Skip to main content

KAUFEN: Der Amazon Fire TV Stick - Rückblick - 2020

Amazon Fire TV Stick 4K im Test: Der Alleskönner jetzt zum Schnäppchen-Preis! (September 2020).

Anonim

Internet-Streaming hat sich definitiv auf das Heimkino-Erlebnis ausgewirkt, und es gibt eine Vielzahl von Produkten, mit denen sich Heimkino-Einrichtungen wie Smart-TVs, Blu-ray-Blu-ray-Player und externe Media-Streamer auf einfache Weise ergänzen lassen.

Natürlich besitzt nicht jeder einen Smart TV- oder Smart Blu-ray Disc-Player. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, ist der Amazon Fire TV Stick möglicherweise ein Produkt, das eine gute Wahl für das Hinzufügen von Internet-Streaming zu Ihrem aktuellen Fernseher und Heimkino sein könnte.

Im Amazon Fire TV Stick

Der Fire TV Stick verfügt über einen Quad-Core-Prozessor, der von 1 GB RAM unterstützt wird und eine schnelle Menüführung und Zugriff auf Inhalte ermöglicht. Eine Speicherkapazität von 8 GB wird auch zum Speichern von Apps und zugehörigen Elementen bereitgestellt.

Der Fire TV Stick kann bis zu 1080p Videoauflösung (inhaltsabhängig) ausgeben und ist Dolby Digital, EX, Digital Plus-Audio (inhaltsabhängig).

Für die Konnektivität verfügt der Fire TV Stick über ein integriertes WLAN für den bequemen Zugang zum Internet (erfordert einen WLAN-Router) und wird direkt an den HDMI-Eingang eines Fernsehgeräts angeschlossen, um den Inhalt anzuzeigen (zusätzliche Stromversorgung über Micro-USB an USB oder Micro -USB an Netzadapteranschluss).

Wie auf dem Foto oben zu sehen, beinhaltet der Paketinhalt (von links nach rechts):

  • Micro-USB zu USB-Kabel
  • USB-zu-Wechselstromadapter
  • Schnellstartanleitung
  • Die Verkaufsverpackung
  • Der Fire TV-Stick
  • HDMI-Extender
  • Alexa Voice-fähige Fernbedienung und zwei AAA-Batterien zur Stromversorgung der Fernbedienung.

Anschließen des Amazon Fire TV Stick an Ihren Fernseher

Das Amazon Fire TV-Gerät kann an jedes Fernsehgerät angeschlossen werden, das über einen HDMI-Eingang verfügt. Dies können Sie tun, indem Sie ihn direkt an den HDMI-Anschluss anschließen (siehe Abbildung links oben) oder den mitgelieferten HDMI-Extender verwenden, sodass Sie den Fire TV Stick vom Fernsehgerät fernhalten können (siehe rechts) Bild).

Darüber hinaus müssen Sie den Amazon Fire TV-Stick entweder an eine USB- oder eine Wechselstromquelle anschließen (ein Adapterkabel wird mitgeliefert, das beide Optionen zulässt).

Zusätzliche Verbindungstipps:

Wenn Sie den Fire TV-Stick nicht direkt an ein Fernsehgerät anschließen können, können Sie ihn auch an den Receiver anschließen, wenn Sie einen Heimkino-Receiver mit HDMI-Eingängen mit Video-Pass-Through haben. Bei diesem Verbindungsaufbau leitet der Receiver das Videosignal an das Fernsehgerät weiter, und der Ton verbleibt beim Receiver.

Der Vorteil dieser Option besteht darin, dass Ihr Receiver alle kompatiblen Surround-Soundformate direkt decodieren kann, anstatt den Ton vom Fernseher zum Heimkino-Receiver zurückzuleiten.

Der Nachteil ist, dass Sie den Heimkino-Receiver betreiben müssen, wenn Sie Inhalte von Ihrem Amazon Fire TV-Stick betrachten möchten. Der Klang ist jedoch besser.

