Skip to main content

WIE MAN: Was ist ein Tablet? - 2021

Was ist ein Tablet-PC? LernKanal (March 2021).

Anonim

Tablets können als kleine Handheld-Computer betrachtet werden. Sie sind kleiner als ein Laptop, aber größer als ein Smartphone.

Tablets nutzen Funktionen von beiden Geräten, um eine Art Hybridgerät zu bilden, irgendwo zwischen einem Telefon und einem Computer. Sie funktionieren jedoch nicht unbedingt auf dieselbe Weise.

Spitze: Denken Sie darüber nach, ein Tablet zu kaufen? Sehen Sie sich unsere Favoriten in dieser Liste der besten Tablets an.

Wie funktionieren Tablets?

Tablets funktionieren auf die gleiche Weise wie die meisten elektronischen Geräte, insbesondere Computer und Smartphones. Sie verfügen über einen Bildschirm, werden von einer wiederaufladbaren Batterie gespeist, enthalten oft eine eingebaute Kamera und können alle Arten von Dateien speichern.

Der Hauptunterschied bei einem Tablet und anderen Geräten besteht darin, dass sie nicht die gleichen Hardwarekomponenten enthalten wie ein vollständiger Desktop-Computer oder Laptop. In der Regel ist auch ein spezielles mobiles Betriebssystem integriert, das Menüs, Fenster und andere Einstellungen enthält, die speziell für die Verwendung auf großen Bildschirmen gedacht sind.

Da Tablets auf Mobilität ausgelegt sind und der gesamte Bildschirm berührungsempfindlich ist, müssen Sie nicht unbedingt Tastatur und Maus verwenden. Stattdessen interagieren Sie mit dem gesamten Bildschirm mit Ihrem Finger oder einem Stift. Eine Tastatur und eine Maus können jedoch normalerweise drahtlos mit dem Tablet verbunden werden.

Ähnlich wie bei einem Computer, bei dem eine Maus bewegt wird, um mit dem Cursor auf dem Bildschirm zu navigieren, können Sie einen Finger oder einen Stift verwenden, um mit den Bildschirmfenstern zu interagieren, um Spiele zu spielen, Apps zu öffnen, zu zeichnen usw. Das Gleiche gilt für a Tastatur; Wenn Sie etwas eingeben müssen, wird auf dem Bildschirm eine Tastatur angezeigt, auf der Sie die erforderlichen Tasten antippen können.

Die Wiederaufladung von Tablets erfolgt mit einem Kabel, das häufig mit dem Ladegerät eines Mobiltelefons identisch ist, z. B. mit einem USB-C-, Micro-USB- oder Lightning-Kabel. Je nach Gerät ist der Akku möglicherweise herausnehmbar und austauschbar. Dies ist jedoch immer seltener.

Warum ein Tablet verwenden?

Tablets können zum Spaß oder zur Arbeit verwendet werden. Da sie so tragbar sind, aber einige Funktionen von einem Laptop ausleihen, können sie eine gute Wahl gegenüber einem vollwertigen Laptop sein, sowohl was die Kosten als auch die Funktionen angeht. Solltest du ein Tablet oder einen Laptop kaufen? für mehr darüber.

Die meisten Tablets können über Wi-Fi oder ein Mobilfunknetz eine Verbindung zum Internet herstellen, sodass Sie im Internet surfen, Anrufe tätigen, Apps herunterladen, Videos streamen können. Sie können sich ein Tablet oft als wirklich großes Smartphone vorstellen.

Zu Hause ist ein Tablet auch für die Wiedergabe von Videos auf Ihrem Fernsehgerät nützlich, z. B. wenn Sie ein Apple TV-Gerät besitzen oder Google Chromecast mit Ihrem HDTV-Gerät verwenden.

Über beliebte Tablets haben Sie Zugriff auf eine große Anzahl mobiler Apps, die Sie direkt auf das Tablet herunterladen können. So können Sie Ihre E-Mails abrufen und das Wetter überwachen, um Spiele zu spielen, zu lernen, mit GPS zu navigieren, eBooks zu lesen, Präsentationen zu erstellen und zu erstellen Unterlagen.

Die meisten Tablets verfügen auch über Bluetooth-Funktionen, sodass Sie Lautsprecher und Kopfhörer für die kabellose Wiedergabe anschließen können, wenn Sie Musik hören oder Filme ansehen.

Tablet-Einschränkungen

Ein Tablet kann für einige die perfekte Lösung sein, andere finden es jedoch weniger nützlich, da ein Tablet kein vollwertiger Computer ist, wie Sie sich vielleicht vorstellen.

Ein Tablet enthält keine Elemente wie ein optisches Laufwerk, ein Diskettenlaufwerk, USB-Anschlüsse, Ethernet-Anschlüsse und andere Komponenten, die normalerweise auf einem Laptop oder Desktop-Computer zu sehen sind. Tablets sind daher kein guter Kauf, wenn Sie Flash-Laufwerke oder externe Festplatten anschließen oder sich für den Anschluss an einen kabelgebundenen Drucker oder andere Peripheriegeräte eignen.

Da der Bildschirm eines Tablets nicht so groß ist wie ein Desktop- oder Laptop-Monitor, kann dies einige Zeit erfordern, um E-Mails zu schreiben, im Internet zu surfen usw.

Etwas anderes, das Sie bei Tablets beachten sollten, ist, dass nicht alle dafür ausgelegt sind, ein Mobilfunknetz für das Internet zu nutzen. Einige können nur WLAN nutzen. Mit anderen Worten, diese Tablettentypen können das Internet nur nutzen, wenn WLAN verfügbar ist, z. B. zu Hause, bei der Arbeit oder in einem Café oder Restaurant. Dies bedeutet, dass das Tablet nur dann Internetanrufe tätigen, Apps herunterladen, das Wetter überprüfen, Online-Videos streamen usw. kann, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Selbst wenn das Tablet offline ist, kann es auf viele Arten funktionieren: E-Mails erstellen, Videos ansehen, die heruntergeladen wurden, wenn WLAN verfügbar war, Videospiele spielen und vieles mehr.

Einige Tablets können jedoch mit einer bestimmten Hardware erworben werden, mit der das Internet mit einem Mobilfunkanbieter wie Verizon, AT & T usw. verwendet werden kann. In solchen Fällen ähnelt das Tablet einem Smartphone und ähnelt ihm dann möglicherweise als phablet betrachtet.

Was ist ein Phablet?

Ein Phablet ist ein anderes Wort, das Sie vielleicht mit Handys und Tablets herumwirbeln sehen. Das Wort Phablet ist eine Kombination aus „Telefon“ und „Tablet“, um ein Telefon zu beschreiben, das so groß ist, dass es einem Tablet ähnelt.

Phablets sind also eigentlich keine Tablets im traditionellen Sinne, sondern eher ein spaßiger Name für übergroße Smartphones.