Skip to main content

WIE MAN: Wacom Bamboo Graphics Tablet Bewertung und Bewertung - 2021

Review zum Grafiktablett Bamboo Pen von Wacom (Dezember 2021).

Review zum Grafiktablett Bamboo Pen von Wacom (Dezember 2021).
Anonim

Vergleiche Preise

Wacom Bambus - Weniger ist mehr

digitale Scrapbooker

Ich mag die Richtung, die Wacom mit der neuen Bamboo-Produktlinie genommen hat. Sie haben die Anzahl der Modelle von fünf auf drei reduziert, was den Benutzern hilft, sich auf ein geeignetes Modell zu konzentrieren und Verwirrung zu reduzieren. Egal, ob Sie ein Tablet als Mausersatz suchen, um sich wiederholende Stressermüdungen zu lindern, oder für kreativere Anwendungen wie Fotobearbeitung und -malerei - Wacom hat ein Modell, das Ihren Anforderungen entspricht.

* Update: Ein viertes Modell, Bamboo Splash, wurde später eingeführt, um ein Einsteiger-Tablet mit kreativer Software für Benutzer mit künstlerischen Interessen bereitzustellen.

Die Bambus-Produktlinie

  • Bambus verbinden ist ein kleines Stift-Tablet, das für den Heim- und Bürogebrauch zum schnellen Skizzieren, Markieren von Dokumenten, Kritzeln usw. bestimmt ist.
  • Bamboo Capture ist ein kleines Tablet mit Stift- und Multi-Touch-Eingabe, das sich an digitale Fotoenthusiasten und Einsteiger richtet.
  • Bambus erstellen ist ein größeres Tablet mit Stift- und Multi-Touch-Eingabe für Benutzer, die einen größeren Arbeitsbereich suchen.
  • Bambusspritzen ist ein kleines Pen-Input-Tablet mit einem Software-Paket aus künstlerischer Software, das für kreative Zwecke wie Zeichnen, Malen und Skizzieren gedacht ist.
  • Wacom Plug & Play Wireless-Zubehörkit ist ein batteriebetriebenes Modul, mit dem Bamboo Capture oder Bamboo Connect drahtlos an Ihren Computer angeschlossen werden können, anstatt ein USB-Kabel zu verwenden.

Wacom Bambus Übersicht

  • Bequemer als mit der Maus. Funktioniert in Grafiksoftware, um die Pinselstriche und -linien druckempfindlicher zu gestalten. Funktioniert in jeder Software als Mausersatz.
  • Tablets gibt es in zwei Größen mit einem breiten Seitenverhältnis, einer Druckempfindlichkeit von 1024 Stiften und einer strukturierten Oberfläche, die sich wie Pen-on-Paper anfühlt.
  • Der Stift verfügt über einen griffigen Griff und zwei programmierbare Tasten. Drei Ersatzspitzen und ein Spitzenwerkzeug sind enthalten.
  • Der Bamboo Create-Stift enthält auch ein Radiergummi-Ende, das automatisch zu einem Radiergummi-Werkzeug oder einer Löschfunktion in unterstützter Software wechselt.
  • Capture- und Create-Modelle verfügen über vier programmierbare ExpressKeys. Das Tablet kann gedreht werden, um die ExpressKeys links oder rechts zu platzieren.
  • Das Wireless Accessory Kit kann separat erworben werden, damit die Capture- und Create-Modelle kabellos verwendet werden können.
  • Funktioniert mit der Handschrifterkennung und den in Windows und Mac OS X integrierten Stiftfunktionen. Zusätzliche Software ist enthalten, die je nach Modell variiert.
  • Ein Jahr Garantie. Kostenloser technischer Support in den USA (nicht gebührenfrei). Elektronisches Benutzerhandbuch.

    Bambusform

    Auf den ersten Blick dachte ich, dass die neuen Bamboo-Designs billiger aussehen würden als die Vorgängermodelle, aber als mir das neue Aussehen gewachsen war, konnte ich verstehen, warum Wacom die Design-Entscheidungen traf, die sie machten. Diese neuen Tablettendesigns haben weniger glänzende Bereiche (und werden bei starkem Gebrauch sauberer aussehen), und es gibt weniger Rillen und Bereiche, in denen sich Schmutz und Schmutz ansammeln können.

    Ich war froh zu sehen, dass sie den gummierten Griff des Stiftes zurückbrachten, aber leider ist es sehr schwierig, den Stift aus dem angebrachten Bandhalter einzusetzen und zu entfernen. Die Verwendung des Stifthalters war so umständlich, dass ich das Tablet hochheben und den Stift mit beiden Händen einsetzen und aus dem Halter nehmen musste. Ich hoffe, dass spätere Serien der Bamboo-Linie eine lockerere (aber dennoch sichere) Passform bieten werden.

    Das Wireless-Kit ist zwar ein zusätzlicher Aufwand, aber es ist genial - und es erhöht die Flexibilität bei der Positionierung des Tablets, insbesondere angesichts der kurzen Länge des mitgelieferten USB-Kabels. Das Kabel ist nur drei Fuß lang und verwendet einen speziellen Stecker am Tablet-Ende. Sie können es also nicht einfach durch ein längeres Kabel aus der Schublade ersetzen. Sie müssten ein USB-Verlängerungskabel verwenden. Mit dem drahtlosen Zubehör wird das Kabel jedoch nur zum Aufladen benötigt.

    Das WLAN-Kit selbst ist sehr gut gestaltet. Die Tablets mit Wireless-Unterstützung verfügen über Batteriefach und ein kleines Wireless-Modul. Der kabellose Empfänger, der an Ihren Computer angeschlossen wird, ist winzig klein, aber im Tablet ist ein Aufbewahrungsfach integriert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie das kleine Teil auf Reisen verlieren.

