Skip to main content

WIE MAN: Vermeiden Sie Sonnenbrand mit diesen UV-empfindlichen Geräten - 2019

Sonnenschutz für Kinder mit Lilo und Fred (Dezember 2019).

Die Sommersonne ist schön und alles, aber da deine Mutter dir wahrscheinlich unzählige Male erzählt hat, musst du dich mit einer großzügigen Schicht Sonnencreme schützen! Glücklicherweise leben wir in einer Welt, in der Sie über Gadgets informiert werden, wenn Sie eine neue Schicht SPF auftragen müssen. Lesen Sie weiter, um mehr über einige Wearables zu erfahren, die Ihrer Haut einen Gefallen tun könnten (und Sie vor einem schmerzhaften Sonnenbrand schützen).

Einige dieser Geräte helfen Ihnen sogar, genug Licht zu bekommen, um sicherzustellen, dass Ihr Vitamin-D-Gehalt optimal ist. Während diese Geräte als Rezept für einen Sonnenbrand erscheinen mögen, unterscheiden sie zwischen verschiedenen Arten von Licht.

JUNI

Benannt nach einem Sommermonat und als "Ihr neuer Schönheitstrainer" bezeichnet, ist dieses Produkt das "Stilvollste". Es kostet 129 US-Dollar und ist in drei Farbvarianten erhältlich (Platin, Gold und Rotguss), die als UV-Monitor und als dickes Armband geeignet sind. Mit den UVA- und UVB-Sensoren erfasst JUNE Ihre Sonneneinstrahlung. Ein Messgerät zeigt an, wie nah Sie an Ihrer täglichen „Sonnendosis“ sind (berechnet basierend auf Ihrem Hauttyp und dem aktuellen UV-Wert.

Es gibt auch eine Begleit-App, die Ihnen den aktuellen UV-Index anzeigt und Sie daran erinnert, mehr Sonnenschutzmittel aufzutragen.

SunSprite

Der SunSprite-Clip mit Aktivitäts-Tracker-Stil verfolgt einen etwas anderen Ansatz, um die Sonneneinstrahlung zu verfolgen, und fragt: "Haben Sie heute genug Licht?" Die Idee hinter diesem Produkt ist, dass Licht nachweislich die Schlaflosigkeit und Depression verbessert. Das Wearable überwacht die Helligkeit einer bestimmten Atmosphäre und lässt Sie wissen, ob Sie sich in einem Bereich befinden, in dem Ihre Gesundheit von Nutzen sein könnte. SunSprite zeigt auch Ihren Fortschritt für ein tägliches Expositionsziel an.

Während dieses gesamte Konzept in einem Beitrag über Wearables, die vor Sonnenschäden schützen, nicht intuitiv erscheinen mag, beachten Sie, dass SunSprite verschiedene Lichtarten unterscheidet, und das Gerät würde anzeigen, dass Sie Ihre tägliche Exposition ziemlich schnell erreicht haben, wenn Sie sich in der Sonne aufhalten In der Mitte des Tages.

Violett

Violet (von der Firma Ultra) ist ein weiteres tragbares Clip-On-Gerät, das Ihre UV-Exposition überwacht und Ihnen hilft, ein "optimales Sonnengleichgewicht" zu erreichen, um lebenswichtiges Vitamin D zu erhalten, ohne Ihre Haut zu schädigen. Mit der Begleit-App können Sie die Empfehlungen des Geräts weiter personalisieren, indem Sie Ihren Hauttyp und den SPF-Wert in dem von Ihnen verwendeten Sonnenschutzmittel angeben. Als eine nette Geste ist Violet wasserdicht und somit ein idealer Begleiter für einen langen Sommertag am Strand.

Derzeit ist Violet für 99 US-Dollar vorbestellbar, was deutlich unter dem zukünftigen Verkaufspreis von 129 US-Dollar liegt. Das Wearable soll im August 2015 ausgeliefert werden.

Klima

Im Gegensatz zu anderen Wearables auf dieser Liste misst der CliMate nicht nur die Belichtung. Es ist ein wahres Wetterzentrum. Der niedliche, wolkenförmige Clip sammelt zusätzlich zum UV-Index Informationen zu Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Die begleitende CliMate-App (für Android und iOS) kombiniert diese Statistiken mit Informationen zu Ihrem Hauttyp und SPF-Level, um Ihnen einen "roten Alarm" zu geben, wenn Sie mehr Sonnenschutzmittel auftragen müssen. Ursprünglich als Projekt auf Kickstarter gestartet, ist der CliMate derzeit für Amazon bei 59 US-Dollar in verschiedenen Farben erhältlich.