich bereits auf dem iCloud-Bildschirm befinden, fahren Sie mit Schritt 3 fort):

  1. Zapfhahn Die Einstellungen.
  2. Zapfhahn iCloud.
  3. Zapfhahn Finde mein iPhone.
  4. Beweg den Finde mein iPhone Schieberegler auf Ein (iOS 5 und 6) oder Grün (iOS 7 und höher).
  5. In einigen Versionen von iOS wird ein zweiter Schieberegler angezeigt, der dazu auffordert Letzte Position senden. Dies sendet den zuletzt bekannten Speicherort Ihres Geräts an Apple, wenn der Akku fast leer ist. Da Find My iPhone auf einem Gerät ohne Akku nicht funktioniert, wird hiermit versucht, Geräte zu finden, nachdem der Saft ausgeht. Wir empfehlen die Aktivierung, indem Sie den Schieberegler auf grün stellen.

Je nachdem, welche Version des iOS-Geräts Sie verwenden, wird möglicherweise eine Meldung angezeigt, aus der hervorgeht, dass die GPS-Ortung Ihres iPhones aktiviert ist (GPS-Ortung, die Sie verwenden können, nicht jedoch jemandem, der Ihre Bewegungen verfolgt.) Möglicherweise müssen tippen ermöglichen aktivieren Sie Mein iPhone suchen.

03 von 03

Verwenden der Funktionen von Find My iPhone

Wir empfehlen dies nicht, aber wenn Sie "Mein iPhone suchen" deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Zapfhahn Die Einstellungen.
  2. Zapfhahn iCloud.
  3. Zapfhahn Finde mein iPhone.
  4. Beweg den Finde mein iPhone Schieberegler zu aus (iOS 5 und 6) oder weiß (iOS 7 und höher).
  5. Ab iOS 7 müssen Sie das Kennwort für das auf dem Gerät verwendete iCloud-Konto eingeben. Diese als Aktivierungssperre bezeichnete Funktion verhindert, dass Diebe die Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivieren, um das Gerät vor dem Dienst zu verbergen.