    Ich kann mich nur über das Wireless-Kit beschweren, dass der Ein- / Ausschalter etwas schwer zu finden ist, wenn Sie sich alleine fühlen. Möglicherweise müssen Sie Ihren Hals ein wenig krümmen (oder das Tablet abnehmen), um es einzuschalten. Mit einer Energiesparfunktion in der Software können Sie eine automatische Abschaltzeit von 1 bis 20 Minuten einstellen.

    Vergleiche Preise

    Vergleiche Preise

    Bambusfunktion

    Die Stifteingabe hat sich gegenüber den Vorgängermodellen nicht wesentlich geändert. Alle Modelle der Bamboo-Linie bieten einen Druck von 1024 und eine Auflösung von 2540 lpi.

    Ich mag die Textur, die Wacom auf der Tablettoberfläche verwendet, um ein authentischeres Stift-auf-Papier-Gefühl zu erzielen. Viele Benutzer haben jedoch übermäßigen Verschleiß der Feder erfahren, was wahrscheinlich auf diese "gezackte" Textur zurückzuführen ist. So wie sich Ihr herkömmlicher Stift auf einem stark strukturierten Papier abgenutzt hat, trägt die Wacom-Feder auf dieser Oberfläche schneller als auf glattem Kunststoff. Wenn dies ein Problem für Sie ist, können Sie es wie ein cleverer Leser tun und Ihre Tablet-Oberfläche mit einem Schutzfilm auskleiden.

    Jeder, der ein Trackpad oder ein Touchscreen-Gerät verwendet hat, wird sich problemlos an die Berührungseingaben der Modelle Bamboo Capture and Create gewöhnen. Es unterstützt alle Standardgesten zum Scrollen, Zoomen, Rechtsklicken und so weiter. Mit der Bamboo-Treibersoftware können Sie die Touch-Funktionen anpassen und Gesten für ein bis vier Finger aktivieren oder deaktivieren.Standardmäßig ist einer der ExpressKeys als Umschalttaste eingestellt, sodass Sie die Berührungseingabe deaktivieren können, wenn sie im Weg ist.

    Bambus-Software

    Ich hatte keine Probleme mit der Installation der Bamboo-Software, aber ich interessierte mich nicht für die kindlichen Animationen, die während der Installation der Software angezeigt wurden. Eine Lehrvideo-Demo würde einen besseren Eindruck erzeugen und wäre eine praktische Möglichkeit, den Benutzer während der Installation zu unterhalten.

    Als Consumer-Gerät bietet die Bamboo-Serie keine anwendungsspezifischen Einstellungen für die Stift- und Tablet-Tasten, aber alles, was Sie zur Anpassung der Einstellungen für Ihren Komfort benötigen, ist vorhanden. Darüber hinaus können Sie jeder Schaltfläche ein Popup-Menü zuweisen und weitere Befehle hinzufügen, auf die Sie schnell zugreifen möchten.

    Bamboo Dock ist eine neue Software-Erweiterung der Bamboo-Linie und wird zusammen mit dem Treiber installiert. Bamboo Dock kann mit mehreren kleinen Apps und Spielen angepasst werden, darunter:

    • Doodler, eine einfache Notizblock.
    • Stimmungs-Stimmgerät, das Musik basierend auf einem Farbring spielt.
    • Mona Lisa, damit du dieses berühmte Kunstwerk entstellen kannst.
    • Landmarker, eine Karte, auf der Sie zeichnen können.
    • und mehr.

    Die meisten davon sind ziemlich dumm und erhöhen den Wert des Produkts nicht wirklich, aber das Bamboo Dock enthält auch eine Verknüpfung zum Starten der Tablet-Einstellungen sowie Links zu Support und Zubehör. Es gibt auch einen Link für Entwickler, um zu erfahren, wie Sie benutzerdefinierte Apps für das Bamboo Dock erstellen. Vermutlich werden mehr Apps auf den Markt kommen - vielleicht einige nützliche.

    Jedes der Bamboo-Modelle wird mit zusätzlicher Software geliefert, die den Wert des Pakets erhöht. Auf meiner Fototour erfahren Sie, welche Software zu jedem Bamboo-Modell gehört.

    Pros

    • Stift verwendet keine Batterien.
    • Ambidextrous Design kann für Rechts- oder Linkshänder gedreht werden.
    • Die Oberfläche des Tablets hat eine angenehme Textur, die sich anfühlt, als würde man auf Papier schreiben.
    • Wireless-Verbindungsoption für Bamboo Capture- und Bamboo Create-Modelle.
    • Kompatibel mit Windows und Macintosh.

    Cons

    • Die Toothy-Textur der Tablettoberfläche kann dazu führen, dass sich die Stiftspitzen schnell abnutzen.
    • Der Stifthalter sitzt fest und kann unhandlich sein.
    • In der Systemsteuerung sind keine anwendungsspezifischen Einstellungen möglich.
    • Das USB-Kabel ist sehr kurz (3 ft.) Und verwendet einen proprietären Anschluss am Tablet-Ende.

    Fazit

    Ich habe im Laufe der Jahre viele Grafiktabletts durchgesehen, und obwohl es einige Tablets gibt, die Wacom in dem einen oder anderen Bereich nahekommen, habe ich noch kein solches gefunden, das der Qualität von Wacom in allen Bereichen entspricht - Konstruktion, Software, Ergonomie, Innovation, Support usw. Wacom kostet zwar etwas mehr als die anderen Grafik-Tablets für den Consumer-Bereich, aber sie haben mich noch nicht enttäuscht.

    Wacom Bambus-Foto-Tour

    Vergleiche Preise

    Offenlegung: Überprüfungsmuster wurden vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikrichtlinie.