Skip to main content

WIE MAN: WLMP-Datei (Was ist es und wie man eine öffnet) - 2021

Anleitung: MP4 und andere Video-Formate in Windows Movie Maker öffnen | Tutorial | HowTo | Deutsch (Oktober 2021).

Anleitung: MP4 und andere Video-Formate in Windows Movie Maker öffnen | Tutorial | HowTo | Deutsch (Oktober 2021).
Anonim

Eine Datei mit der WLMP-Dateierweiterung ist eine Windows Live Movie Maker-Projektdatei, die mit dem Windows Movie Maker-Programm von Microsoft erstellt wurde (ältere Versionen heißen Windows) Leben Filmemacher).

WLMP-Dateien speichern alles projektbezogene Material, das Windows Movie Maker möglicherweise speichern muss, speichert jedoch nicht alle Mediendateien. Eine WLMP-Datei kann Effekte, Musik und Übergänge enthalten, die sich auf die Diashow oder den Film beziehen, jedoch nur diese Verweise die videos und fotos.

Ältere Versionen von Windows Live Movie Maker verwenden die Dateierweiterung .MSWMM für Projektdateien.

So öffnen Sie eine WLMP-Datei

WLMP-Dateien werden von Windows Live Movie Maker erstellt und geöffnet, das Teil der Windows Live Essentials-Suite ist. Diese Programmsuite wurde später durch Windows Essentials ersetzt, wodurch der Name des Videoprogramms in Windows Movie Maker geändert wurde.

Windows Essentials wurde jedoch eingestellt und ist seit Januar 2017 nicht mehr auf der Microsoft-Website verfügbar.

Sie können Windows Essentials 2012 jedoch weiterhin von MajorGeeks und anderen Websites herunterladen. Windows Movie Maker ist Teil einer größeren Suite von Anwendungen. Es funktioniert mit Windows Vista bis Windows 10.

Hinweis: Wählen Sie eine benutzerdefinierte Installation aus, wenn Sie die anderen Komponenten von Windows Essentials nicht installieren möchten.

Wenn Sie eine ältere Version von Windows Movie Maker haben, die nur MSWMM-Dateien akzeptiert, laden Sie einfach die aktualisierte Version über den Link oben herunter. Die letzte Version von Windows Movie Maker kann sowohl WLMP- als auch MSWMM-Dateien öffnen.

So konvertieren Sie eine WLMP-Datei

Mit Windows Movie Maker können Sie das Projektvideo aus dem in WMV oder MP4 exportieren Datei> Film speichern Speisekarte. Verwenden Sie die Datei> Film veröffentlichen Menü, wenn Sie das Video direkt auf Flickr, YouTube, Facebook, OneDrive usw. veröffentlichen möchten.

Wenn Sie wissen, auf welchem ​​Gerät Sie die WLMP-Datei letztendlich verwenden möchten, können Sie sie aus der auswählen Sicherer Film Menü, so dass Movie Maker die Exporteinstellungen automatisch so einstellt, dass ein Video für dieses Gerät erstellt wird. Wählen Sie beispielsweise Apple iPhone, Android (1080p) oder etwas anderes, wenn Sie wissen, dass Ihr Video speziell auf diesem Gerät verwendet wird.

Sobald Ihr Windows Movie Maker-Projekt in MP4 oder WMV konvertiert wurde, können Sie die Datei mit einem anderen Videodatei-Konverter-Tool speichern, um sie in einem anderen Videoformat wie MOV oder AVI zu speichern. Über diesen Link werden sowohl Offline- als auch Online-Videokonverter unterstützt, die beide eine Vielzahl von Exportformaten unterstützen.

Bei einigen Videokonvertern wie dem Freemake Video Converter können Sie das Video sogar direkt auf eine Disc oder eine ISO-Datei brennen.

Wird Ihre Datei immer noch nicht geöffnet?

Wenn Sie die Datei nicht öffnen können, sollten Sie zunächst prüfen, ob sie wirklich mit dem Suffix "WLMP" endet. Einige Dateierweiterungen sehen nur ähnlich aus, obwohl sie nichts gemeinsam haben und sich nicht mit denselben Programmen öffnen lassen.

Beispielsweise verwenden WML-Dateien, bei denen es sich um Wireless Markup Language-Dateien handelt, eine Dateierweiterung, die WLMP sehr ähnlich sieht, sie können jedoch nicht mit Windows Movie Maker geöffnet werden. WLMP-Dateien funktionieren mit einem WML-Dateiöffner nicht.

Ein anderes Beispiel ist das Windows Media Photo-Dateiformat, an dessen Ende die WMP-Erweiterung angehängt ist. Diese Art von Datei wird mit Bildbetrachtern geöffnet, einschließlich des Fotogalerie-Programms, das Bestandteil von Windows Essentials ist. Es öffnet sich jedoch nicht genau wie WLMP-Dateien.

LMP ist ein letztes Beispiel für eine Dateierweiterung, deren Schreibweise WLMP-Dateien sehr ähnlich ist. Wenn Sie tatsächlich eine LMP-Datei haben, handelt es sich um eine Quake Engine-Lump-Datei, die für Spiele verwendet wird, die im Kontext der Quake-Game-Engines entwickelt wurden.

Wie Sie sehen, sollten Sie sich des Suffix Ihrer Datei bewusst sein, da dies der einfachste Weg ist, um zu ermitteln, in welchem ​​Format sich die Datei befindet. Wenn Sie keine WLMP-Datei haben, überprüfen Sie die Dateierweiterung, die Sie haben Sie können herausfinden, welche Programme es öffnen, bearbeiten oder konvertieren.