Skip to main content

KAUFEN: Samsung Galaxy S4 Smartphone Bewertung - 2020

Samsung Galaxy S4 Water Damage Test (September 2020).

Anonim

Vor nicht allzu vielen Jahren galt es als cool, ein möglichst kleines Mobiltelefon zu haben. Winzige kleine Flip-Telefone, kaum so groß und breit wie eine Kreditkarte, waren der letzte Schrei, als Hersteller konkurrierten, um zu sehen, wer das kleinste, leichteste und effizienteste Handset herstellen könnte. Heutzutage scheint es so, als ob Sie ein High-End-Smartphone haben möchten, wenn Sie bereit sind, Hosen mit größeren Taschen zu kaufen.

Design und Verarbeitungsqualität des Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 fällt sicherlich in die Kategorie der Pocket-Stretching, selbst wenn es dünner ist, als es die alten Handys je hätten erhoffen können. Erfreulicherweise und trotz eines größeren Displays ist das S4 fast genau so groß wie das Galaxy S3, mit einer Höhe von etwa 13,6 cm und einer Breite von 7 cm. Es ist sogar besser als die Dicke und schlägt etwa 7 mm von der Dicke des Vorgängers von 8,6 mm.

Die Designer scheinen sich vom natürlichen Design des S3 entfernt zu haben und geben diesem Handy einen deutlich quadratischeren Look. Eine gebürstete Metallkante am Rand des S4 verleiht dem S4 einen etwas edleren Look, fühlt sich aber immer noch etwas dünn an, vor allem im Vergleich zum Metallgehäuse des HTC One oder des iPhone 5. Alle üblichen Tasten sind vorhanden Die Seiten des Telefons mit Kameraobjektiv, LED-Blitz und einem kleinen Lautsprecher auf der Rückseite, aber es ist schwer zu glauben, dass sich der S4, genau wie der S3, ein wenig billig anfühlt.

Anzeige des Samsung Galaxy S4

Glücklicherweise reicht das Gefühl der Billigkeit nicht über das Design des Körpers hinaus. Wenn Sie gestochen scharfe Bilder, satte Farben und flimmerfreie Videos wünschen, wird der S4-Bildschirm sicherlich beeindrucken. Das riesige 5-Zoll-Display bietet die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, ein großer Sprung vom 720p-Display des S3. Das Super AMOLED-Display verarbeitet Farben und Schwarzes genauso gut, wie wir es selbst bei hellem Sonnenlicht erwartet haben. In einigen Situationen können die Farben tatsächlich etwas zu satt erscheinen, aber Sie können die Anzeige auf verschiedene Weise Ihren Wünschen anpassen, einschließlich mehrerer voreingestellter Farbprofile.

Die Größe des Bildschirms in Kombination mit einem schnellen Prozessor, hoher Auflösung und kräftigen Farben macht das Galaxy S4 zu einem Traum für alle, die Videos unterwegs ansehen möchten. Aber auch wenn Sie nur Fotos ansehen, ein Spiel spielen oder Text auf einer Website lesen möchten, kann das HD-Display wirklich alles ablehnen, was vergleichbare Handys bieten können.

Softwarefunktionen des Samsung Galaxy S4

Bei den neuen Softwarefunktionen wurden möglicherweise die größten Änderungen und Verbesserungen gegenüber dem S3 vorgenommen. Es gibt so viele coole, nützliche und manchmal unheimlich clevere Tools, die mit diesem Telefon mitgeliefert werden. Es wundert Sie wirklich, wie Samsung alles eingebaut hat (dazu gleich mehr). Zu den bemerkenswerten Ergänzungen des S4 gehört WatchOn, eine clevere App, mit der Sie Ihr Telefon mit Ihrem TV-Dienstanbieter-Konto verbinden können. So können Sie Senderlisten scannen und sogar den Fernseher steuern. Dies ist etwas fummelig und kann nicht in allen Bereichen verfügbar sein, ist aber trotzdem sehr clever.

Neben den anderen Samsung-Apps des S3 (S-Planer, S-Memo, S-Voice usw.) gibt es jetzt eine praktische Möglichkeit, mit S Health in Form zu bleiben. Mit dieser App können Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und Ihre Nahrungsaufnahme und Kalorienaufnahme verfolgen. Es gibt sogar eine Sportband, die sich mit der App synchronisieren und Ihre tägliche Bewegung verfolgen kann. Ein weiteres nützliches Werkzeug ist der Übersetzer. Auf diese Weise können Sie in das Telefon sprechen und Ihre Wörter in verschiedene Sprachen übersetzen lassen. Es kann auch verwendet werden, um eine andere Sprache aufzunehmen und in Englisch oder eine andere Muttersprache zu übersetzen. Dies ist nicht nur sehr einfach und schnell zu bedienen, es ist auch unglaublich genau.

