Skip to main content

KAUFEN: GSmartControl v1.1.3 Review (ein kostenloses HD-Testprogramm) - 2021

GSmartControl - A Tool to Determine the Health and Test Hard Disks/SSDs on Linux (Windows/Mac) (Januar 2021).

Anonim

GSmartControl ist ein Testprogramm für Festplattenlaufwerke, mit dem Selbsttests auf einer Festplatte ausgeführt und die SMART-Attribute (Self-Monitoring-, Analyse- und Reporting-Technologie) zur Überwachung des Gesamtzustands angezeigt werden können.

Das Programm ist einfach zu bedienen, arbeitet mit verschiedenen Betriebssystemen und kann sogar direkt von einem Flash-Laufwerk oder einem anderen tragbaren Gerät aus betrieben werden, wenn es sich auf einem Windows-PC befindet.

Laden Sie GSmartControl herunter

Möglicherweise müssen Sie das Festplattenlaufwerk ersetzen, wenn eines Ihrer Tests fehlschlägt.

Diese Bewertung bezieht sich auf GSmartControl Version 1.1.3, die am 12. November 2017 veröffentlicht wurde. Bitte lassen Sie mich wissen, ob es eine neuere Version gibt, die ich überprüfen muss.

Mehr über GSmartControl

GSmartControl ist ein Programm, das eine grafische Benutzeroberfläche zum Ausführen von smartmontools 'smartctl' zur Verfügung stellt. Linux-, Mac- und Windows-Benutzer können GSmartControl installieren. Wenn Sie Windows ausführen, ist eine portable Version im ZIP-Format verfügbar.

Die unterstützten Windows-Versionen umfassen Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP. GSmartControl funktioniert auch mit Windows 10.

Doppelklicken Sie nach dem Start auf eine der aufgelisteten Festplatten, um diese zu öffnen Geräteinformation Fenster. Unterstützt werden PATA- und SATA-Laufwerke sowie einige USB-zu-ATA-Bridges und einige mit RAID verbundene Laufwerke. Eine separate Registerkarte enthält verschiedene Informationen und Funktionen der Festplatte.

Das Identität Die Registerkarte enthält Informationen wie die Seriennummer des Laufwerks, die Modellnummer, die Firmwareversion, die ATA-Version, die Smartctl-Version, die Gesamtkapazität, die Sektorgrößen und eine Gesamtpunktzahl für die Selbsteinschätzung.

Sie finden SMART-Attribute im Attribute Tab. SMART ist ein System, das bestimmte Fehler eines Laufwerks vorhersagt, um Sie im Voraus zu warnen. Sie können vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um Datenverlust zu vermeiden. Einige der Attribute sind die Suchfehlerrate, die Anzahl der Wiederholversuche beim Spin-Up, das Schreiben hoher Fliegen, die Lesefehlerrate, der Freifallschutz und die Luftstromtemperatur. Sie können sehen, ob einer von ihnen ausgefallen ist, den normalen und den schlechtesten Schwellenwert sehen und den Rohwert von jedem lesen.

Das Fähigkeiten Auf der Registerkarte werden alle Funktionen des Laufwerks aufgelistet, z. B. Offline-Datenerfassung, SCT, Fehlerprotokollierung und Selbsttestfunktionen. Jeder erläutert die Fähigkeit, wie den kurzen Selbsttest, den erweiterten Selbsttest und die Zeitdauer der Selbsttest-Routine für die Beförderung.

Die beiden Protokollregisterkarten enthalten die Fehlerprotokolle und Selbsttestprotokolle, während die Tests durchführen Auf dieser Registerkarte können Sie die Selbsttests ausführen, die in das Laufwerk integriert sind. Wählen Sie einfach einen kurzen Selbsttest, einen erweiterten Selbsttest oder einen Selbsttest für die Übertragung aus und klicken Sie dann auf Ausführen Taste, um den Test auszuführen. Das Ergebnis eines Tests zeigt show unterhalb der Fortschrittsleiste an, um Sie zu informieren, wenn Fehler gefunden wurden.

Sie können das Kästchen neben ankreuzen Aktivieren Sie die automatische Offline-Datenerfassung Auf dem Bildschirm des Hauptprogramms können Sie GSmartControl zwingen, alle paar Stunden einen kurzen Selbsttest durchzuführen.

Von dem Gerät können Sie mit smartctl erstellte Dateien als virtuelles Gerät laden, um eine angeschlossene Festplatte zu simulieren.

GSmartControl Pros & Cons

Es gibt viele Dinge, die man an GSmartControl mögen kann:

Pros:

  • Einfach zu verwenden
  • SMART-Attribute anzeigen
  • Funktioniert mit mehreren Betriebssystemen
  • Informationen können in einer TXT-Datei gespeichert werden
  • Unterstützt drei Selbsttests
  • Tragbare Version verfügbar

Nachteile:

  • Nicht alle USB- und RAID-Geräte werden unterstützt

Meine Gedanken zu GSmartControl

GSmartControl ist sehr einfach zu bedienen und erfordert nicht das Booten einer Disc, was bedeutet, dass Sie es in kürzester Zeit einsatzbereit machen können. Jeder Test, den Sie ausführen können Tests durchführen Auf der Registerkarte wird erläutert, wofür der Test verwendet wird und wie lange er dauert.

Ich mag es, dass Sie die Ergebnisse exportieren können, die GSmartControl findet, aber es ist zu schade, dass Sie nicht exportieren können gerade die Selbsttestergebnisse oder gerade die SMART-Ergebnisse, da die exportierte Datei alles enthält.

DiskCheckup ist ein Programm, das GSmartControl sehr ähnlich ist. Es kann Sie jedoch per E-Mail benachrichtigen, wenn SMART-Attribute auf Probleme hinweisen.

Laden Sie GSmartControl herunter