Sie können den Amazon Fire TV Stick auch direkt an einen Videoprojektor anschließen, der über einen HDMI-Eingang verfügt. Wenn der Projektor jedoch nicht über eingebaute Lautsprecher oder Audio-Loop-Through-Anschlüsse verfügt, ist kein Ton zu hören. Wenn Sie einen Videoprojektor verwenden, schließen Sie den Stick am besten an einen Heimkino-Receiver an (siehe oben), und verbinden Sie dann den HDMI-Ausgang des Receivers mit dem Projektor, um das Video anzuzeigen.

Amazon Fire TV Stick-Fernbedienungsoptionen

Es gibt drei Möglichkeiten, den Fire TV Stick zu steuern

Sprachfernbedienung

Für die sprachgesteuerte Fernbedienung können Sie die Standardtasten oder die Sprachoption (unterstützt durch den Alexa Voice Assistant von Amazon) verwenden.

  • Die Voice-Fernbedienung verfügt über ein integriertes Mikrofon und eine Voice-Taste ganz oben in der Mitte.
  • Direkt unter der Sprachtaste auf der Fernbedienung, die im obigen Foto dargestellt ist, befindet sich eine große Menüauswahltaste, die vom Menünavigationsring umgeben ist.
  • In die erste Reihe, direkt unter dem Menünavigationsring, befinden sich die Menünavigationstaste, die Starttaste und die Einstellungsmenütaste.
  • Die Schaltflächen von links nach rechts in der zweiten (unteren Reihe) sind die Steuerelemente für das Zurückspulen, Wiedergabe / Pause und Schnellvorlauf, die bei der Wiedergabe von Audio- oder Videoinhalten verwendet werden.

App

Eine zweite Steuerungsoption ist die Verwendung der Fire TV-Steuerungs-App (Beispiel: HTC One M8 Harman Kardon Edition Android Phone).

Der größte Teil des Bildschirms wird vom Touch-and-Swipe-Pad übernommen, das zur Menü- und Funktionsnavigation dient.

An den Rändern des Touch-and-Swipe-Bereichs des Bildschirms befinden sich Symbole für Sprache (Mikrofonsymbol). Über das Symbol oben links gelangen Sie zurück zu der Ebene, von der aus Sie sich in der Menüstruktur befinden. Das Symbol oben rechts zeigt einen Bildschirm an Über die Tastatur und die Nachteile am unteren Rand gelangen Sie zurück zum Home-Menü und können die Wiedergabe steuern.

Echogeräte

Sie können einige Funktionen des Fire TV Stick auch über ein Amazon-Echo steuern, beispielsweise den angezeigten Punkt oder ein ähnliches Alexa-fähiges Gerät. Lesen Sie einige zusätzliche Tipps von Amazon.

Hinweis

Verwenden Sie am besten die mitgelieferte Voice Remote, um die ersten Einrichtungsschritte für den Fire TV Stick durchzuführen.

Amazon Fire TV Stick-Setup

Wenn Sie den Fire TV Stick einschalten, erscheint das offizielle Fire TV-Logo mit der Aufforderung "Next" (Weiter).

  • Schließen Sie den Fire TV Stick an Ihr Fernsehgerät an und schalten Sie das Fernsehgerät (WLAN ein). Der Stick durchsucht alle verfügbaren Netzwerke. Wählen Sie Ihr Netzwerk aus und geben Sie die Nummer Ihres WLAN-Netzwerkschlüssels ein.
  • Die nächste Eingabeaufforderung führt Sie zu einer Standardseite für die Produktregistrierung. Wenn Sie über ein Amazon-Konto verfügen, geben Sie diese Informationen ein. Wenn nicht, richten Sie hier ein Konto ein.
  • Wenn Sie sich hinter der Registrierungsseite befinden, sehen Sie eine Seite mit den Einstellungen für die Kindersicherung, eine Seite mit schnellen Downloads (Sie können einige anfängliche Apps auswählen, die installiert werden sollen) und anschließend eine Demo der grundlegenden Funktionen und Funktionen des Fire TV Stick.

Die Demo-Präsentation ist kurz, leicht verständlich und auf jeden Fall einen Blick wert, wenn dies Ihre erste Erfahrung mit einem Media-Streamer ist. Nachdem Sie fertig sind, gelangen Sie zum Home-Menü.