Der S4 wird mit der neuesten Version von Android Jelly Bean ausgeliefert, ist aber sicherlich einer der ersten in der Warteschlange für das Key Lime Pie-Update, das irgendwann im Jahr 2013 fällig wird. Jelly Bean ist die beste Android-Version, und die Samsung TouchWiz-Benutzeroberfläche beeinträchtigt dies nicht. Es gibt Dutzende von Einstellungen und Optionen, mit denen Sie auf dem S4 herumspielen können, aber alle sind logisch organisiert und enthalten beim ersten Aufrufen häufig Popup-Anweisungen. Das S4 ist sicherlich ein komplexes und fortschrittliches Smartphone, das jedoch kein bestimmtes Benutzerwissen voraussetzt.

Die Kamera des Galaxy S4

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die 13-Megapixel-Kamera des Galaxy S4 ungefähr die Kamera mit der höchsten Auflösung, die in jedem Telefon gefunden wird. Es ist ein großer Sprung von der bereits sehr schönen 8-Megapixel-Kamera des S3 und ein gewaltiger Sprung über die knappen 4MP des HTC One. Pixel sind natürlich nicht alles, und der S4 verfügt auch über eine clevere Software für die Fotografie.

Während der Burst-Modus und der HDR-Modus Ihnen dabei helfen, die bestmöglichen Bilder zu erhalten, sorgen neue Ergänzungen wie Dual Shot und Sound & Shot für zusätzlichen Spaß. Mit Dual Shot können Sie ein Foto mit der Hauptkamera aufnehmen und dann Ihr Gesicht darüber legen, während Sie mit Sound & Shot einen kurzen Audioclip an ein Foto anhängen können, das dann abgespielt wird, wenn das Foto angezeigt wird.

Es gibt einige andere clevere Effekt-Tools, darunter Animated Photo und Best Face, aber einer der nützlichsten ist der optische Leser. Diese Kamera-App kann Text in einem Bild erkennen, übersetzen, für später speichern oder sogar als Kontakt erkennen und in der Kontakt-App speichern.

Leistung und Speicherung des Samsung Galaxy S4

Für die CPU gibt es zwei verschiedene Versionen des Galaxy S4, je nachdem, wo Sie leben. Benutzer in Nordamerika haben die Option, sowohl eine Quad-Core-CPU als auch eine erstaunliche Octa-Core-Version (ja, das sind acht Kerne). Der S4, mit dem ich spielen musste, war der 1,9 GHz Quad-Coreund jeder Leistungstest wurde mit Leichtigkeit durchgeführt. Ich kann die Octa-Core-Version nicht viel hinzufügen, da alle acht Kerne tatsächlich nicht gleichzeitig verwendet werden könnten, aber wenn ich jemals einen bekomme, werde ich sie sicherlich nebeneinander ausprobieren. Es wäre interessant zu sehen, welche Auswirkungen die zusätzlichen Kerne auf die Lebensdauer der Batterie haben, was bei dem weniger leistungsfähigen Modell alles andere als beeindruckend ist.

Neben der kurzen Akkulaufzeit enttäuscht der S4 auch die Speicherkapazität. Zwar gibt es 16, 32 und 64 GB Versionen, doch die schiere Menge vorinstallierter Software kann bis zu 8 GB dieses Speicherplatzes beanspruchen, sodass einige Verbraucher sich etwas betrogen fühlen. Es gibt natürlich die Option, eine MicroSD-Karte zum Telefon hinzuzufügen. Dies ist jedoch bei Apps nicht hilfreich, die nicht mehr auf SD verschoben werden können. Darüber hinaus scheinen die 32- und 64-GB-Versionen des Telefons nicht so verfügbar zu sein wie die 16GB. Hoffentlich ändert sich das bald, da 8 GB Speicherplatz heutzutage oft nicht mehr ausreichen.

Die Quintessenz

Wieder einmal hat Samsung ein marktführendes Smartphone produziert. Für manche scheint es eher dem Galaxy S3.1 als einem vollständigen Update zu ähneln, aber für diejenigen, die die Zeit nutzen, lernen, was sie können und die erweiterten Funktionen nutzen, ist es wirklich schwer zu schlagen. Der 5-Zoll-Bildschirm ist fantastisch, die Kamera ist leistungsstark und macht viel Spaß, und das gesamte Paket fühlt sich gut durchdacht an. Das etwas billigere Gefühl lässt das Telefon etwas herunter, aber die Wahl der Materialien spiegelt sich fast sicher im Preis (und auch im Gewicht) des S4 wider.