Skip to main content

WIE MAN: So laden Sie YouTube-Videos auf Ihr iPhone herunter - 2021

Tipp: Videos von YouTube bequem mit dem iPhone herunterladen (Oktober 2021).

Tipp: Videos von YouTube bequem mit dem iPhone herunterladen (Oktober 2021).
Anonim

Das Ansehen von YouTube-Videos auf dem iPhone, iPad und iPod touch ist einfach. Richten Sie Ihren Browser einfach auf YouTube.com oder laden Sie die kostenlose YouTube-App aus dem App Store herunter. Finden Sie ein Video, an dem Sie interessiert sind, und Sie werden sich ein Video in kürzester Zeit ansehen (Denken Sie daran: Wenn Sie eine Menge Video über eine 3G- oder 4G-WLAN-Verbindung anzeigen, kann das monatliche Bandbreitenlimit ziemlich schnell aufgebraucht werden, so WLAN vielleicht besser).

Aber was ist mit deinen Lieblings-YouTube-Videos? Was ist, wenn Sie sie immer und immer wieder sehen möchten - auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind? Dies ist besonders für den iPod touch wichtig, da er nur eine Wi-Fi-Verbindung hat, nicht wie das iPhone eine ständig aktive Mobilfunkverbindung.

In diesem Fall müssen Sie YouTube-Videos auf Ihr iPhone oder Ihren iPod touch herunterladen. Es gibt eine Reihe von Tools, die dies zu einer einfachen Aufgabe machen.

Software zum Herunterladen von YouTube-Videos auf das iPhone

Es gibt viele Tools, mit denen YouTube-Videos gespeichert werden können. Einige sind Websites, andere Programme, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden, andere wiederum sind Apps, die direkt auf Ihrem iPhone ausgeführt werden. Diese Liste ist zwar alles andere als umfassend, aber hier sind einige der Tools, die helfen können (ich habe keine von ihnen überprüft, daher kann ich nicht sagen, welche die beste ist; es ist eine gute Idee, die Bewertungen zu lesen, bevor Sie die kostenpflichtigen Apps kaufen.) ):

  • ClipGrab (Software für Windows, Mac und Linux; kostenlos)
  • KeepVid (webbasiertes Tool; Desktopversion verfügbar;kostenlos)
  • Replay Media Catcher (Software für Windows und Mac; 29,95 US-Dollar)
  • Zamzar (webbasiertes Tool; kostenlos).

So laden Sie YouTube-Videos herunter

Die genauen Schritte zum Herunterladen von Videos hängen von dem verwendeten Tool ab. Verschiedene Werkzeuge haben unterschiedliche Einstellungen und Schritte. Diese Anweisungen gelten grob für die meisten Tools zum Herunterladen von Videos.

  1. Wählen Sie ein Werkzeug aus der Liste oben oder suchen Sie nach einer anderen Option im App Store oder Ihrer bevorzugten Suchmaschine.

  2. Wenn Sie das Tool installiert und geöffnet haben, gehen Sie zu YouTube (entweder im Tool oder in Ihrem Webbrowser) und suchen Sie nach dem Video, das Sie herunterladen möchten. Sie müssen wahrscheinlich die URL des Videos kopieren und in das Download-Tool einfügen.

  3. Wenn Sie ein Video speichern, wählen Sie das MP4-Videoformat. Einige Tools bieten Ihnen diese Auswahl nicht, sondern bieten lediglich die Option zum Erstellen eines Videos für iPhone / iPod. Das funktioniert auch.

  4. Nach dem Herunterladen wird das Video entweder auf Ihrem Computer oder in der App auf Ihrem iPhone gespeichert. Wenn Sie das Video auf ein iPhone heruntergeladen haben, fahren Sie mit Schritt 6 fort. Wenn Sie das Video auf Ihrem Computer gespeichert haben, ziehen Sie das Video in iTunes, um es Ihrer iTunes-Mediathek hinzuzufügen.

  5. Wenn das Video jetzt in iTunes gespeichert ist, synchronisieren Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer. In dem Filme Aktivieren Sie auf dem iTunes-Synchronisierungsbildschirm das Kontrollkästchen neben dem Video, das Sie gerade von YouTube heruntergeladen haben. Drücke denSync in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.

    Auf diese Weise wurde das YouTube-Video wie jedes andere Video auf Ihr Gerät heruntergeladen - und Sie können es jederzeit und überall ansehen. Sie können es in der vorinstallierten Videos-App anzeigen.

  6. Wenn Sie das Video mit einer App gespeichert haben, wird das Video möglicherweise direkt in der App gespeichert, mit der Sie es heruntergeladen haben. Wenn ja, sollten Sie es dort sehen können.

  7. Wenn es nicht in der App gespeichert ist, überprüfen Sie die vorinstalliertenFernseher (oder bei älteren Versionen von iOS Videos) app. Darin sehen Sie alle Videos auf Ihrem Gerät, einschließlich der gerade hinzugefügten. Tippen Sie darauf, um das Video anzusehen.

Aber sollten Sie YouTube-Videos herunterladen?

Sie können YouTube-Videos speichern, aber bedeutet das sollte ? Ich bin definitiv kein Ethiker, aber mir scheint, dass Sie das in vielen Fällen wahrscheinlich nicht tun sollten.

Wenn Menschen oder Unternehmen Videos auf YouTube veröffentlichen, möchten sie ihre Inhalte teilen, aber möglicherweise auch Geld verdienen. Viele Video-Ersteller erhalten einen Teil der Werbeerlöse, die mit ihren Videos erzielt werden. Tatsächlich erstellen manche Leute Videos als Vollzeitjobs und sind darauf angewiesen, dass die Anzeigenumsätze zum Leben genutzt werden. Wenn Sie Videos offline speichern, können diese Anzeigen nicht abgespielt werden, und die Ersteller des Videos können kein Geld verdienen.

Neben den Video-Erstellern verdient YouTube selbst mit den Anzeigen Geld. Es ist ein bisschen schwieriger, mit einem großen Unternehmen sympathisch zu sein, aber es hat Mitarbeiter und Ausgaben, und beide werden zumindest teilweise mit Werbeeinnahmen bezahlt.

Ich sage nicht unbedingt, dass Sie keine Videos speichern sollten, aber wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie die Konsequenzen kennen, die Ihre Handlungen für andere Personen haben.

Umgang mit YouTube-Videos mit älteren iPods

Einige ältere iPods können Videos abspielen, aber keiner von ihnen kann eine Verbindung zum Internet herstellen oder iOS-Apps ausführen. Wenn Sie sich Videos mit diesen Modellen ansehen möchten, müssen Sie ein webbasiertes Tool oder eine Desktopsoftware verwenden, um YouTube-Videos auf Ihren Computer herunterzuladen und diese dann wie in Schritt 5 oben beschrieben mit Ihrem iPod zu synchronisieren. Die älteren iPod-Modelle, die Videos abspielen können, sind:

  • iPod Classic
  • iPod nano, 3. Generation bis 7. Generation
  • iPod Video.