Verwenden des Amazon Fire TV Sticks

Das Bildschirmmenü ist in Kategorien unterteilt, durch die Sie am oberen Bildschirmrand blättern.

Hauptmenü-Kategorien

Suche: Titel- und App-Suche über Bildschirmtastatur oder Sprache.

Zuhause: Zeigt aktuelle Informationen zu den Trends in verschiedenen Ansichtskategorien sowie den Zugriff auf installierte Apps an.

Deine Videos: Verwalten Sie Ihre Watchlist von Amazon-Fernsehsendungen und -filmen, die Sie kaufen oder mieten möchten, aber noch nicht gekauft haben

Filme: Durchsuchen Sie die Filmtitel von Amazon und anderen ausgewählten Apps.

Fernsehshows:Durchsuchen Sie TV-Showtitel von Amazon und anderen ausgewählten Apps.

Apps: Ermöglicht den Zugriff auf alle zum Download verfügbaren Apps (Netflix usw.), die noch nicht vorinstalliert sind. Die meisten Apps sind kostenlos, aber abhängig von dem Service, den die einzelnen Apps anbieten, müssen Sie möglicherweise ein zusätzliches Abonnement oder Gebühren pro Ansicht zahlen.

die Einstellungen: Hier können Sie die Einstellungen Ihres Fire TV Stick über das, was bei der anfänglichen Schnellkonfiguration vorgenommen wurde, verwalten:

  • Benachrichtigungen - Anzeigen von Nachrichten von Amazon zum Status Ihres Geräts, verfügbaren Updates und abgeschlossenen Downloads.
  • Netzwerk - Stellen Sie eine Netzwerkverbindung her oder ändern Sie sie.
  • Anzeige und Ton: Stellen Sie die Ausgabeauflösung auf Ihr Fernsehgerät ein und verwalten Sie die Audioeinstellungen.
  • Controller und Bluetooth-Geräte - Suchen Sie nach Fernbedienungen und Bluetooth-Geräten und verbinden Sie diese.
  • Anwendungen - Verwalten Sie das Installieren, Löschen und Aktualisieren von Apps.
  • Alexa - Schalten Sie die Alexa-Sprachsteuerung ein oder aus und sehen Sie einige Tipps zur Verwendung (Beispielbefehle).
  • Voreinstellungen: Legen Sie die Einstellungen für die Kindersicherung, den Ort, die Zeitzone und die Menüsprache fest.
  • Gerät - Zeigt Geräteinformationen an, z. B. die aktuelle Firmware-Version.
  • Eingabehilfen: Aktivieren Sie Funktionen wie Untertitel, Untertitel, VoiceViewer Screen Reader und Bildschirmlupe
  • Hilfe - Zugriff auf Videotipps und Kundendienstinformationen.
  • Mein Konto: Verwalten Sie Ihre Kontoinformationen und Ihren Status.

Zugriff auf Filme und TV-Inhalte

Der Zugriff auf den Online-Inhalt, den der Fire TV-Stick bietet, ist für Amazon Instant oder Prime Video stark gewichtet. Die Top-Listen enthalten Titel und Vorschläge dieses Dienstes. Der gleiche Ansatz wird in der Auflistung für die Film- und TV-Kategorien von Fire TV verwendet.

Wenn Sie jedoch auf der Home-, Film- und TV-Seite nach unten scrollen, werden weitere Vorschläge von anderen ausgewählten Streaming-Diensten angezeigt, die bereits geladen wurden.

Sie können Ihrer WatchList und Videobibliothek auch weitere Titel dieser Auswahldienste hinzufügen. Um Ihrer WatchList Titel hinzuzufügen, können Sie einfach aus den vorgeschlagenen Titeln auswählen oder die Suche (Tastatur oder Sprache) verwenden, um nach Apps und Inhaltstiteln zu suchen. Die Ergebnisse der Inhaltsüberschriften sind auf ausgewählte Dienste beschränkt (z. B. Amazon, Netflix, Crackle, Hulu, Starz, CBS All Access, HBOGO / JETZT, Showtime und möglicherweise einige andere).

