Skip to main content

WIE MAN: So organisieren Sie das Windows 10-Startmenü - 2021

Daten auf dem PC richtig organisieren (August 2021).

Anonim

Das Windows 10-Startmenü unterscheidet sich von früheren Windows-Versionen. Das Grundkonzept ist das gleiche, da Sie im Startmenü immer noch den PC herunterfahren oder auf Ihre Programme und Systemprogramme zugreifen können. Microsoft fügte dem Startmenü jedoch eine neue Dimension hinzu, wobei Windows Store-Apps und Live-Kacheln auf der rechten Seite hinzugefügt wurden.

Dies ist eigentlich die einzige Seite des Startmenüs, die vollständig anpassbar ist. Sie können Apps und Desktop-Programme nach Kategorien gruppieren, die Sie erstellen, oder nur Windows Store-Apps mit Live-Kacheln verwenden, um Informationen direkt abzurufen.

Anpassen des Startmenüs

Als erstes sollten Sie die Größe Ihres Startmenüs ändern. Standardmäßig ist das Startmenü etwas breit und nicht die schmalere Spalte, die die meisten von uns von Windows 7, Vista und XP gewohnt sind.

Wenn Sie die Spalte bevorzugen, klicken Sie auf die Schaltfläche Start und bewegen Sie den Mauszeiger über die äußerste rechte Seite des Startmenüs, bis sich der Cursor in einen Doppelpfeil verwandelt. Wenn Sie den Pfeil sehen, klicken Sie und bewegen Sie die Maus nach links. Das Startmenü hat jetzt eine erkennbarere Größe.

Menü gruppieren

Beim ersten Start von Windows 10 gibt es bereits einige Gruppen, mit denen Microsoft Sie startet. Sie können diese beibehalten, den Namen bearbeiten, die Apps ändern, die Gruppen neu ordnen oder vollständig löschen. Es liegt an dir.

Beginnen wir damit, unsere Gruppen zu bewegen. Klicken Start Bewegen Sie den Mauszeiger dann über eine Gruppentitelleiste wie "Das Leben auf einen Blick". Rechts neben dem Gruppentitel sehen Sie ein Symbol, das wie ein Gleichheitszeichen aussieht. Klicken Sie darauf und ziehen Sie die Gruppe dann an eine neue Stelle im Startmenü. Sie können auf eine beliebige Stelle in der Titelleiste klicken, um sie zu verschieben. Wir konzentrieren uns jedoch lieber auf das Symbol auf der rechten Seite, da dies leicht zu verstehen ist, was wir tun.

Wenn Sie den Namen Ihrer App-Gruppe ändern möchten, klicken Sie auf den Titel. Wenn Sie diesen Teil der Titelleiste ausführen, wird ein Texteingabefeld angezeigt. Löschen Sie, was drin ist, indem Sie schlagen Rücktaste, geben Sie Ihren neuen Titel ein Eingeben, und du bist fertig.

Um eine Gruppe zu entfernen, müssen Sie alle darin enthaltenen Apps entfernen. Anschließend wird sie automatisch gelöscht.

Apps hinzufügen und entfernen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Apps und Desktop-Programme auf der rechten Seite des Startmenüs hinzuzufügen. Die erste Möglichkeit ist das Ziehen und Ablegen von der linken Seite des Startmenüs. Dies kann aus dem Bereich "Meistgenutzt" oder der Liste "Alle Apps" erfolgen. Drag & Drop ist die ideale Methode zum Hinzufügen neuer Apps und Kacheln, da Sie steuern können, zu welcher Gruppe eine App hinzugefügt wird.

Die andere Methode ist, mit der rechten Maustaste auf eine App - wieder auf der linken Seite - zu klicken und auszuwählen Auf Startseite aus dem Kontextmenü. Wenn Sie dies tun, fügt Windows Ihr Programm automatisch einer neuen Gruppe am unteren Rand des Startmenüs als Kachel hinzu. Sie können die Kachel dann in eine andere Gruppe verschieben, wenn Sie möchten.

Um eine App-Kachel zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Pin vom Start entfernen .

Live-Kacheln im Startmenü

Alle Programme, die Sie dem Startmenü hinzufügen, werden als Kachel angezeigt, aber nur Windows Store-Apps können die Live-Kacheln-Funktion unterstützen. Live-Kacheln zeigen Inhalte aus der App an, z. B. Schlagzeilen, aktuelles Wetter oder die aktuellen Aktienkurse.

Wenn Sie Windows Store-Apps zu Ihrem Startmenü hinzufügen, müssen Sie darüber nachdenken, wo Kacheln mit Live-Inhalten platziert werden sollen. Wenn Sie die Idee des Startmenüs mögen, um schnell das Wetter zu ermitteln, stellen Sie sicher, dass Sie dieses Plättchen an prominenter Stelle im Startmenü platzieren.

Sie können sogar die Größe der Kachel ändern, wenn Sie sie stärker hervorheben möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Kachel und wählen Sie aus Größe ändern aus dem Kontextmenü. Sie können zwischen verschiedenen Größen wählen, z. B. klein, mittel, breit und groß. Jede Größe ist nicht für jede Kachel verfügbar, aber Sie werden einige Variationen dieser Optionen sehen.

Die kleine Größe zeigt keine Informationen, die mittlere Größe wird für viele Apps und die große und die große Größe definitiv - sofern die App die Live-Kacheln-Funktion unterstützt.

Wenn eine App keine Live-Kachelinformationen anzeigen soll, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Mehr> Live-Kachel ausschalten . Dies sind die Grundlagen der rechten Seite des Startmenüs. Nächste Woche schauen wir uns die linke Seite an.