Skip to main content

FIX: 7 Lösungen, wenn Ihr iPhone keine SIM sagt - 2020

iPhone SIM Karte aus den Einstellungen entsperren (November 2020).

Anonim

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Mobilfunknetzen herstellen kann, können Sie keine Anrufe tätigen und entgegennehmen oder drahtlose 4G LTE-Daten verwenden. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, warum Sie keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen können. Dazu gehört, dass das iPhone seine SIM-Karte nicht erkennt, mit der eine Verbindung zu diesen Netzwerken hergestellt wird.

Wenn dies geschieht, a Keine SIM-Karte installiert Ein Fehler auf Ihrem iPhone weist Sie darauf hin. Sie werden auch bemerken, dass der Name und die Signalbalken des Trägers oben auf dem Bildschirm fehlen oder durch ersetzt wurden Keine SIM oder Suchen.

In vielen Fällen wird dieses Problem dadurch verursacht, dass Ihre SIM-Karte leicht entfernt wird. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Büroklammer. Auch wenn das nicht das Problem ist, sind die meisten Korrekturen ziemlich einfach. Was ist zu tun, wenn auf Ihrem iPhone "Keine SIM-Karte" angezeigt wird?

Auffinden der SIM-Karte

Um Probleme mit der SIM-Karte zu beheben, müssen Sie wissen, wo Sie die Karte finden können (und wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was die SIM-Karte ist und was sie tut, schauen Sie nach unter Was ist eine iPhone-SIM-Karte?). Die Position hängt von Ihrem iPhone-Modell ab.

  • iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS:Suchen Sie zwischen der Sleep / Wake-Taste und der Kopfhörerbuchse oben am Telefon nach einem Steckplatz mit einem winzigen Loch. Dies ist das Fach, in dem sich die SIM-Karte befindet.
  • iPhone 4 und neuer: Beim iPhone 4 und neuer befindet sich das SIM-Fach rechts neben dem Telefon in der Nähe der Standby-Taste (oder Seite). Das iPhone 4 und 4S verwenden ein microSIM. Spätere Modelle haben das etwas kleinere, modernere nanoSIM.

SIM-Karte erneut einsetzen

Da dieses Problem dadurch verursacht wird, dass die SIM-Karte entfernt wird, sollten Sie zunächst versuchen, die SIM-Karte wieder einzulegen. Um die SIM-Karte wieder in den Steckplatz einzusetzen, nehmen Sie eine Büroklammer (oder verwenden Sie das bei manchen iPhones enthaltene "SIM-Karten-Entfernungsprogramm"), klappen Sie sie auseinander und drücken Sie ein Ende in die Öffnung in der SIM-Kartenablage. Dadurch wird das Fach aus seinem Steckplatz gezogen. Schieben Sie ihn wieder hinein und vergewissern Sie sich, dass er fest sitzt.

Nach einigen Sekunden (Wartezeit bis zu einer Minute) wird die Keine SIM-Karte installiert Der Fehler sollte verschwinden und Ihr normaler Balken und der Name Ihres Trägers sollten oben auf dem Bildschirm des iPhone erneut angezeigt werden.

Wenn nicht, entfernen Sie die SIM-Karte vollständig. Stellen Sie sicher, dass die Karte und der Steckplatz nicht verschmutzt sind. Wenn ja, dann reinige sie. Das Einblasen in den Schlitz ist wahrscheinlich in Ordnung, aber ein Druckluftstoß ist immer am besten. Legen Sie dann die SIM-Karte erneut ein.

Schritt 1: Aktualisieren Sie iOS

Wenn die SIM-Karte nicht neu eingesetzt werden konnte, prüfen Sie, ob ein Update für iOS, das Betriebssystem, das auf dem iPhone ausgeführt wird, vorhanden ist. Bevor Sie dies tun, müssen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen und eine angemessene Akkulaufzeit haben. Installieren Sie alle verfügbaren Updates und prüfen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird. So aktualisieren Sie iOS:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.

  2. Zapfhahn Allgemeines.

  3. Zapfhahn Software-Update.

  4. Wenn eine neue Version verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren.

Schritt 2: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus

Wenn der SIM-Fehler immer noch angezeigt wird, müssen Sie als Nächstes den Flugmodus aktivieren und dann wieder ausschalten. Dadurch kann die Verbindung des iPhones zu Mobilfunknetzen zurückgesetzt und das Problem möglicherweise behoben werden. Um dies zu tun:

  1. Wischen Sie vom unteren Rand des Bildschirms (oder auf dem iPhone X von oben rechts) nach oben, um Control Center anzuzeigen.