Auf der anderen Seite gibt es trotz der oben genannten Einschränkungen für Organisation und Suche Hunderte von Internet-Streaming-Kanälen, die Sie über den Amazon App Store auswählen und hinzufügen können (Hinweis: Vudu ist nicht in der offiziellen Kanalliste enthalten und der Zugriff auf YouTube erfolgt durch Auswahl von entweder den Silk- oder Firefox-Webbrowser, wenn Sie dazu aufgefordert werden).

Darüber hinaus enthält die Liste über 200 Fire TV-kompatible Online-Spiele.

Zusätzliche Funktionen des Amazon Fire TV Sticks

Neben der Möglichkeit, auf Hunderte von Internet-Streaming-Kanälen zuzugreifen, bietet Amazon Fire TV noch einige weitere Tricks.

Bildschirmspiegelung mit Miracast

Wenn Sie ein kompatibles Smartphone oder Tablet verwenden, können Sie den Amazon Fire TV als Conduit für die Freigabe von Foto- und Videoinhalten auf Ihrem Fernsehgerät verwenden. Dies wird als Miracast bezeichnet.

Das obige Foto zeigt zwei Beispiele für die Miracast-Funktion. Auf dem linken Bild ist ein "Spiegel" eines Smartphone-Menüs und auf der rechten Seite befinden sich zwei Fotos, die vom Smartphone an den Fernseher weitergegeben werden. Das verwendete Smartphone war ein HTC One M8 Harman Kardon Edition Android Phone.

Freigabe von Inhalten über DLNA und UPnP

Eine andere Methode für den Zugriff auf Inhalte ist über DLNA und / oder UPnP. Auf diese Funktion können Sie über eine Reihe von Apps zugreifen, die Sie auswählen, herunterladen und Ihre Fire TV-Apps-Bibliothek hinzufügen können.

Mit einer dieser Apps können Sie mit dem Fire TV-Stick auf Audio-, Video- und Standbildinhalte zugreifen, die Sie auf einem PC, Laptop oder Medienserver gespeichert haben, der mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden ist (über Ihren Internet-Router) ). Sie können dann die eigene Fernbedienung von Fire TV oder ein Smartphone mit installierter Remote-App verwenden, um auf die Wiedergabe des Inhalts zuzugreifen und diese zu steuern.

Bluetooth

Die Fire TV Sticks verfügen über Bluetooth - es gibt jedoch eine Einschränkung. Mit der Bluetooth-Funktion können Sie viele Bluetooth-Kopfhörer / -Lautsprecher, Tastaturen, Mäuse und Gamecontroller verwenden. Sie können damit jedoch keine Musikdateien von Ihrem Smartphone zum Fire TV-Stick übertragen.

Auf der anderen Seite bietet Amazon eine App namens AllConnect an, die, wenn sie sowohl auf dem Fire TV als auch auf einem kompatiblen Android-Smartphone installiert ist, Audio-Streaming-Funktionen vom Telefon zum Fire TV über ein Heimnetzwerk ermöglicht, aber auch das Streaming beider Videos beinhaltet und auch Fotos.

Amazon Fire TV Stick Leistung und Ergebnis

Wenn Sie bereits über ein Smart-TV mit Netzwerk- und Online-Streaming-Funktion verfügen, kann der Amazon Fire TV Stick ein wenig übertrieben sein, insbesondere wenn Ihr Fernsehgerät bereits Zugriff auf Amazon Instant Video bietet.

Wenn Sie jedoch über ein älteres HDTV-Gerät verfügen, das über HDMI-Eingänge verfügt, jedoch keine Smart-TV- oder Internet-Streaming-Funktionen bietet, ist Amazon Fire TV definitiv eine bequeme Lösung - ob Sie nun ein Amazon Prime-Mitglied sind oder nicht.

Einige der Funktionen für den Inhaltszugriff und die Organisation können nur für von Amazon stammende und für ausgewählte Anbieter von Inhalten verwendet werden. Der Fire TV-Stick bietet jedoch Zugriff auf Hunderte anderer beliebter Streaming-Dienste und Nischen.

Bei Audio über einen Heimkino-Receiver bietet der Stick Zugriff auf verschiedene Dolby-Audioformate, einschließlich Dolby Digital EX und Dolby Digital Plus.

