Skip to main content

WIE MAN: Mehrere Bilder in gängigen Layouts von Windows XP aus drucken - 2020

Wichtige Funktionen im HappyFoto Designer (Juli 2020).

Anonim

Windows XP verfügt über einen integrierten Fotodruckassistenten, mit dem Sie mehrere Fotos in verschiedenen Layouts drucken können. Windows dreht und schneidet die Bilder automatisch so, dass sie zu dem von Ihnen gewählten Layout passen. Sie können auch auswählen, wie viele Kopien von jedem Bild gedruckt werden sollen. Zu den verfügbaren Layouts gehören ganzseitige Drucke, Kontaktabzüge, Druckformate 8 x 10, 5 x 7, 4 x 6, 3,5 x 5 und Brieftasche.

  • Schwierigkeit: Einfach
  • Erforderliche Zeit: Fünf Minuten

So drucken Sie mehrere Fotolayouts von Windows XP aus

  1. Öffnen Mein Computer und navigieren Sie zu dem Ordner mit den Bildern, die Sie drucken möchten.
  2. In der Werkzeugleiste oben von Mein Computer, Stelle sicher Suche und Ordner sind nicht ausgewählt, sodass Sie den Aufgabenbereich links neben der Dateiliste sehen können.
  3. Um die Auswahl Ihrer Bilder zu erleichtern, möchten Sie möglicherweise auswählen Thumbnails von dem Aussicht Speisekarte.
  4. Wählen Sie die Gruppe von Dateien aus, die Sie drucken möchten. Benutzen Verschiebung oder Ctrl um weitere Dateien auszuwählen.
  5. Klicken Sie im Aufgabenbereich auf Drucken die ausgewählten Bilder unter Bildaufgaben. Das Assistent zum Drucken von Fotos wird auftauchen.
  6. Klicken Nächster.
  7. In dem Bildauswahl Windows zeigt Ihnen Miniaturansichten der zum Drucken ausgewählten Fotos. Wenn Sie Ihre Meinung ändern möchten, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für alle Fotos, die Sie nicht in den Druckauftrag aufnehmen möchten.
  8. Klicken Nächster.
  9. In dem Druckoptionen wählen Sie Ihren Drucker aus dem Menü.
  10. Klicken Sie auf Druckeinstellungen und richten Sie Ihren Drucker für die entsprechenden Papier- und Qualitätseinstellungen ein. Diese Anzeige variiert je nach Drucker.
  1. Klicken OK um Ihre Druckeinstellungen zu bestätigen, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren Assistent zum Drucken von Fotos.
  2. Im Bildschirm Layoutauswahl können Sie die verfügbaren Layouts auswählen und in der Vorschau anzeigen. Klicken Sie auf ein Layout, um eine Vorschau anzuzeigen.
  3. Wenn Sie von jedem Bild mehr als eine Kopie drucken möchten, ändern Sie den Betrag in der Anzahl der Verwendungszeiten für jedes Bild Box.
  4. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist und das entsprechende Papier eingelegt ist.
  5. Klicken Nächster um den Druckauftrag an Ihren Drucker zu senden.

Tipps

  1. Wenn sich der Ordner mit Bildern in Ihrem Ordner befindet Meine Bilder Ordner können Sie einfach den Ordner auswählen und im Aufgabenbereich Bilder drucken auswählen.
  2. Um die Aufgabe zum Drucken von Bildern für andere Ordner in Ihrem System verfügbar zu machen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und wählen Sie Eigenschaften > Anpassen und stellen Sie den Ordnertyp auf Bilder oder Fotoalbum.
  3. Windows zentriert die Bilder und schneidet sie automatisch auf die gewählte Bildgröße zu. Um die Platzierung von Fotos besser steuern zu können, sollten Sie sie mit einem Fotoeditor oder einer anderen Drucksoftware beschneiden.
  4. Alle Bilder im Layout müssen die gleiche Größe haben. Um verschiedene Größen und Bilder in einem einzigen Layout zu kombinieren, möchten Sie die dedizierte Fotodrucksoftware kennenlernen.
  5. Wenn Sie klassische Windows-Ordner verwenden, steht Ihnen kein Aufgabenbereich zur Verfügung. Gehe zu Werkzeuge > Ordneroptionen > Allgemeines > Aufgaben um Ihre Einstellungen zu überprüfen oder zu ändern.