Skip to main content

WIE MAN: Outlook-E-Mail-Ordner: So sortieren Sie, wie Sie es wünschen - 2020

Outlook E-Mail Regeln nutzen für einen aufgeräumten Posteingang (August 2020).

Anonim

Natürlich haben Sie Ihre Freunde getroffen, Ihre Projekte ausgewählt und Ihre Hobbies ausgewählt, damit die wichtigsten beginnen EIN (wie "Aardvark") und die unwichtigsten beginnen mit Z (wie "Zorilla"). Sie stehen perfekt in der Ordnerliste Ihres Outlooks!

Sie meinen, Sie möchten "Joghurt" herstellen und es ist sehr wichtig? Und Sie haben versucht, Ihre Ordner zu verschieben, um sie neu anzuordnen? Alles ohne Erfolg?

Leider ist Outlook bei der alphabetischen Sortierung der Ordner sehr streng. Glücklicherweise ist es nur eine strikte Sortierung.

Ordnen Sie Outlook-Ordner in beliebiger, nicht alphabetischer Reihenfolge

Anwenden einer benutzerdefinierten Reihenfolge auf Ihre Ordner in Outlook:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, den Sie zuerst anzeigen möchten.
  • Wählen Umbenennen aus dem menü.
  • Stellen Sie vor dem aktuellen Ordnernamen "1" (ohne Anführungszeichen).
    • Wenn der Ordner beispielsweise "Heute" heißt, ändern Sie den Namen in "1 Heute".
  • Schlagen Eingeben .
  • Wiederholen Sie den Vorgang für den Ordner, den Sie als nächstes anzeigen möchten. vor dem Namen steht "2".
  • Umbenennen von Ordnern mit der gewünschten Bestellnummer.
    • Wenn Sie viele Ordner haben und flexibel bleiben möchten, benennen Sie die Ordner "1 Today", "10 This Week", "20 This Month" usw. um.
    • Sie können Ordner auch als Unterordner gruppieren und die übergeordneten Ordner auf dieselbe Weise sortieren.
    • Als sanftere Alternative zu Zahlen können Sie Kleinbuchstaben verwenden: "ein Heute", "Diese Woche", "Dieser Monat" usw.

So stellen Sie einen einzelnen Ordner in der Outlook-Ordnerliste ganz nach oben:

  • Benennen Sie den Ordner vor seinem Namen mit "!"
    • "Heute" würde beispielsweise "! Heute" werden.