Skip to main content

WIE MAN: DSLR-Autofokus vs. manueller Fokus: Die richtige Wahl treffen - 2020

Technisch scharfe Fotos mit DSLR DSLM Teil 1/3 Kamera deutsch (Juli 2020).

Anonim

Wenn Sie jemand sind, der von einem bestimmten Punkt auf ein DSLR-Modell umsteigt, gibt es einige Aspekte der Fotografie, über die Sie sich informieren müssen, bevor Sie mit Ihrer fortschrittlichen Kamera Erfolg haben können. Einer der verwirrendsten Aspekte kann es sein, herauszufinden, wann Sie den manuellen Fokus verwenden sollten, und nicht, wenn Sie lieber einen Autofokusmodus verwenden.

Um mehr über die Debatte über Autofokus und manuellen Fokus zu erfahren, lesen Sie die folgenden Tipps.

Im Autofokus-Modus bestimmt die Kamera den schärfsten Fokus. Sie verwendet Sensoren, die den Fokus der Szene messen. Im Autofokusmodus muss der Fotograf nichts tun.

Verschlussverzögerung

Obwohl die Auslöseverzögerung bei einer DSLR-Kamera normalerweise minimal ist, kann die Qualität des Autofokusmechanismus bestimmen, wie viel Auslöseverzögerung Ihre Kamera sieht. Wenn Sie einen Autofokusmodus verwenden, können Sie die Verschlussverzögerung negieren, indem Sie die Szene vorfokussieren. Drücken Sie einfach die Auslöser Halten Sie sie halb gedrückt und halten Sie sie in dieser Position, bis der Autofokus der Kamera das Motiv einrastet. Dann drücken Sie die Auslöser Der Rest der Aufnahmezeit für das Foto und die Auslöseverzögerung sollten beseitigt werden.

Manueller Fokus

Mit dem manuellen Fokus verwenden Sie die linke Hand, um das Objektiv zu fassen. Drehen Sie dann mit den linken Fingern den Fokussierring am DSLR-Objektiv leicht, bis das Bild scharf eingestellt ist. Das richtige Festhalten der Kamera ist ein Schlüsselaspekt bei der Verwendung des manuellen Fokus. Andernfalls können Sie die Kamera beim Verwenden des manuellen Fokusrings unbeholfen abstützen, wodurch es möglicherweise schwierig wird, das Foto ohne leichte Unschärfe durch Kameraverwacklungen aufzunehmen .

Wenn Sie den manuellen Fokus verwenden, können Sie mit dem Sucher besser feststellen, ob die Szene scharf eingestellt ist, anstatt den LCD-Bildschirm zu verwenden. Wenn Sie bei hellem Sonnenlicht im Freien fotografieren, halten Sie den Sucher gegen das Auge, um Blendungen auf dem LCD-Bildschirm zu vermeiden, da die Blendung die Schärfe der Schärfe besonders schwer bestimmen kann.

Fokusmodi

Um zu sehen, in welchem ​​Fokusmodus Sie sich gerade befinden, drücken Sie die Info-Taste an Ihrer DSLR-Kamera. Der Fokusmodus sollte zusammen mit den anderen Kameraeinstellungen auf dem LCD angezeigt werden. Die Fokusmoduseinstellung wird jedoch möglicherweise mit einem Symbol oder den Initialen "AF" oder "MF" angezeigt, was bedeutet, dass Sie sicher sein müssen, dass Sie diese Symbole und Initialen verstehen. Möglicherweise müssen Sie im Benutzerhandbuch der DSLR nach Antworten suchen.

In einigen Fällen können Sie den Fokusmodus auf dem Wechselobjektiv einstellen, indem Sie einen Schalter verschieben und zwischen Autofokus und manuellem Fokus wechseln.

Autofokus

Je nach DSLR-Modell sollten einige verschiedene Autofokusmodi verfügbar sein. AF-S (Einzelservo) eignet sich für stationäre Motive, da der Fokus bei halb gedrücktem Auslöser gespeichert wird. AF-C (Continuous-Servo) eignet sich für sich bewegende Motive, da sich der Autofokus kontinuierlich anpassen kann. Mit AF-A (Auto-Servo) kann die Kamera auswählen, welcher der beiden Autofokusmodi am besten geeignet ist.

Der Autofokus hat Probleme, wenn das Motiv und der Hintergrund eine ähnliche Farbe haben. wenn sich das Motiv teilweise in strahlender Sonne und teilweise im Schatten befindet; und wenn sich ein Objekt zwischen dem Motiv und der Kamera befindet. Wechseln Sie in diesen Fällen zum manuellen Fokus.

Bei Verwendung des Autofokus fokussiert die Kamera normalerweise auf das Motiv in der Bildmitte. Bei den meisten DSLR-Kameras können Sie jedoch den Fokuspunkt verschieben. Wähle aus Autofokusbereich Befehl und verschieben Sie den Fokuspunkt mit den Pfeiltasten.

Wenn das Kameraobjektiv einen Schalter zum Wechseln zwischen manuellem Fokus und Autofokus hat, wird es normalerweise mit einem M (manuell) und einem A (automatisch) gekennzeichnet. Einige Objektive verfügen jedoch über einen M / A-Modus, bei dem es sich um einen Autofokus mit einer Option zum manuellen Fokusüberschreiben handelt.