Skip to main content

FIX: Die besten Optionen zum Reparieren eines gebrochenen iPhone-Bildschirms - 2020

iPhone XS Max Screen Replacement - Tutorial (Oktober 2020).

Anonim

Egal wie vorsichtig wir sind, jeder lässt sein iPhone oder iPod touch von Zeit zu Zeit fallen. Normalerweise sind die Folgen eines Tropfens nicht schwerwiegend, aber in einigen Fällen brechen Bildschirme. Einige dieser Risse sind kleinere kosmetische Probleme, die sich nicht darauf auswirken, ob Sie Ihr Gerät verwenden können. Andere sind jedoch so umfangreich, dass es sehr schwierig wird, den Bildschirm zu sehen oder das iPhone zu verwenden.

Viele Unternehmen bieten einen kostengünstigen Bildschirmwechsel an. Vorsicht: Wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie Ihre Garantie von Apple verletzen und den gesamten Support und alle damit verbundenen Vorteile verlieren.

Reparieren eines gebrochenen iPhone-Bildschirms, wenn Sie unter Garantie stehen

Die mit dem iPhone gelieferte Standardgarantie deckt keine versehentlichen Schäden ab. Dies bedeutet, dass ein gesprungener Bildschirm nicht von Apple im Rahmen der Garantie repariert wird.

Eine entscheidende Bedingung für die iPhone-Garantie ist, dass das iPhone von einem anderen als einem von Apple autorisierten Techniker die gesamte garantie erlischt automatisch. Praktisch alle günstigen Reparaturwerkstätten sind nicht von Apple autorisiert. Wenn Sie also Geld sparen, können Sie Ihre gesamte Garantie verlieren.

Wenn Sie also eine Reparatur benötigen, sollten Sie zuerst prüfen, ob Ihr iPhone noch eine Garantie hat. In diesem Fall erhalten Sie Support direkt von Apple, der Telefongesellschaft, bei der Sie das Telefon erworben haben, oder von einem von Apple autorisierten Händler.

Wenn Apple Ihr Telefon repariert, können Sie die Bildschirme austauschen, ohne dass Sie Ihr Telefon zum Kundendienst schicken müssen. So können Sie Ihr Telefon in kürzester Zeit wieder verwenden.

Reparieren eines gebrochenen iPhone-Bildschirms bei AppleCare

Die Situation ist ziemlich ähnlich, wenn Sie eine erweiterte AppleCare-Garantie erworben haben. In diesem Fall ist es noch wichtiger, dass Sie direkt zu Apple gehen, da durch die Verwendung einer nicht autorisierten Reparaturwerkstatt nicht nur Ihre Standardgarantie, sondern auch die Garantie von AppleCare ungültig wird.

Im Gegensatz zur Standard-iPhone-Garantie deckt AppleCare bis zu zwei Fälle von versehentlichem Schaden mit einer Gebühr für jede Reparatur ab. Diese Rate ist wahrscheinlich mehr als eine nicht autorisierte Reparaturwerkstatt in Rechnung zu stellen. Sie behält jedoch Ihre Garantie bei und stellt sicher, dass Ihre Reparatur von den am besten ausgebildeten Personen ausgeführt wird.

Reparieren eines gebrochenen iPhone-Bildschirms, wenn Sie eine iPhone-Versicherung haben

Wenn Sie eine iPhone-Versicherung über Ihre Telefongesellschaft oder auf eigene Faust erworben haben, sollten Sie sich bei Ihrer Versicherungsgesellschaft über deren Richtlinien bezüglich der Bildschirmreparatur informieren. Die meisten iPhone-Versicherungen decken versehentliche Schäden ab. Abhängig von Ihren Richtlinien müssen Sie möglicherweise einen Selbstbehalt und eine Reparaturgebühr zahlen. Diese Kombination kann jedoch geringer sein, als wenn Sie das iPhone vollständig ersetzen.

Wenn Sie über eine iPhone-Versicherung verfügen, sollten Sie jedoch alle Fakten und Gebühren einholen, bevor Sie Ihre Versicherung in Anspruch nehmen, da sich viele Menschen über schlechte Erfahrungen beschweren, wenn sie für diese Art von Reparaturen eine Versicherung in Anspruch nehmen.

Wir empfehlen, dass iPhone-Besitzer überhaupt keine Versicherung abschließen. Finden Sie heraus, warum Sie aus 6 Gründen niemals eine iPhone-Versicherung kaufen sollten.

Reparieren eines zerbrochenen iPhone-Bildschirms, wenn Ihr iPhone keine Garantie hat

Wenn Sie für Ihr Telefon keine Garantie oder Versicherung haben, haben Sie mehr Möglichkeiten. In diesem Fall kann die Wahl einer kostengünstigen Werkstatt eine gute Idee sein, da Sie dadurch Geld sparen. Wenn Sie keine Garantie oder AppleCare-Garantie haben, können Sie durch die Nutzung eines dieser Shops weniger verlieren.

Es ist eine gute Idee, einen Laden zu nutzen, der mit der Reparatur von iPhone vertraut ist und einen guten Ruf hat. Auch wenn sie nicht gegen eine Garantie verstoßen können, die nicht mehr gültig ist, kann eine ungeschulte Reparaturkraft zusätzliche Schäden an der Karosserie oder der Innenraumelektronik Ihres iPhones verursachen, was zu mehr Problemen und zum Kauf eines neuen Telefons führen kann.

Reparieren eines gebrochenen iPhone-Bildschirms, wenn Sie für ein Upgrade berechtigt sind

Wenn Sie Ihr iPhone seit mehr als zwei Jahren verwenden oder in Betracht ziehen möchten, zu einer neuen Telefongesellschaft zu wechseln, haben Sie wahrscheinlich Anspruch auf ein ermäßigtes Upgrade auf eines der neueren Modelle. Ein gesprungener Bildschirm kann eine gute Motivation für ein Upgrade darstellen.

Wenn Sie ein Upgrade durchführen, sehen Sie sich die Geschäfte an, die gebrauchte iPhones kaufen. Sie kaufen sogar solche mit kaputten Bildschirmen, sodass Sie Ihr altes Telefon in zusätzliches Geld umwandeln können.

So vermeiden Sie Bildschirmschäden in der Zukunft

Es gibt keine narrensichere Strategie, um Schäden an Bildschirmen zu verhindern. Wenn Ihr Telefon genug Stürze und Missbrauchsfälle erleidet, wird schließlich auch das bestens geschützte iPhone knacken. Für die meisten von uns können jedoch ein paar einfache Schritte die Wahrscheinlichkeit rissiger Bildschirme verringern. Versuchen Sie es mit:

  • Fälle: Einige Fälle bieten Bildschirmschutz, andere nicht. Selbst wenn der Koffer nicht über einen Bildschirmschutz verfügt, bietet der Koffer selbst eine gewisse Sicherheit, wodurch die Gefahr einer Beschädigung des Bildschirms verringert wird.
  • Bildschirmschoner: Diese dünnen Plastikauflagen schützen den Bildschirm in der Regel vor Kratzern oder Dellen. Sie können jedoch auch eine zusätzliche Abwehr gegen Risse bieten. Ein Fall ist eine umfassendere Lösung, Bildschirmschutzfolien sind jedoch eine gute Ergänzung.
  • AppleCare: Erwägen Sie für Ihr nächstes Telefon den Kauf von AppleCare, wenn Sie dies in der Vergangenheit nicht getan haben. Es erhöht die Gesamtkosten etwas, aber es lohnt sich in der Regel, zwei Jahre lang Support und Reparaturen von geschulten Experten zu erhalten.