Skip to main content

TU MEHR: Ändern Sie die Wiedergabegeschwindigkeit eines Songs mit Audacity - 2020

INSIDE MY HEART, BRAIN, AND SOUL IN 13 MINUTES | DailyVee 101 (August 2020).

Anonim

Das Ändern der Geschwindigkeit eines Songs oder einer anderen Art von Audiodatei kann in vielen verschiedenen Szenarien hilfreich sein. Sie möchten zum Beispiel den Text eines Songs lernen, können den Wörtern jedoch nicht folgen, da er zu schnell abgespielt wird. Wenn Sie eine neue Sprache mit einer Reihe von Hörbüchern lernen, werden Sie feststellen, dass die Wörter zu schnell gesprochen werden. Etwas langsamer zu werden, kann die Lerngeschwindigkeit verbessern.

Das Problem bei der Änderung der Aufnahmegeschwindigkeit durch einfaches Ändern der Wiedergabe besteht jedoch darin, dass normalerweise auch die Tonhöhe geändert wird. Wenn zum Beispiel die Geschwindigkeit eines Songs erhöht wird, könnte die gesungene Person wie ein Chipmunk klingen.

Die Lösung: Time Stretching

Wenn Sie den kostenlosen Audio-Editor Audacity verwendet haben, haben Sie möglicherweise bereits mit den Geschwindigkeitsreglern für die Wiedergabe experimentiert. Alles, was Sie tun müssen, ist jedoch, Geschwindigkeit und Tonhöhe gleichzeitig zu ändern. Um die Tonhöhe eines Songs beizubehalten und gleichzeitig die Geschwindigkeit (Dauer) zu ändern, müssen Sie etwas verwenden, das als Time Stretching bezeichnet wird. Die gute Nachricht ist, dass Audacity diese Funktion hat.

Folgen Sie der Anleitung unten, um zu erfahren, wie Sie die integrierte Time-Stretching-Option von Audacity verwenden, um die Geschwindigkeit Ihrer Audiodateien zu ändern, ohne die Tonhöhe zu beeinflussen, und wie Sie die geänderten Dateien speichern.

Holen Sie sich die neueste Version von Audacity

Importieren und Time Stretching einer Audiodatei

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von Audacity verfügen. Sie können es von der Audacity-Website herunterladen.

  2. Wählen Sie bei laufendem Audacity aus Datei > Öffnen.

  3. Wählen Sie die Audiodatei aus, an der Sie arbeiten möchten, indem Sie darauf klicken und auswählen Öffnen. Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, installieren Sie das FFmpeg-Plugin. Dadurch werden viele weitere Formate unterstützt, die Audacity bietet, z. B. AAC, WMA usw.

  4. Um auf die Time-Stretching-Option zuzugreifen, wählen Sie Bewirken > Change Tempo.

  5. Um die Audiodatei zu beschleunigen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts und klicken Sie auf Vorschau einen kurzen Clip hören. Sie können auch einen Wert in das Feld eingeben Prozentänderung Box, wenn Sie es vorziehen.

  6. Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um den Ton zu verlangsamen. Stellen Sie sicher, dass der Prozentwert negativ ist. Wie im vorherigen Schritt können Sie auch einen genauen Wert eingeben, indem Sie eine negative Zahl in das Feld eingeben Prozentänderung Box. Klicken Vorschau zu testen.

  7. Wenn Sie mit der Änderung des Tempos zufrieden sind, klicken Sie auf OK um die gesamte Audiodatei zu verarbeiten. Ihre Originaldatei bleibt zu diesem Zeitpunkt unverändert.

  8. Geben Sie den Ton wieder, um zu prüfen, ob die Geschwindigkeit in Ordnung ist. Wenn nicht, wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6.

Die Änderungen dauerhaft in einer neuen Datei speichern

Wenn Sie die vorgenommenen Änderungen speichern möchten, können Sie das Audio als neue Datei exportieren. Um dies zu tun:

  1. Klicken Datei > Export.

  2. Um das Audio in einem bestimmten Format zu speichern, klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Speichern unter und wählen Sie einen aus der Liste. Sie können die Einstellungen des Formats auch konfigurieren, indem Sie auf klicken Optionen. Daraufhin wird ein Einstellungsbildschirm angezeigt, in dem Sie die Qualitätseinstellungen, die Bitrate usw. ändern können.

  3. Geben Sie im Feld einen Namen für Ihre Datei ein Dateiname Textfeld und klicken Sie auf sparen.

Wenn Sie eine Meldung sehen, dass Sie nicht im MP3-Format speichern können, laden Sie das LAME-Encoder-Plugin herunter und installieren Sie es. Weitere Informationen zur Installation finden Sie in diesem Audacity-Tutorial zum Konvertieren von WAV in MP3 (scrollen Sie zum Abschnitt LAME-Installation)..