Skip to main content

WIE MAN: So zeigen Sie eine Vorschau Ihrer Webseiten an, bevor Sie sie hochladen - 2020

Anmeldeformular erstellen und in Website einfügen (Februar 2020).

Viele Leute wissen nicht, dass Sie beim Erstellen einer Webseite auf Ihrem Computer diese nicht auf einem Webserver veröffentlichen müssen, um sie anzuzeigen. Wenn Sie eine Vorschau einer Webseite auf Ihrer Festplatte anzeigen, sollten alle browserbezogenen Funktionen (wie JavaScript, CSS und Bilder) genauso funktionieren wie auf Ihrem Webserver. Daher ist es eine gute Idee, Ihre Webseiten in Webbrowsern zu testen, bevor Sie sie live schalten.

  1. Erstellen Sie Ihre Webseite und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte.

  2. Öffnen Sie Ihren Webbrowser, und wählen Sie im Menü Datei die Option Öffnen.

  3. Navigieren Sie zu der Datei, die Sie auf Ihrer Festplatte gespeichert haben.

Probleme testen

Beim Testen Ihrer Webseiten auf Ihrer Festplatte und nicht beim Webserver kann es einige Probleme geben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten zum Testen richtig eingerichtet sind:

  • Verwenden Sie vollständig qualifizierte absolute Pfade für Links. Sie können für Ihre Links seitenrelevante Pfade verwenden. Am besten testen Sie jedoch Links, bevor eine Seite live ist, indem Sie den vollständigen Pfad zu der Seite verwenden, zu der Sie einen Link erstellen. Fügen Sie also den Domainnamen in Ihre Links ein.
  • Verwenden Sie seitenbezogene Pfade für Ihre Bilder. Wenn Sie die vollständige URL für Ihre Bilder verwenden können, ist die Seite, die Sie testen, neu, aber die Bilder werden möglicherweise nicht mehr auf den Server hochgeladen, als der HTML-Code ist. Wenn Sie Pfade zu Bildern verwenden, die relativ zur aktuellen Seite sind, werden diese angezeigt, wenn Sie die Datei auf Ihrer Festplatte testen.
  • Überprüfen Sie die Pfade zu Ihren externen CSS- und JavaScript-Dateien. Es gibt keine gute Faustregel für die Verwendung von URLs mit vollständigem Pfad oder relativem Pfad für Skripts und CSS-Dateien. Dies hängt von Ihrer Website ab und davon, was für Sie am besten geeignet ist. Sie sollten stattdessen überprüfen, ob die Datei, auf die Sie zeigen, die aktuellsten Informationen enthält. Wenn Sie beispielsweise eine URL mit vollem Pfad für Ihr CSS bereitstellen, müssen Sie diese Datei beim Testen auf den Server hochladen.

    Sicherer Test in mehreren Browsern

    Nachdem Sie Ihre Seite in einem Browser aufgerufen haben, können Sie die URL aus der Adressleiste des Browsers kopieren und in andere Browser auf demselben Computer einfügen. Wenn Sie Sites auf Windows-Computern erstellen, testen Sie die Seiten in den folgenden Browsern, bevor Sie etwas hochladen:

    • Internet Explorer
    • Oper
    • Feuerfuchs
    • Safari
    • Chrom

    Wenn Sie sicher sind, dass die Seite in den auf Ihrer Festplatte vorhandenen Browsern richtig angezeigt wird, können Sie die Seite hochladen und vom Webserver erneut testen. Nach dem Hochladen sollten Sie eine Verbindung zu der Seite mit anderen Computern und Betriebssystemen herstellen oder einen Browser-Emulator wie BrowserCam verwenden, um umfangreiche Tests durchzuführen.