Skip to main content

TU MEHR: Verteidigung gegen schädliche Programme mithilfe von Bulletproof-Hosting-Sites - 2021

Wie spielt man den MS-1? [World of Tanks Deutsch] (September 2021).

Wie spielt man den MS-1? [World of Tanks Deutsch] (September 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Bulletproof Hosting, auch als Massenfreundliches Hosting (für das Versenden von Spamnachrichten oder Massenmails) bekannt, ist seit langem das Allerwichtigste bei Cyber-Angreifern. Hierbei handelt es sich um einen Service, den Hosting-Provider anbieten, um in der Regel möglichen Cyber-Bedrohungen zu begegnen oder Missbrauchsbeschwerden zu ignorieren.

Was sind Botnets?

Botnets wurden hauptsächlich aufgrund der Komplexität entwickelt, die mit dem Angebot von kugelsicherem Hosting verbunden ist, sodass Cyber-Angreifer ihre Arbeit fortsetzen können, obwohl einer ihrer Steuerungs- und Befehlsknoten von einem kugelsicheren Host betroffen ist. Wie kann man sich gegen solche Malware richtig wehren? Wenn Sie nicht wissen, wie sich Unternehmen gegen bösartige Programme schützen können, die es als Teil ihres Hackerplans verwenden, können Sie hier einen kurzen Blick darauf werfen.

Besorgnis über Bulletproof Hosting

Kugelsicheres Hosting kann durch Redefreiheit gewährleistet werden, aber nur wenige unterdrückende Behörden könnten versuchen, einen kugelsicheren Host zu zwingen, Inhalte auszurotten, die für die Behörden anstößig oder kritisch sind. Gesetze in wenigen Nationen erlauben zwar größere Sprachfreiheit; Kugelsichere Hosts sind auf solche Gesetze angewiesen, um ihr Geschäft und die Rede zu verteidigen. Mit den Fortschritten beim Cloud-Hosting und der schnellen Bereitstellung von Cloud-Servern ist es für Cyber-Angreifer leicht, ein eigenes kugelsicheres Hosting für einen Standard-Cloud-Anbieter zu entwickeln. Sie können auch ein Konto bei einem autorisierten Cloud-Dienstanbieter aushandeln.

In der jüngsten Vergangenheit haben Cyber-Angreifer großes Interesse daran gezeigt, kugelsicheres Hosting für das Versenden von Phishing- und Spam-Hacks zu nutzen, um als Ablageort für gehackte Daten verwendet zu werden. FlashPack Exploit ist eine neue Art von Schadprogramm, das kugelsichere Hosting-Sites für die Verteilung von Malware verwendet. Es scheint, die Sites als Framework zu nutzen, um verschiedene Arten von Exploits zu laden.

Herausforderungen für Unternehmen im Umgang mit Malware

Unternehmen haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Malware-Quelle zu stoppen, sie können jedoch sicherlich die gleichen Schutzmechanismen nutzen, die zum Schutz vor den üblichen bösartigen Programmen verwendet werden, um sich vor Malware zu schützen, die kugelsicheres Hosting verwendet. Solche Abwehrmaßnahmen erfordern die Verwendung einer netzwerkorientierten Anti-Malware-Anwendung oder hostorientierter Anti-Malware-Tools, ein System-Upgrade mit Patches und vieles mehr.

Darüber hinaus wird empfohlen, einen Web-Proxy zu verwenden, um nur genehmigte Verbindungen zuzulassen und neu registrierte Domänen zu blockieren, da dies auf einen Hacker schließen kann, der kugelsicheres Hosting verwendet. Allerdings müssen Unternehmen möglicherweise eine sofortige Überwachung durchführen, um das Blockieren autorisierter Verbindungen zu vermeiden. Darüber hinaus sollten Unternehmen einen Risk-Intelligence-Feed zur Ermittlung der zu blockierenden Hosts verwenden.

Darüber hinaus sind DNS-Überwachungsmethoden, die von Cloud-Sicherheitsanbietern verwendet werden, eine großartige Möglichkeit, böswillige Hosts zu blockieren. Da bösartige Programme DNS zum Suchen von IP-Adressen verwenden, um Links zu Websites zu erstellen, die auf kugelsicheren Hosts gehostet werden, kann die Suche nach zweifelhaften DNS-Suchen dazu beitragen, Systeme zu finden, die auf bösartige Sites verweisen. Die Suche nach DNS-Namen könnte vom DNS-Server geändert werden, um einen möglicherweise betroffenen Endpunkt an eine sichere Site umzuleiten und über den Endpunkt zu informieren, mit dem versucht wurde, eine Verknüpfung zu einer böswilligen Site herzustellen.

Beachten Sie die oben genannten Fakten, während Sie versuchen, Ihren Server vor böswilligen Angriffen zu schützen. Außerdem möchten Sie vielleicht mehr über diese vier Sicherheitsbedrohungen für dedizierte Server erfahren.