  2. Tippen Sie auf die Flugzeug-Symbol so dass es hervorgehoben wird. Dies aktiviert den Flugzeugmodus.

  3. Warten Sie einige Sekunden und tippen Sie anschließend erneut darauf, damit das Symbol nicht hervorgehoben wird.

  4. Streichen Kontrollzentrum nach unten (oder nach oben), um es zu verbergen.

  5. Warten Sie einige Sekunden, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist.

Schritt 3: Starten Sie das iPhone neu

Wenn Ihr iPhone die SIM-Karte immer noch nicht erkennt, versuchen Sie es mit dem Allzweck-Fix für viele iPhone-Probleme: Neustart. Sie werden überrascht sein, wie viele Probleme durch einen Neustart behoben werden. So starten Sie das iPhone neu:

  1. Drücken Sie die Sleep / Wake-Taste (bei älteren Modellen rechts oben, bei neueren Modellen rechts).

  2. Halten Sie die Taste gedrückt, bis auf dem Bildschirm ein Schieberegler angezeigt wird, der das iPhone ausschaltet.

  3. Lassen Sie die Taste los und streichen Sie den Schieberegler von links nach rechts.

  4. Warten Sie, bis sich das iPhone ausschaltet (es ist ausgeschaltet, wenn der Bildschirm vollständig dunkel wird).

  5. Halten Sie die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

  6. Lassen Sie die Taste los und warten Sie, bis das iPhone neu gestartet wird.

Wenn Sie ein iPhone 7, 8 oder X verwenden, unterscheiden sich die Schritte. In diesem Fall finden Sie in diesem Artikel vollständige Anweisungen zum Neustarten dieser Modelle.

Schritt 4: Prüfen Sie, ob die Trägereinstellungen aktualisiert wurden

Ein weiterer Grund dafür, dass die SIM-Karte nicht erkannt wird, könnte daran liegen, dass Ihre Telefongesellschaft die Einstellungen für die Verbindung Ihres Telefons mit dem Netzwerk geändert hat und Sie diese installieren müssen. Weitere Informationen zu den Netzbetreibereinstellungen finden Sie unter So aktualisieren Sie die iPhone-Trägereinstellungen. Dieser Prozess ist einfach:

  1. Zapfhahn die Einstellungen.

  2. Zapfhahn Allgemeines.

  3. Zapfhahn Über.

  4. Wenn ein Update verfügbar ist, wird ein Fenster geöffnet. Tippen Sie darauf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 5: Testen Sie die SIM-Karte auf eine Fehlfunktion

Wenn dein iPhone immer noch sagt, es hat keine SIM-Karte, Ihre SIM-Karte könnte ein Hardwareproblem haben. Eine Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, eine SIM-Karte eines anderen Mobiltelefons einzulegen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Größe (Standard, microSIM oder nanoSIM) für Ihr Telefon verwenden. Wenn die Keine SIM-Karte installiert Die Warnung verschwindet, nachdem eine andere SIM-Karte eingelegt wurde. Dann ist Ihre iPhone-SIM-Karte defekt. Sie können eine neue von Apple oder Ihrer Telefongesellschaft erhalten.

Schritt 6: Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto gültig ist

Es ist auch möglich, dass Ihr Firmenkonto nicht gültig ist.Damit Ihr Telefon eine Verbindung zu einem Telefonnetzwerk herstellen kann, benötigen Sie einen gültigen, aktiven Account bei einer Telefongesellschaft. Wenn Ihr Konto gesperrt, abgebrochen wurde oder ein anderes Problem auftritt, wird möglicherweise der SIM-Fehler angezeigt. Wenn bisher noch nichts funktioniert hat, überprüfen Sie bei Ihrer Telefongesellschaft, ob Ihr Konto in Ordnung ist.

Schritt 7: Wenn nichts funktioniert

Wenn alle diese Schritte das Problem nicht lösen, liegt ein Problem vor, das Sie nicht beheben können. Es ist Zeit, sich an den technischen Support zu wenden oder eine Reise in den nächstgelegenen Apple Store zu unternehmen. Schrittweise Anweisungen dazu finden Sie unter So machen Sie einen Apple Store-Termin.