Skip to main content

Rat: Die 8 Phasen des Aufschiebens bei der Arbeit - 2021

Katzenvideos statt arbeiten - warum prokrastinieren wir? (March 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Stufe 1: Voraufschub

Das Schlimmste passiert: Ihr Chef gibt Ihnen die eine Aufgabe, die Sie hassen. Und eine EOD-Frist.

Quelle

Quelle

Ihre unmittelbare Reaktion ist völliger Unglaube.

Quelle

Dann Frust.

Quelle

Aber da Sie im Büro sind, behalten Sie ein cooles Gesicht.

Quelle

Stufe 2: Ablehnung

Sie versuchen, die Aufgabe einer anderen Person zuzuweisen.

Quelle

Aber niemand rührt sich.

Quelle

Sie versuchen also, die Aufgabe zu starten, kommen aber nicht schnell voran.

Quelle

Quelle

Sie haben also eine Option: Verschieben Sie diese Aufgabe so lange wie möglich.

Quelle

Stufe 3: "Produktiver" Aufschub

Zunächst zögern Sie, indem Sie andere zugewiesene Arbeiten ausführen.

Quelle

Anschließend bereinigen Sie Ihren geschäftlichen E-Mail-Posteingang.

Quelle

Und Ihr persönlicher E-Mail-Posteingang.

Quelle

Und Ihr Junk-E-Mail-Posteingang.

Quelle

Dann fängst du einfach an, zufällige Dinge zu tippen, um beschäftigt auszusehen.

Quelle

Stufe 4: Social Media Aufschub

Sie öffnen Facebook, um Leute von der High School zu verfolgen.

Quelle

Meine Güte, ihr Leben sieht cooler aus als deins.

Quelle

Natürlich tun Sie das alles, während Sie versuchen, Ihrem Chef auszuweichen.

Quelle

Bald fängst du an zu twittern wie eine verrückte Person.

Quelle

Sie müssen Ihre begeisterten Follower auf dem Laufenden halten, oder?

Quelle

Stufe 5: Office Procrastination

Sie fühlen sich langsam gelangweilt und reinigen Ihre Büroräume.

Quelle

Bevor du es weißt, bist du in der Küche und naschst an allem, was du in die Hände bekommen kannst.

Quelle

Stufe 6: Aufschieben des Aufschubs

Oh oh, Ihnen gehen die Dinge aus, die Sie tun können.

Quelle

Ja, zögern wird langweilig.

Quelle

Stufe 7: Verwirklichung des Aufschubs

Plötzlich siehst du auf die Uhr.

Quelle

Nur 30 Minuten, um diese Aufgabe zu erledigen ?!

Quelle

Du rennst durch es und siehst nie auf.

Quelle

Und Sie haben noch zwei Minuten Zeit.

Quelle

Stufe 8: Post-Procrastination

Huh, das war doch nicht so schlimm.

Quelle

Bis Ihr Chef Sie bittet, diese Aufgabe morgen erneut zu erledigen.

Quelle

Wie wäre es mit…

Quelle