Skip to main content

WIE MAN: So multiplizieren Sie Zahlen in Google Spreadsheets - 2020

Mit Uhrzeiten und Stunden rechnen (Excel) (November 2020).

Anonim

Der einfachste Weg, zwei Zahlen in Google Spreadsheets zu multiplizieren, ist das Erstellen einer Formel in einer Arbeitsblattzelle.

Wichtige Punkte zu Google Spreadsheet-Formeln:

  • Formeln beginnen immer mit dem Gleichheitszeichen (= );
  • Das Gleichheitszeichen steht immer in der Zelle, in der die Antwort eingegeben werden soll.
  • Der Multiplikationsoperator ist das Sternchen (* );
  • Die Formel wird durch Drücken der Taste abgeschlossen Eingeben Taste auf der Tastatur.

Hinweis: Sie können die Bedingungen hören Formel und Funktion austauschbar verwendet, aber sie sind nicht dasselbe. Eine Formel ist ein Ausdruck, mit dem der Wert einer Zelle berechnet wird. Eine Funktion in Google Sheets ist jedoch eine vordefinierte Formel, die ohne viel Aufwand komplexere Berechnungen ermöglicht

Verwenden von Zellenreferenzen in Formeln

Obwohl die Eingabe von Zahlen direkt in eine Formel funktioniert - Wie in der zweiten Zeile des Beispiels gezeigt, ist dies nicht der beste Weg, Formeln zu erstellen.

Der beste Weg - wie in den Reihen fünf und sechs dargestellt - ist:

  1. Geben Sie die zu multiplizierenden Zahlen in separate Arbeitsblattzellen ein.
  2. Geben Sie die Zellverweise für die Zellen, die die Daten enthalten, in die Multiplikationsformel ein.

Zellbezüge sind eine Kombination aus dem vertikalen Spaltenbuchstaben und der horizontalen Zeilennummer, wobei der Spaltenbuchstabe immer zuerst geschrieben wird - beispielsweise A1, D65 oder Z987.

Lesen Sie weiter unten

Vorteile der Zellreferenz

Zellreferenzen werden verwendet, um die Position der in einer Formel verwendeten Daten zu identifizieren. Das Programm liest die Zellverweise und fügt die Daten in diesen Zellen an der entsprechenden Stelle in der Formel ein.

Durch die Verwendung von Zellreferenzen anstelle der tatsächlichen Daten in einer Formel müssen die Daten in den Zellen ersetzt werden, wenn die Daten später geändert werden müssen, anstatt die Formel zu ersetzen.

Normalerweise werden die Ergebnisse der Formel automatisch aktualisiert, sobald sich die Daten ändern.

Lesen Sie weiter unten

Multiplikationsformel Beispiel

Wie in der Abbildung oben gezeigt, erstellt dieses Beispiel eine Formel in Zelle C4, die die Daten in Zelle A4 mit den Daten in A5 multipliziert.

Die fertige Formel in Zelle C4 lautet:

= A4 * A5

Eingabe der Formel

  1. Klicke auf Zelle C4 um es zur aktiven Zelle zu machen - hier werden die Ergebnisse der Formel angezeigt;
  2. Geben Sie eine ein Gleichheitszeichen(=) in Zelle C4;
  3. Klicke auf Zelle A4 mit dem Mauszeiger diese Zellenreferenz in die Formel eingeben;
  4. Geben Sie eine ein Sternchen-Symbol ( * ) nach A4;
  5. Klicke auf Zelle A5 mit dem Mauszeiger diese Zellenreferenz eingeben;
  6. Drücken Sie dieEingeben Taste auf der Tastatur, um die Formel zu vervollständigen;
  7. Die Antwort 200 sollte in Zelle C4 vorhanden sein;
  8. Obwohl die Antwort in Zelle C4 angezeigt wird, wird durch Klicken auf diese Zelle die tatsächliche Formel angezeigt= A4 * A5 in der Formelleiste über dem Arbeitsblatt.

Lesen Sie weiter unten

Ändern der Formeldaten

So testen Sie den Wert der Verwendung von Zellbezügen in einer Formel:

  • T ändernDie Nummer in Zelle A4 von 20 to 5 und drücken Sie dieEingebenTaste auf der Tastatur.

Die Antwort in Zelle C4 sollte automatisch auf 50 aktualisiert werden, um die Änderung der Daten in Zelle A4 widerzuspiegeln.

Ändern der Formel

Wenn eine Formel korrigiert oder geändert werden muss, sind zwei der besten Optionen:

  • Doppelklicken Sie auf die Formel im Arbeitsblatt, um Google Spreadsheets dort zu platzierenBearbeitenModus und nehmen Sie dann Änderungen an der Formel vor - am besten für kleinere Änderungen.
  • Klicken Sie einmal auf die Zelle mit der Formel und schreiben Sie die gesamte Formel neu - am besten für größere Änderungen.