Die Videoqualität ist sehr gut, hängt jedoch in hohem Maße von Ihrer Breitbandgeschwindigkeit und der tatsächlichen Qualität der Inhaltsquelle ab (selbst gemachte YouTube-Videos gegenüber den neuesten Film- und TV-Veröffentlichungen). Wenn diese beiden Faktoren jedoch am besten sind, sieht das, was Sie auf dem Bildschirm sehen, ziemlich gut aus.

Der Fire TV-Stick kann eine Auflösung von bis zu 1080p ausgeben, kann aber auch mit 720p-Fernsehern arbeiten. Auf der anderen Seite ist die Bildqualität genauso wie bei den meisten Medien-Streamern mit 1080p-Fähigkeit nicht so gut wie bei einer 1080p-Blu-ray-Disc. Der Grund ist einfach das Ergebnis der Komprimierungsalgorithmen auf Seiten des Inhaltsanbieters, gekoppelt mit Ihrer Internetgeschwindigkeit.

Hinweis

Sie können den Amazon Fire TV-Stick auch an einen 4K Ultra HD-Fernseher anschließen, haben jedoch keinen Zugriff auf 4K-Streaming-Inhalte. Wenn Sie diese Funktion wünschen, können Sie sich für die Amazon Fire TV Box (Von Amazon kaufen) oder einen ähnlichen Medien-Streamer entscheiden, der die 4K-Streaming-Funktion bietet.

Wenn Sie auf eine positivere Seite zurückkehren, können Sie mit dem Amazon Fire TV-Stick ganz einfach etwas tun.

Eine großartige Funktion ist die Sprachsuche. Anstatt die Suchbegriffe mühsam über die Fernbedienung einzugeben (oder eine große kompatible externe Tastatur anschließen zu müssen), können Sie einfach mit Ihrer Fernbedienung sprechen. Möglicherweise müssen Sie die Suchbegriffe mehrmals wiederholen, damit Alexa sie erhält. Wenn Sie ein Echo-Gerät sind, verzichten Sie auf die Fernbedienung und verwenden diese Option ebenfalls.

Eine andere Möglichkeit ist, den Fire TV Stick von einem Fernsehgerät zu trennen und an ein anderes Fernsehgerät anzuschließen, ohne einen neuen Einrichtungsprozess durchführen zu müssen. Sie können auch mitreisen. Es wird in einigen Hotels, Schulen und öffentlichen Netzwerken funktionieren.

Spitze

Denken Sie beim Herausziehen des Fire TV-Sticks daran, dass es sehr warm wird, wenn er längere Zeit in Betrieb war. Dies ist normal, es sei denn, es ist zu heiß zum Berühren. Wenn dies der Fall ist oder ein Temperatursymbol auf dem Fernsehschirm angezeigt wird, wenden Sie sich an den Amazon-Kundendienst.

Die Quintessenz

Um alle Funktionen des Amazon Fire TV Stick voll ausnutzen zu können, ist es hilfreich, ein Amazon Prime-Mitglied zu sein. Selbst wenn Sie es nicht sind, gibt es noch viele Apps und Funktionen, die Sie verwenden können.

Alles in allem ist der Amazon Fire TV-Stick definitiv ein großartiger Unterhaltungswert und eine großartige Möglichkeit, das Heimkino-Erlebnis mit Internet-Streaming zu ergänzen - insbesondere, wenn Sie den Preis unter 40 US-Dollar in Betracht ziehen.

Der Amazon Fire TV Stick verdient 4,5 von 5 Sternen.

Weitere Informationen und Kaufinformationen zum Fire TV Stick finden Sie auf der offiziellen Produktseite des Fire TV Stick von Amazon (Preis ist nur 39,99 $).

Offenlegung: Überprüfungsmuster wurden vom Hersteller bereitgestellt, sofern nicht anders angegeben.

Offenlegung: E-Commerce-Link (s) Dieser Artikel ist unabhängig von den redaktionellen Inhalten und wir erhalten möglicherweise eine Entschädigung für den Kauf von Produkten über Links auf dieser Seite.